Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

3 Gedichte zum Thema Liebe

A

auffallender_nick

Gast
Das Paradies
Ich liebe und hasse.
Das quält mich so sehr.
Ohne dich mein Leben?
Soll ich mir das vorstellen?
Nein, zu schwer!
Ich bin so gücklich,
wenn du da bist
und weine,
wenn
du wieder gehst.
Du musst nichts sagen,
und auch nichts machen.
Dein Dasein tut mir
nur so weh.
Ich bin am Abgrund,
nah dem Wahnsinn.
Ist das ein Traum? Nein, Paradies!



Liebe ist Hoffnung
Ein Licht
weit in der Ferne
ein Stück Nähe
ist bei mir
innen ist es leer
ein Teil
ist von dir
Keine Kraft
und einsam
in der Nacht
ohne Schlaf
erwacht
großer Schmerz heißt:
Angst & Einsamkeit Aber Hoffnung
ist da
vielleicht
kommst du zurück
neben mich


Geheime Liebe
Unbeglückt muss ich durchs Leben gehen,
Meine Rechte sind nicht anerkannt;
Aus der Liebe schönem Reich verbannt,
Muss ich dennoch stets ihr Schönstes sehen!
Nicht die schwache Zunge darf's gestehen,
Nicht der Blick verstohlen zugesandt,
Was sich eigen hat das Herz ernannt,
Nicht im Seufzer darf's der Brust entwehen!
Tröstung such' ich bei der fremden Nacht,
Wenn der leere lange Tag vergangen,
Ihr vertrau' ich mein geheim Verlangen;
Ist in Tränen meine Nacht durchwacht,
Und der lange leere Tag kommt wieder,
Still ins Herz steigt meine Liebe nieder.

(Quelle: copyright by kurzgeschichten-gedichte.de)
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Durst überkahm mich,
Angst übernahm mich,
nicht schlafen, nicht essen,
von Trauer besessen...

Du nahmst mir den Durst,
weil du mir die Liebe schwurst,
nahmst mir die Angst,
weil du um mich bangst,
ließt mich wieder schlafen und essen,
ließt mich dich nie mehr vergessen.

Doch du vergast was uns beide verbund,
und sprachst voll Hass aus deinem Mund,
hast mich geleugnet und gelogen,
hast mich um all mein Vertrauen betrogen...
wießt mich ab wenn ich zu dir kahm,
verwandeltest die Gefühle in Scharm...

Erst gibst du mir das Gefühl alles für dich zu sein,
dann lässt du mich zurück und allein,
doch was man bei dir jetzt nicht mehr vergisst,
dass du gar nicht wirklich weißt, was Liebe ist!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
ghostspaces Nicht essen damit man keine Energie zum nachdenken hat Ich 19
Y Mein Leben ist vorbei, was mache ich bis zum Ende? Ich 20
K Angst wieder zum Sport zu gehen Ich 6

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • F (Gast) Fabino
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast Tom808 hat den Raum betreten.
  • (Gast) Tom808:
    Hallo
    Zitat Link
  • Zitat Link
  • Chat Bot:
    minalina_29 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    minalina_29 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast Fabino hat den Raum betreten.
  • (Gast) Fabino:
    Hi
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben