Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

50 Bier in fast einer woche

W

Winnie

Gast
Hey so nun hört ihr auch mal wieder was von mir.
Ich habe von meinem geburtstag (30.12) an wieder angefangen jeden Tag zu trinken jetzt schaffe ich es gerade mal einen Tag pause zu machen ich hatte das alles so gut im griff und nun wieder das gleiche spiel ich kann jetzt zwar einen tag pause machen doch bringen tut es nichts. Ich habe zur zeit wieder so viel dejavies( keine ahnung wie man das schreibt) das ich gerade selbst nicht weiß wo mir der kopfsteht. Nur was soll ich tun soll alles wieder von vorne anfangen??

Lg WInnie
 

Anzeige(7)

M

Mahdia

Gast
Es tut mir sehr leid das zu lesen Winnie!

Warum hast Du wieder zu trinken begonnen?

Aufgrund der Sucht oder gab es einen anderen Auslöser?

*besorgtdreinschau*
 
D

Dr. Rock

Gast
Ja, du sollst wieder von vorne anfangen...noch mal daran gehen, den Dämon Alkohol zu bekämpfen...denn was wäre die Alternative?

Weitersaufen??? :eek:

Du kennst doch diesen Klischee-spruch: Man kann ruhig mal hinfallen, man muss nur wieder aufstehen...

Versuch es also weiterhin, versuche es so oft, bis du es schaffst!

Wenn du es wirklich willst, kannst du es auch !!!!! :)
 
R

Rennschnecke

Gast
Winnie

der Alkohol wird dir deinen Körper runieren :
Du kannst schwer krank werden nach jahrelangen Alkoholkonsum.
Du kannst mit den Jahren vom Alkohl aggresiv werden.

Und das schlimme daran ist das du es dann vielleicht nicht mehr schaffen wirst aufzuhören.

Setzt jetzt den Schlussstrich und sage dem Alkohol Adieu !!!!

viel Kraft wünscht dir
Rennschnecke
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
jetzt schaffe ich es gerade mal einen Tag pause zu machen ich hatte das alles so gut im griff und nun wieder das gleiche spiel ich kann jetzt zwar einen tag pause machen doch bringen tut es nichts.
Hallo Winnie!
Bei einem Rückfall kann man einfach wieder zurück in die "Lösungsspur" und dort weitermachen, wo es noch gut lief. Das hat sich auch bei Alkoholtherapie bewährt (bei Dr. Luc Isebaert in Brugge, St-John-Hospital). Ein Rückfall bedeutet nicht mehr als "da hat einer was vergessen".

Bist du dir bewusst, WIE du die Pause einleitest und durchhältst?

Gruß, Werner
 
W

Winnie

Gast
Danke für eure Antworten ich habe den ganzen alkohol den ich im Haus hatte weggeschüttet es war sehr schwer für mich doch es ist das richtige.
Ich hatte alles so gut im griff doch ich werde es wieder schaffen für mich, meine Beziehung und meine Tiere.
Ich denke es wird zwar ein bißchen dauern bis mir das alles wieder klar wird doch ich werde mein möglichtest versuchen.
Ich war ja nie ganz vom alkohol weg doch hatte alles gut im griff habe wirklich in der woche vielleicht 2 oder 3 bierchen getrunken aber was ich jetzt die letzte zeit getrunken habe ist nicht mehr schön mir wurde das auch erst richtig bewusst als ich das ganze leergut sah:eek:.
 

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Ich hatte gestern auch nen ganz schlimmen Rückfall :(:(:(.....aber auch nur, weil der scheiß Alk da war!

Einfach nix mehr kaufen....................
 

tulpe

Sehr aktives Mitglied
@tulpe da gebe ich dir recht nix mehr kaufen
Ich hoffe dir geht es heute besser.

Ich hab erst um 12 angefangen zu arbeiten.......glücklicherweise hatte ich noch Überstunden.....ich glaube, so langsam müßte ich nüchtern sein :(

Ich schäme mich total :(:(:(

Drück Dich!
Jetzt bleiben wir beide stark und schaffen das!!!!!!!!!!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben