Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Abi?

DreamingGirl

Mitglied
Hallo,
ich bin jetz in der neunten Klasse auf einem Gymnasium, und fange an mir Gedanken über meine Zukunft zumachen.
Ich kam zu dem schluss, dass ich überhaupt nicht weiß was ich mal machen will, bzw. was richtig wäre.
Am liebsten würde ich nach der zehnten aufhören und auf eine Schauspiel-Schule gehen.
Da meine Eltern das sicher nicht gutheißen habe ich überlegt was dann, ich weiß es echt nicht, ich will kein Abi machen, weil Schule einfach nicht das richtige für mich ist, dennoch würde ich gerne Journalismus oder sowas studieren.
Eine Ausbildung würde ich, wenn es sein muss, gerne zur Fotografin machen.
Aber ich weiß einfach nicht, was von dem ich machen soll, könnt ihr mir helfen?
Ist ein Abitur denn so wichtig wenn man studieren will?
 

Anzeige(7)

DreamingGirl

Mitglied
ich denk zurzeit eigentlich nicht das ich das packe, ich komm ja jetzt schon nich mit dem unterricht und den Lehrern klar...
Ist es heutzutage den wirklich sooo schwer ohne abitur erfolgreich zu sein?
ich hab gehört das es nich leicht ist, aber ich würde alles lieber machen als noc h(das ich erst in der neunten bin) 5 jahre zu der schule zu gehen? gibt es nich andere gute möglichkeiten??
 

Sisandra

Moderator
Teammitglied
Hi DreamingGirl,

warum wechselst du nicht auf die Realschule, versuchst einen möglichst guten Realschulabschluss hinzukriegen und suchst dir dann entweder direkt einen Ausbildungsplatz oder aber gehst nach der Realschule auf eine Fachoberschule, machst das Fachabitur und studierst dann auf einer Fachhochschule.

Man muss nicht unbedingt das Abitur haben, um erfolgreich im Leben zu sein. Es gibt auch noch genügend andere Möglichkeiten. Außerdem gibt es auch genug arbeitslose Akademiker. Abitur und Studium ist keine Garantie für ein erfolgreiches Berufsleben.

Hast du schon einmal mit deinen Eltern darüber gesprochen, dass du dich auf dem Gymi überfordert fühlst?

LG Sisandra
 

DreamingGirl

Mitglied
ja und ich wollte die schule auch mit noch einer Freundin wechseln, aber meine Mutter meinte, das sie ´nicht einsähe wieso und das das gym das beste ist was mir passieren konnte und das ich mich gefälligst hinsetzten und lernen solle um ein gutes abi zumachen.
Die versteht einfach nicht was ich will,
ich weiß das zwar selber nich so genau, aber sie weiß ja nich was ich denke...;)
kann man als Fachabi denn auch was in richtung Schauspiel, oder Journalismus machen?
 
P

Pokerface

Gast
Ich denke als Journalist hast du eine viel bessere Einstiegschance wenn du dich jetzt schon nebenher damit beschäftigst und für ne Schülerzeitung oder nen Blog oder sowas Artikel schreibst und dir so einen "Namen" machst. Damit hast du später dann eine super Portfolie.
 

Sisandra

Moderator
Teammitglied
kann man als Fachabi denn auch was in richtung Schauspiel, oder Journalismus machen?

Soweit ich informiert bin, nicht. Für Journalismus brauchst du, soweit ich weiß, in jedem Fall das Abi und ein Universitätsstudium.

Für Schauspiel gibt es Schauspielschulen. Da sind die Zugangsvoraussetzungen in erster Linie dein Schauspielerisches Talent. Gib mal bei Google Schauspielschule ein. Da öffnen sich eine Menge Links. Es gibt welche, die kosten etwas und ander, die kosten nichts. Auch sind die Altersbeschränkungen ganz unterschiedlich.

LG Sisandra
 

Devilchen

Mitglied
Oh man Leute, ich hoffe so sehr, dass ihr mir helfen könnt :)
Zumindest in der Beantwortung meiner Frage, sonst kann man mir glaube ich nicht mehr helfen *lach*

Also, momentan hab ich eine Ausbildung als Bürokauffrau angefangen, nachdem ich meinen Realschulabschluss beendet habe! Mein Traum war es aber eigentlich schon immer Lehrerin zu werden. Jetzt hab ich eine Frage:
Mein Notendurchnitt in allen Fächern liegt bei 2,9!
Das was meinen Schnitt so runterzieht, ist MATHE, da hab ich leider eine glatte 5!
Glaubt ihr, ich hab überhaupt noch eine Chance mein Abi zu machen? Weil sooooo grottenschlecht ist mein Schnitt ja auch wieder nicht - nur wegen der 5.
Hab in Deutsch eine 2 und in Englisch eine 3!!

Hab gehört, dass man auf dem WG nur aufgenommen wird, wenn man 3,0 in den Hauptfächern hat, das stimmt richtig?

Aber gibts keine Möglichkeit? :((
Bin voll verzweifelt momentan...sonst hab ich doch keinen anderen weg mein Lehramt zu studieren oder doch?

Lieber Gruß,
Das verweifelte Devilchen
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
O Abi mit 19/20 zu spät? Schule 37
SarahLizzie Schule, Abi für mich nicht mehr möglich! 😞 Schule 8
A Gute Chancen? Erste vor Abi Ergebnisse! Schule 11

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben