Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Abmelden von Hartz IV

G

Gelöscht 114641

Gast
Hallo,
ich fange zum 01.07. eine neue Arbeit an, habe aber noch keinen Arbeitsvertrag unterschrieben. Kann ich davon ausgehen, dass mein erstes Gehalt auch im Juli ausgezahlt wird?

Jedenfalls wollte ich mich zum 01.07. vom Jobcenter abmelden. Doch was ist, wenn mein Gehalt dann erst Anfang August gezahlt wird?

Wie handhabt man das am besten?

MfG
 

Anzeige(7)

Uri

Aktives Mitglied
Ohne Arbeitsvertrag würde ich nichts machen.

Erst nach Vertragsunterschrift sollte man sich abmelden.
Bis dahin ist "alles offen".
 
G

Gelöscht 114641

Gast
Das Problem ist, dass ich den Vertrag wohl erst am 22.06. unterschreiben werde. Ich fürchte, dass die Abmeldung dann nicht mehr rechtzeitig beim Jobcenter ankommen wird.
 
G

Gelöscht 114641

Gast
So ganz egal ist das nicht, denn ich bin zum Einen in der Privatinsolvenz. Dass heißt, wenn ich im Juli Gehalt plus Hartz IV bekäme, dann würde man mir einen guten Teil davon pfänden, sodass ich nichts mehr zurückzahlen kann und zum Anderen wechsel ich in die Gesetzliche Krankenversicherung. Dann wird das Jobcenter die Beiträge die sie an die PKV überwiesen haben zurückfordern, da gab es bislang aber immer riesen Probleme mit der Rückforderung.
 

_cloudy_

Urgestein
Ist doch egal. Im Zweifel überweist Du das Geld zurück.
Vor Jahren war es zumindest so, dass es nicht genügte, das Geld wieder zurückzuzahlen. Es gab eine Strafe um die 300 Euro wegen Erschleichung von Geldern (den genauen Wortlaut weiss ich nicht mehr).

Es ist aber noch genug Zeit, dass du im Jobcenter anrufen oder einen Termin ausmachen kannst und dort fragen, was du am besten machst, da du den Arbeitsvertrag erst am 22. unterschreibst.
 

Uri

Aktives Mitglied
Diesen wichtigen Ausnahmefall hast Du aber am Anfang nicht erklärt.

Sprich mit deinem Sachbearbeiter über diesen Sonderfall. Die Überweisung soll dann halt erst am 26.6. raus, falls Du nicht am 23.6. offiziell das Arbeitsverhältnis mitteilst.

@Cloudy: man kann nichts erschleichen, wenn der Vertrag noch nicht unterschrieben ist
 

Sisandra

Moderator
Teammitglied
Normalerweise dauert es ca 6 Wochen bis das erste Gehalt kommt und das JC zahlt den ersten Monat noch.

Wenn du Gewissheit haben willst ruf deinen Sachbearbeiter an und frag nach.
 
G

Gelöscht 76961

Gast
ALG2 wird immer im voraus gezahlt.
Man bekommt am letzten des Monats das Geld für den Folgemonat.

Da heisst das du zwar Monat 07 arbeiten würdest, aber das Gehalt erst (regulär zum 01.08. bekommst.
Wenn du dich jetzt Monat 06 abmeldest, würdest du finanziell Monat Juli schweben und müsstest das aus Eigenleistung finanzieren.

Kannst du einen Monat überbrücken? (Miete, Essen, Telefon/Internet, Handy, Fahrtkosten ect.)

In der Regel sieht das so aus das man für diese Zeit ein Darlehn beim Jobcenter beantragt.
Eine Art Übergangsgeld, was später zurück gezahlt werden muß.
Da kann man "verhandeln" das jenes in Raten zurück gezahlt wird.

Sprich das ganze mal mit deinem Fallmanager beim JC ab, was man da genau machen kann und wie deine Optionen sind.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben