Anzeige(1)

35h-Woche mit körperlicher Arbeit zuviel für mich - auf 20h reduzieren?

G

Gast

Gast
Hallo,

ich (w, 32) arbeite seit 6 Monaten in einem Produktionsjob und hätte ihn mir lang nicht so anstrengend vorgestellt, zumal es sich nur um eine 35-Stunden-Woche handelt. Vor allem körperlich bin ich total am Ende. Sogar mein Chef hat schon zugegeben, dass das meiste eigentlich Männerarbeit sei, aber es würden sich nicht genügend bewerben.

Habe in den Pausen schon mit ein paar Damen gesprochen, die nur halbtags hier beschäftigt sind von 7 - 12 und die recht zufrieden mit der Arbeit sind, da sie selbige ja nicht so lang ausführen müssen. Jede sagt aber auch, Vollzeit bzw. 35 Stunden wäre ihnen bei der Schwere der Arbeit dann doch zuviel.

Ich habe mir ernsthaft schon überlegt, anzufragen, ob ich meine 35h auf 20h / Woche reduzieren kann, jedoch bin ich mir nicht sicher, ob das irgendwie faul rüberkommt, denn die Halbtagskräfte hier haben alle Kinder im Kindergarten- oder Grundschulalter.
Zudem ist die Arbeit bei uns momentan eher wenig, weshalb wohl demnächst, so munkelt man, einige gekündigt werden und ich gehe mal davon aus, dass die Halbtagskräfte da doch immer zuerst wegfallen, oder?
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben