Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

22-jährige Gabrielle Petito bei US-Roadtrip verschwunden

Manesse

Aktives Mitglied
22-jährige Gabrielle Petito bei US-Roadtrip verschwunden: »Zwei sind losgefahren. Aber nur einer kam zurück«

Wo ist Gabby? In den USA wird fieberhaft nach einer 22-Jährigen gesucht, die bei einer Van-Reise mit ihrem Freund verschwand. Der Mann verweigert die Aussage. Das FBI bittet die Bevölkerung um Hilfe.

Ein Rätsel.
Habt ihr davon gehört?
 

unschubladisierbar

Aktives Mitglied
Ich verfolge den Fall schon seit 3 Tagen.

Ich vermute das sie nicht mehr lebt.

Oder

So wie manche ticken besteht auch die Möglichkeit das sie sich so bekannt machen will.
Gab ja bereits schon einmal so einen Fall mit einem Model das vorgetäuscht hat von Traffikern verschleppt worden zu sein.

Aber ich vermute eher das man sie entweder gar nicht oder nicht mehr lebend findet....leider....

Das was ich nicht verstehe warum er plötzlich Zuhause auftaucht. Das passt nicht ganz ins Bild. Jeder andere wäre doch untergetaucht oder hätte erstmal so lange wie möglich so getan als ob sie unterwegs wären. Oder sich zumindest eine Geschichte ausgedacht.

Ich kann mir nicht vorstellen das er gar nichts gesagt hat. Es wird nur nicht öffentlich gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöscht 118802

Gast
Der Typ ist eine Woche allein durchs Land gegurkt und die Freundin wurde erst bei seiner Heimkehr als vermisst gemeldet. Ich denke, dass man da eins und eins zusammenzählen kann. Blöd nur, dass man nichts nachweisen kann.
 

Manesse

Aktives Mitglied
Suche nach dem Freund:

Beamte des North Port Police Departments, des FBI und anderer Behörden versammelten sich am Samstagmorgen im Carlton-Reservat in Venice, um Laundrie dort aufzuspüren. Das Gebiet umfasst über 24.565 Hektar und hat ein großes Netz an Wander- und Radwegen.

Die Eltern des 23-Jährigen hatten sich dem Bericht zufolge bei der Polizei gemeldet. Sie vermuten, dass sich ihr Sohn in dem Naturschutzgebiet aufhält. Vermutlich sei er seit Anfang der Woche dort.
https://www.rtl.de/cms/vermisstenfa...an-laundrie-in-naturschutzgebiet-4833375.html

Warum sollte er wohl ausgerechnet dort sein?
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben