Anzeige(1)

Abzocke: Patienten wird es verboten zu sparen - per Gesetzt!!

rolfR-sauer

Neues Mitglied
Ich möchte mich zu einem ganz aktuellen Thema äußern und zwar geht es um das Verbot von Rezeptboni.
Früher konnte man im über das Netz im EU-Ausland seine Medikamente beziehen und hat für jedes Rezept einen Rabatt erhalten. Nun musste die Europa Apotheek hierfür auch schon eine Strafe zahlen, da die Rabatte per Gericht verboten worden sind. Wer hat geklagt? Die APOTHEKER!!

Doch es wurde sich gewehrt und ein neues Bonusmodel eingeführt um den Patienten wieder die Möglichkeit zu geben, etwas zu sparen, denn wenn man Krank ist, ist man schon genug gestraft. Da sollte man dann auch nicht noch tiefer in die Tasche greifen müssen.

Jetzt wird es aber noch wilder, denn nun will der Bundesrat diesen Rezeptboni komplett verbieten und die Kranken weiter unterbuttern.

Gibt es eigentlich keine Gerechtigkeit mehr in Deutschland?? Jetzt wird noch auf die wirklich armen (Kranken) eingeprügelt.

Es gibt bereits eine Initiative für den Bonus, welche sich ProBonus nennt! Und ich möchte hier euch alle Aufrufen sich daran zu beteiligen - denn so kann es ja nicht weiter gehen!!!

Auf Facebook: ProBonus - Jede Stimme zählt | Facebook
Blog: Günstige online Apotheke: Gerichte wollen es verhindern

Die Kranken dürfen nicht länger ausgebeutet werden!!!! Helft deswegen alle mit, diesen Wahnsinn zu stoppen!
 

Anzeige(7)

C

chrismas

Gast
Das wird die Bundesregierung niemals durch bekommen, schon alleine deswegen nicht, weil es im Konkurrenz zum verordneten Sparkurs der Bundesregierung für das Gesundheitswesen kollidiert.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben