Anzeige(1)

Ab wann ist man schön?

G

Gast

Gast
Ab wann ist jemand für euch schön?

Mir sagen schon einige das ich schön sei,aber ich kann das einfach nicht glauben. .......

Ich meine wenn ich mir Zeit nehme und mich zurecht mache dann fühle ich mich auch schön aber ungeschminkt würde ich nie aus dem Haus gehen,die Augen müssen bei mir immer etwas schminke drauf haben.

Dann habe ich noch krauses trockenes Haar ,bin schlank aber eine etwas große Nase die nicht gerade ist und kaum busen und kaum Hintern............aber wie gesagt wenn ich mich zurecht mache dann fühle ich mich auch schön snsonsten wenn ichs ins Bett gehe fühle ich mich hässlich.
 

Anzeige(7)

Nastra

Mitglied
Die frage die du stellst ist sehr interessant!
Ab wann ist man schön, man könnte auch fragen was bedeutet eigentlich Schönheit?

Schönheit ist immer Auge des Betrachters, jeder hat da andere Vorstellungen. Es gibt Personen die sich an Hand eines Indexes messen, andere an Mode Zeitschriften. Manche gehen sogar soweit das sie sich an bestimmte Zeichnungen die den perfekten Körper durch Geometrische Ausrichtungen bemessen.

Aber schön ist man wenn man sich selber akzeptiert u sich im Spiegel ungeschminkt anschaut, u sagt ich fühle mich schön. Schminke ist nur kleines Tuning, des inneren Selbstbewusstseins. Durch Schminken, verschleiert jeder sein eigenes selbst, u gibt was wieder was er selber gerne in real sein würde. Schminken um besser auszusehen kann mann machen,
Jetzt aber mal gegen frage, bist super geschminkt, siehst anders aus. Nach was für Partner suchst du dann?
Auch welche die Top aussehen u super gestylt sind, aber nicht weist wie sie real aussehen o ist es dir egal?
Ich selber sage mir ich sehe gut aus aus, da ich es oft genug höre, auch ungestylt, was aber an meinem Hohen Selbstbewusstsein liegt.
Was würdest du machen wenn ein Mann zu dir sagt, du dein Make Up ist verwischt in einer Bar-Club o sonst wo?
Da bin ich mal auf deine antwort gespannt?
MFG
Nastra
 
Zuletzt bearbeitet:

Kylar

Sehr aktives Mitglied
Ich mag natürliche Schönheit, also Frauen die auch ohne bzw grad ohne Make-up und ewiges Styling toll aussehen. Eine schöne Frau hat Make-Up gar nicht nötig. Der reichen Natürlichkeit, Selbstbewusstsein und ein tolles, einladendes Lächeln aus ,um Schönheit auszustrahlen.
Bei Männern ist es eigentlich das gleiche, wobei Männer sich zum Glück noch nicht so viel schminken. :)
Natürlichkeit und ein nettes Lächeln finde ich schön. Und das Gewicht sollte sich im Normalbereich befinden.
 

Guppy

Aktives Mitglied
Ich mag auch natürliche Schönheit. Ich kann der Schminke leider
nichts abgewinnen. Dezent und unauffällig die Wimpern tuschen oder
unauffälliges Augen-Make-up ist vollkommen ausreichend.

Ich habe eine Nachbarin, sie ist ziemlich attraktiv von Natur aus und
kann sich überhaupt nicht schminken. Versucht aber ihr Aussehen
dadurch hervorzuheben. Leider kommt eher das Gegenteil raus. :D

Ein Freund hatte eine Freundin, die konnte sich schminken wie
Weltmeister und hat sogar Hobby mäßig den Mädels das Schminken
beigebracht. Als ich sie ohne Schminke gesehen habe, habe ich
sie überhaupt nicht wiedererkannt. Nicht nur ich, sondern auch
ihr damaliger Freund.

Um deine Frage zu beantworten: Du bist dann schön, wenn du dich
schön findest.

L.G.
 
Zuletzt bearbeitet:

kiablue

Aktives Mitglied
Für mich ist ein Mensch spätestens dann schön, wenn ich ihn liebe. Dann ist es vollkommen egal, ob da ein Schwimmring zu viel ist, da reichen mir die wunderschönen Augen. "Schön ist alles, was man mit Liebe betrachtet." Und wenn Du anfängst, Dich selbst mit Liebe zu betrachten, dann bist Du schön. Auch, wenn Du ins Bett gehst.
 
G

Gast

Gast
Gefallen macht schön.

Und ich finde ein beseeltes Gesicht schön.

Und Körper, in denen die Seele gerne wohnt.

Es gibt kein allgemeines Richtmaß bezüglich menschlicher Schönheit.

Schönheit berührt und ergreift uns.

Zum Beispiel die Schöngeit eines Sternenschauers.

Schönheit hat nichts mit medial vermitteltem Quatschkram wie GNTM zu tun.
 
G

Gast

Gast
Ist Schönheit wirklich so wichtig?

Ich finde die Frage ziemlich daneben, angesichts der Probleme mit denen sich hier andere rumschlagen.
 

Rosafee

Aktives Mitglied
"Schönheit kommt von innen". Ich glaube, dieser Satz sagt ziemlich genau, was mit "Schönheit" gemeint ist.

"Schön" ist ein Mensch, der mit sich selbst im Reinen ist. Der von innen heraus strahlt und ein Leuchten im Gesicht hat. Ein Mensch, der mit sich selbst zufrieden ist und sich liebevoll anderen zuwendet. Ein Mensch, der in sich ruht, Kraft und Stärke ausstrahlt.

Andere würde ich als "gut aussehend" bezeichnen.
 
G

Gast

Gast
ich persönlich mache mich nur dann schön um mich wohl zu fühlen.

Etwas was schön ist schaut man gerne an,es ist wie bei einer Blume,wo man die Augen nicht davon ablassen kann.

für bestimmte Anlässe oder wenn ich essen oder weggehen möchte mache ich mich gerne zurecht.

Eine Person die auch Ausstrahlung hat finde ich auch sehr schön.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
E Ab wann ist Selbstliebe krankhaft? Ich 7
O Stimmungsschwankungen, wann muss ich mir Sorgen machen? Ich 1
V Wann würdet ihr aufgeben? Ich 35

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben