Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ab wann macht ne Freundschaft keinen Sinn mehr?

F

Franky89

Gast
Genau das Frage ich mich. Wann macht für euch ne Freundschaft keinen Sinn mehr?

Ist es wichtig dass der Freund einem genausoviel bedeutet wie andersherum?

Ich habe da schon fast mein Lebenlang einen Kumpel mit dem ich über alles quatschen konnte immer, sogar über sex damals.

Doch seit einiger Zeit geht gar nichts mehr. Er hat nen Freund der etwas weiter weg wohnt in den USA. Die beiden haben sind zusammen haben sich aber schon seit über 2 Jahren nicht mehr getroffen.

Dass er mit mir nicht über Sex reden will kann ich verstehen, nicht aber wieso er mir von der Beziehung gar nichts mehr erzählt?

Neulich hab ich ihn gefragt ob er später überhaupt mal zu ihm hinziehen will "keine Ahnung"

Als ich dann gefragt hab ob er ihn eigentlich noch liebt hat er abgeblockt. Mich nervt das nur noch. Und ehrlich gesagt stell ich mir so ne Freundschaft auch nicht mehr vor.

Auch "Reden" bringt nix, wird dann abgeblockt.

Es gibt da ne Frau in die ich verliebt bin und wovon er auch weiß und die er auch ganz gut findet. Vielleicht hat es damit etwas zu tun, ich weiß es nicht.

Nur was soll ich denken? Er erzählt mir nix, also bin ich ihm wohl egal. Wenn dann die beiden irgendwann zusammen wären und ich würde das irgendwie hintenrum nur erfahren wäre eh alles aus für mich.
Ich weiß echt nicht wies weiter gehen soll, manchmal überlege ich auch ob ich ohne die Freundschaft vllt besser dran wäre, denn ich mach mir halt sehr viele Gedanken um ihn und jedesmal wenn er abblockt bekomm ich echt ne krawatte
 

Anzeige(7)

Hexe46

Aktives Mitglied
Klingt wirklich alles sehr merkwürdig.
Ist dein Freund jetzt schwul oder bi?
Will er was von der Frau oder verhält er sich dir gegenüber so kalt und abweisend weil er dich
liebt?
Ist doch schon sehr merkwürdig diese Fernbeziehung. Ist diese vlt. gelogen?

l.g. Hexe
 
F

Franky89

Gast
Er ist schwul, zumindest sagt er mir das. Ich bin mir aber relativ sicher dass er von mir nichts will.

Ob er von der Frau was will, weiß ich nicht, ebenso ob es den besagten Freund wirklich gibt, glaube aber schon sonst hätte er mich ja angelogen, das denke ich eher nicht.

Find es nur seltsam weil ich den Namen von dem Freund nicht weiß und nen Foto auch nicht habe. Normalerweise macht man sowas doch wenn man eng befreundet ist?

Find es halt merkwürdig, erfahre gar nichts mehr was bei ihm so "privat" zwischenmenschlich abgeht
 

Hexe46

Aktives Mitglied
Ja, ich würde genauso empfinden.
Hatte auch einen schwulen Freund mit Freund in USA.
Er hat immer ein Bild von ihm dabei gehabt und es jeden gezeigt.
So wie es sich für mich anhört, geht er auf Distanz zu dir.
Kann es sein, dass er sich jetzt ein Leben aufgebaut hat, indem du keinen Platz mehr hast und er sich nicht traut es dir so direkt zu sagen?
Freundschaften leben sich auch auseinander, ist leider so.
Jeder nimmt einen anderen Weg. Hat neue Ziele, neue Freunde und anderen Umgang....da ist dann manchmal kein Platz für die alten Freunde.

denke mal darüber nach

l.g. Hexe
 

Mystic Prophecy

Aktives Mitglied
Könnte aber wirklich auch genauso gut sein, dass er sich vielleicht ja tatsächlich in Dich verliebt hat und deshalb auf Distanz geht.

Ansonsten wäre sein Verhalten irgendwo recht unlogisch. Wenn er wirklich denken sollte, dass Du keinen Platz mehr in seinem Leben hast, wieso sollte er sich in dem Fall dennoch weiterhin mit Dir "abgeben"? Und das ja nun schon über 2 Jahre lang?

Das wäre nicht plausibel.

Seit wann genau hat sich die Freundschaft so verändert? Vor seinem Partner in den USA, zeitgleich oder später?

Wenn dies erst danach der Fall war, so finde ich dies äußerst ungewöhnlich, dass er Dir bisher weder Namen noch Foto genannt hat.

Nur weil Dir jemand nichts darüber erzählt, was ihn belastet, so hat das nicht zwingend den Hintergrund, dass Du demjenigen egal bist. Vielleicht kann er nicht darüber reden, weil es ihn zu stark belastet oder er reagiert eben deshalb so verschlossen, weil er doch tiefere Gefühle für Dich haben könnte und daher Abstand braucht, obwohl im das Gegenteil viel lieber wäre.
Es gibt viele Gründe, weshalb man manche Dinge nicht preisgibt. Logische, irrationale... aber deswegen ist einem der andere nicht unbedingt egal.

Du hast geschrieben, dass Du auch nicht mit ihm reden kannst und er abblockt. Worüber hast Du versucht mit ihm zu reden? Nur über seinen Freund oder auch, was Du für einen Eindruck hast von eurer eigenen Freundschaft und Dich das belastet?
 
F

Franky89

Gast
Du hast geschrieben, dass Du auch nicht mit ihm reden kannst und er abblockt. Worüber hast Du versucht mit ihm zu reden? Nur über seinen Freund oder auch, was Du für einen Eindruck hast von eurer eigenen Freundschaft und Dich das belastet?
Er blockt mittlerweile sämtliche "privatere" Sachen ab. Ich habe ihn mal gefragt wie er sich so die Zukunft vorstellt, ob er immer noch plant auszuwandern in die USA zu seinem Freund wie er es mal vor Jahren geplant hatte. Da hat er dann gesagt dass er es nicht weiß, hab dann sowas gesagt wie, dass man aber normal schon irgendwann bei seinem Partner sein will etc. Und da ging dann gar nix mehr, hat er einfach nix mehr zu gesagt.
Nur weil Dir jemand nichts darüber erzählt, was ihn belastet, so hat das nicht zwingend den Hintergrund, dass Du demjenigen egal bist
Ja mag sein. Ich will ja auch nicht umbedingt wissen was zwischen den beiden nun los ist obs da krieselt oder sonst was aber ich will halt IRGENDWAS halt haben können, mach mir auch irgendwo Sorgen und ich geh dabei echt unter die Decke mittlerweile dass er da abblockt.

Auf der andern Seite mach ich mir aber auch Sorgen dass da zwischen der einen Freundin (in die ich verliebt bin) und ihm doch sich mehr entwickelt und er mir das verschweigen will.

Wenn so ist dann rasste ich aber aus, also wenn er mir das verschweigen würde und dann heimlich was mit ihr anfangen würd.

Wie dem auch sei mich regt die Situation im Moment mit ihm wirklich auf und es belastet mich nun schon wirklich seit einiger Zeit.

Ich will die Freundschaft irgendwo nicht aufgeben, kann aber auch nicht einfach dastehen ohne zu Wissen was bei ihm los ist und dann so tun als ob sei alles in Ordnung.

Bei mir ist es halt irgendwo ne Mischung zwischen dass ich mir Sorgen mache was los ist, auf der anderen Seite enttäuscht sein wieso er nix sagt und auch die Angst dass da zwischen der einen Frau in die ich verliebt bin und ihm doch etwas ist und er mich in dem Glauben weiterhin zu lassen er sei schwul damit ich nicht eifersüchtig und sauer bin auf ihn
Wenn dies erst danach der Fall war, so finde ich dies äußerst ungewöhnlich, dass er Dir bisher weder Namen noch Foto genannt hat.
Erst danach. Wobei es auch ne schleichene Veränderung mehr war und nichts spontaes. So richtig viel weiß ich nicht über den Freund. Grad mal wo er wohnt und dass sie zusammen sind, laut ihren Aussagen. Weder Name noch Foto, oder sonstwas. Okay was er arbeitet hat er mir mal gesagt und dass er Befördert wurde
 
Zuletzt bearbeitet:

Mystic Prophecy

Aktives Mitglied
Ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher, ob er wirklich einen Freund in den USA hat.

Wenn er sich wirklich erst hinterher verändert hat, ist es äußerst seltsam, dass er Dir nie Namen oder Foto von dem ominösen Freund gegenüber erwähnt/ gezeigt hat.

Versuch doch mal, mit ihm über Deine Eindrücke zu sprechen. Dass Du den Eindruck hast, dass ihn irgendwas bedrückt, Du Dir Sorgen machst und für ihn da bist, er mit Dir darüber reden kann, wenn er möchte.

Du kannst auch versuchen, ihm mitzuteilen, dass es für Dich den Eindruck macht, als ob ihm gar nichts mehr an der Freundschaft liegen würde und ihm Beispiele dafür nennen und Dich dies beschäftigt. Also nicht vorwurfsvoll sondern auf nette Weise.

Willst Du gewissheit haben, ob er sich für dieses Mädchen interessiert müsstest Du ihn da wohl direkt fragen.
 
F

Franky89

Gast
ja das wird aber nicht klappen, obendrein hab ich es auch versucht und bekam als Antwort dann "hab nix" und wert voll verwundert angeguckt nach dem Motto "was ist mit dir denn los, wie kommst du dadrauf?"

Deine Tipps sind ja supernett aber es klappt leider nicht. Bin es eher gewohnt immer keine Antwort von ihm zu bekommen und dann dumm dazustehen.

Liegt aber vllt auch an mir, weil es mir schon öfter passiert ist dass Menschen sich von mir abgewendet haben mich dann aber über die Gründe nur angeschwiegen haben.

Ich hab auch das Gefühl ich nerv ihn mit "dieser Sache" aber mich nervt es genauso dass da irgendwas ist und dann wieder so zu tun als ob fänd ich all die Sachen nicht scheiße.

Ich mein ich will ja nichtmal details wissen aber wenigstens IRGENDETWAS, sowas wie "läuft halt net so gut im moment mit ihm" würd mir ja auch schon reichen sofern es stimmt.

Aber ich frag mich auch ob der Kern des ganzen nicht diese Frau ist. Die beiden sind wie gesagt ziemlich gut befreundet und da ich unglücklich in sie verliebt bin und selber eher nur sehr wenig mit ihr Kontakt habe (sie will wohl auch nicht mehr Kontakt) kotzt es mich umso mehr an wenn ich denn mitbekomm wie gut die beiden miteinander aus kommen.

Da sie schon seit länger so ist komm ich bei ihr damit auch klar, bin verliebt zwar aber rechne mir eh keine reellen Chancen mehr aus dass da mal irgendwas noch passiert, aber wenn ich dann auch merke dass Sie ihm scheinbar wichtiger bin als ich es für ihn bin bin ich jedesmal total enttäuscht.

Jetzt hat er sich heut morgen wieder gemeldet und gesagt dass er sich ein Fahrrad kaufen will.
Am liebsten würd ich ihm sagen dass mir das Fahrrad grad sonstwo vorbei geht, doch ich hab gar nix zu gesagt
 

Hexe46

Aktives Mitglied
Du befindest dich in einen abzuluten Gefühlschaos.
Ich denke du bist einfach eifersüchtig.
Auf der einen Seite ist da diese Frau die du liebst aber die dich nicht.
Auf der anderen Seite dein bester Freund der jetzt auch noch mit dieser Frau befreundet ist.
Hast du vlt. Angst, das sie dir deinen Freund wegnimmt?
Du verrennst dich immer mehr in dieser Sache. Machst dir Gedanken, warum er mit ihr mehr redet als mit dir, was die beiden wohl so reden......
Rede bitte offen mit deinem Freund über deine Gefühle. Ohne Vorwürfe.
Sag ihm ehrlich was in dir vorgeht.

l.g. Hexe
 
F

Franky89

Gast
Hast du vlt. Angst, das sie dir deinen Freund wegnimmt?
weiß ich nicht, wobei es mir persönlich schon lieber wäre, wenn zwischen den beiden keine Freundschaft wäre.

Ich hab Angst außen vor zu sein einfach, mir wie das dritte Rad am Wagen vorzukommen und nur der Notnagel zu sein.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben