Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

2012 Bewusstseinssprung?!

ichbinsElli

Mitglied
Hallo,ich denke viele von euch haben bereits den Hype um
2012 mitbekommen und ich wollte euch fragen wie ihr dazu steht.

Weltuntergang 2012: bald auch im Kino | Astrodicticum Simplex | ScienceBlogs.de - Wissenschaft, Kultur, Politik

ich habe mal ein Link unter vielen reingesetzt um einen kleinen Einblick
zu geben.Ich bin doch etwas frustiert zur Zeit und
habe Hoffnungen, das sich etwas grundlegendes auf unseren Planeten ändert Von der einen Seite heisst es das wir ..angeblich 2012 in die vierte Dimension eintreten.(Auch Ende des Mayakalender)Soll heissen
das unser Bewusstsein sich erhöht und wir zu so einer Art "Übermenschen" werden.Also zum Bleistift Fähigkeit zur Telepathie.Wiederkunft von Ausserirdischen (laut Erich von Dänicken) oder extreme Naturkatastrophen die ein Drittel der Menscheit auslöschen wird.Wie auch im Video als Film dargestellt.
(was ich natürlich nicht hoffe)
Auch das sich das Energiefeld um die Erde extrem verändert hat wurde von wissenschaftlicher Seite bestätigt.Haltet ihr das für möglich?oder seid ihr eher die Materialisten die so etwas als Gehirnwäsche abtun? freue mich auf eure Meinung Lg Elli
 

Anzeige(7)

ichbinsElli

Mitglied
Der Maya Kalender Endet im Jahr 2012. Dieses soll mit einem kosmischen Ereignis im Zusammenhang stehen. Zu diesem Zeitpunkt endet ein kosmischer Zyklus von 25920 Jahren. Dieser Zyklus beschreibt die Wanderung der Sonne durch alle 12 Tierkreiszeichen. (Pro Zeichen 2160 Jahre) Durch diese kosmischen Vorgänge sollen auf der Erde verheerende
Naturkatastrophen nach sich ziehen, und ihrem Gipfel am 21.12.2012 erreichen. Und dieses Datum beschreibt der Maya Kalender als kosmische Revolution. So das der Mensch in die 5 th. Dimension erhoben werden.
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Geldmacherei. Es wacht jeden Morgen jemand auf, der für irgenwelche Vorhersagen empfänglich ist und bereit ist, darauf zu hören. Und von Übermenschen etc. haben wir seit Nietzsche und Hitler wirklich genug.

Der "Bewusstseinssprung" wird wahrscheinlich darin bestehen, dass die Genarrten merken, dass sie genarrt worden sind :)
 
H

hablo

Gast
Und von Übermenschen etc. haben wir seit Nietzsche und Hitler wirklich genug.
nietzsche kann nichts dafür, dass man seine werke später verrissen und missbraucht hat.....

Der "Bewusstseinssprung" wird wahrscheinlich darin bestehen, dass die Genarrten merken, dass sie genarrt worden sind :)
ja, falls diese denn belehrbar sind ;)
hihi, kaum eine vorhersage für 2008 entsprach den vorhersagen der *ähem* kaffeesatzleser und vogeleingeweide-zerfledderer.
ein schwaches jahr für die 'branche'......
also muss nachschub kommen, damit das augenmerk nicht auf dieses schlechte jahr gerät......

PS: ich hab nichts gegen rand-wissenschaften (es gibt eben unerklärliche phänomene), aber mit hellseherei u.ä. hört's m.e. auf....
 
Zuletzt bearbeitet:

ichbinsElli

Mitglied
also eigentlich geht es auch um die Frage ob wir uns weiter entwickeln,
spirituell und ethisch.die Kornkreise die zum Teil hoch komplexe
Muster beinhalten sind für mich schon ein Hinweis das wir "besucht"werden und unsere Entwicklung beobachtet wird.Das mag für viele purer Schwachsinn sein aber so wie es jetzt ist wird es hoffentlich nicht bleiben.
 
H

hablo

Gast
ja, es gibt unerklärliche phänomene. kugelblitze, ufo-sichtungen (muss ja nicht zwingend außerirdisch sein) etc.

aber warum um alles in der welt sollte man der ansicht sein, dass ausgerechnet 2012 ein so außergewöhnliches jahr sein wird? noch dazu in der größenordnung, wie es die menschheit noch nie erlebte....

wenn jetzt jemand bspw. sagt 'in norwegen werden viele unerklärliche lichter gesehen; ich will der sache auf den grund gehen', dann ok.

aber mit sehern kann ich nichts anfangen.....
 
E

EuFrank

Gast
Hallo ichbinsElli!

Hallo,ich denke viele von euch haben bereits den Hype um
2012 mitbekommen und ich wollte euch fragen wie ihr dazu steht.

Weltuntergang 2012: bald auch im Kino | Astrodicticum Simplex | ScienceBlogs.de - Wissenschaft, Kultur, Politik

ich habe mal ein Link unter vielen reingesetzt um einen kleinen Einblick
zu geben.Ich bin doch etwas frustiert zur Zeit und
habe Hoffnungen, das sich etwas grundlegendes auf unseren Planeten ändert Von der einen Seite heisst es das wir ..angeblich 2012 in die vierte Dimension eintreten.(Auch Ende des Mayakalender)Soll heissen
das unser Bewusstsein sich erhöht und wir zu so einer Art "Übermenschen" werden.Also zum Bleistift Fähigkeit zur Telepathie.Wiederkunft von Ausserirdischen (laut Erich von Dänicken) oder extreme Naturkatastrophen die ein Drittel der Menscheit auslöschen wird.Wie auch im Video als Film dargestellt.
(was ich natürlich nicht hoffe)
Auch das sich das Energiefeld um die Erde extrem verändert hat wurde von wissenschaftlicher Seite bestätigt.Haltet ihr das für möglich?oder seid ihr eher die Materialisten die so etwas als Gehirnwäsche abtun? freue mich auf eure Meinung Lg Elli
Meine ersten Gedanken waren auch Schwachsinn und Geschäftemacherei. Ich denke, dass vielen zu langweilig ist und dass sie sich mit solchen Phantasien (vor allem wenn sie von Buchautoren etc hochgepuscht werden) ihre Langeweile vertreiben. Ist ein ähnlicher Zeitvertreib wie Astrologie und hat zudem noch die Komponente, dass sich alles ändert.

Das schlimme an solchen Ankündigungen ist, dass sie im Sinne einer sich selbst erfüllenden Prohezeiung arbeiten. Damit ist gemeint, dass sie andere Menschen dazu anstacheln den Untergang auch noch zu befördern.

Also ich sehe das alles sehr negativ. Beschäftige Dich lieber mit etwas Konstruktivem! Ich glaube, dass solche Gedanken auch eher etwas für Leute unter 30 sind.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben