Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

20, männlich und single, läuft meine zeit ab?

G

Gast

Gast
Ich bin 20 Jahre alt, männlich und hatte noch nie eine Beziehung. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich extrem schüchtern gegenüber frauen bin, was den ersten schritt betrifft und auch sonst sozial sehr einsam bin. Ich habe zur Zeit z.b. keinen einzigen Freund mit dem ich mal was mache und damals hatte ich auch nur 1 oder 2 Freunde. Ich habe auch nicht vor meinen Freundeskreis zu erweitern, mir gefällt es so. Nur würde ich gerne irgendwann mal eine Frau heiraten die ich liebe und der ich vertrauen kann und mit der ich eine Familie gründen kann.

Nun mache ich mir panik, dass meine Zeit langsam knapp wird und alle "guten" Frauen schon mit ihren zukünftigen Ehemännern zusammen sind, denn die deutschen frauen heiraten ja mit durchschnittlich etwa 25 und knapp darauf folgt das erste kind.

Ich habe auch sorge, dass mich frauen wegen meiner erfahrungslosigkeit nicht wollen.ich habe auch gehört dass man erst mal paar beziehungen braucht, um sich zu "orientieren". Ist das wirklich so? Oder kann auch die erste beziehung ein leben lang halten?

Diese fragen klingen wie die eines 10 jährigen, aber ich habe auf diesem gebiet wirklich null erfahrungen
 

Anzeige(7)

T

tilltheskyfallsdown_m

Gast
Hey Gast,

so geht es mir auch, aber ich glaube, du machst dir da zu sehr Gedanken, ich meine..was ist daran schlimm mit 20 noch keine Erfahrungen gemacht zu haben? Ich denke, Jeder sollte das für sich selbst entscheiden und sich nicht von irgendwelchen Statistiken verrückt machen lassen ;)

Wird schon werden

Gruß
 

Ati

Mitglied
Du musst zunächst deine Schüchternheit loswerden. Ich gehe davon aus, dass du versuchst Frauen im Internet kennenzulernen?

Gerade dort ist ein selbstbewusstes Auftreten sehr wichtig. Wenn du Frauen anschreibst, dann reicht nicht nur ein "hi wie gehts?" sondern du musst schon die Informationen , die die Frau im Internet übersich preis gibt, verinnerlichen, verstehen und darauf eingehen in deiner Nachricht.

Z.B. irgend eine Gemeinsamkeit, wie den selben Musikgeschmack oder der selbe Lieblingsfilm.

Schüchterne Männer haben leider den Drang zum schnellen "verlieben" und verschrecken dadurch Frauen. Niemals sagen, dass man die Frau liebt oder sich in verliebt hat, nur abwarten und sagen, man kann sich mehr vorstellen, wenn man sich mal getroffen hat.

Es dann auch darauf beruhen lassen, aber natürlich nachfragen, ob die Frau auch so empfindet, falls ja, sehr gut und ganz normal weiter Kontakt halten und sich treffen. Nicht versuchen, sie zum verlieben bzw mehr vorstellen zu zwingen, durch peinliche Gesten, wie Blumen oder stänge Komplimente, das wirkt alles erzwungen und aufgesetzt.

Was Alter betrifft ist das irrelevant, da hast du noch genug Zeit und bist kein Looser. Übrigens könnte es auch Vorteile haben, da du nunmal dich nicht für jede Frau interessierst und kein ONS Typ bist und dies kann manchen Frauen gefallen.

Das war so ein kleiner "Guide" zum Thema, nie den Kopf hängen lassen und nie wahllos Frauen anschreiben...

Ansonsten deine Schüchternheit eventuell mit einer Verhaltenstherapie lockern. Das könnte auch helfen und nein du bist nicht psychisch krank, nur weil du eine Verhaltenstherapie machst ;)

Ich war früher auch mal so wie du und hab einfach anders gehandelt, weil ich wusste, wenn das so weiter geht, wird das in 100 Jahren nichts.
 

Patti28

Aktives Mitglied
hey Grüß dich.

Erstmal, ich denke du bist mit dem Problem weitaus nicht alleine. Ich habe gelsesen, dass ca 30 Prozent der 20 Jährigen noch keine Beziehung hatten ( ist halt immer viel gerde der anderen). Ich bin selbst auch nicht mit Glück in der Liebe bereichert worden ( siehe meinen letzten Artikel). Ich hatte meine erste Freundin mit 22 - dann mit 27 sagen wir mal die richtige Liebe. Ein Kumpel von mir ist mit 29 auch noch Dauersingle , sein Bruder ( 39) ebenfalls. Mein Onkel hatt mit 50 auch nur eine kurze Beziehung vorzuweisen - und und und.

Ich könnte ewig so aufzählen. Ich weiß , ich bin hier auch viel am jammern, aber ich denke es nützt nicht. Man sollte sich wohl nicht zu sehr darauf konzentrieren. Ich wünsche dir alles Glück der Welt.
 

Ati

Mitglied
Also mir wurde das geraten, ich habe nie ein Wort rausbekommen, auch nicht in Gegenwart von Freunden.

Ich hab dann diese Verhaltenstherapie gemacht und sofort wurde es besser. Schüchtern hat nunmal desöfteren mit psychischen Problemen zu tun, nicht jeder ist direkt psychisch krank, aber es trifft doch auf viele zu und ich kenne die Vorgeschichte des TE nicht, aber vllt trifft es auch auf ihn zu.
 

Patti28

Aktives Mitglied
Also mir wurde das geraten, ich habe nie ein Wort rausbekommen, auch nicht in Gegenwart von Freunden.

Ich hab dann diese Verhaltenstherapie gemacht und sofort wurde es besser. Schüchtern hat nunmal desöfteren mit psychischen Problemen zu tun, nicht jeder ist direkt psychisch krank, aber es trifft doch auf viele zu und ich kenne die Vorgeschichte des TE nicht, aber vllt trifft es auch auf ihn zu.
Ich denke bei den meisten ist es Mobbing oder auch eben schlechte Erfahrungen ( Absagen bei Frauen). Ich hatte mich mal in eine 16 jährige verliebt ( war damals 14). Ich habe all meinen Mut genommen und bin zu ihr hin ( sie war mit 3 Freundinnen unterwgs). Als sie das hörte drehte sie sich um und lachte mit ihren Freundinnen laut los. Das dumme war, dass mein Cousin das auch mitbekommen hat und ich war bei der nächsten Familienfeier GEsprächsthema Nr.1 :(:(:(
 

MichaKl1974

Mitglied
Ich bin 20 Jahre alt, männlich und hatte noch nie eine Beziehung. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich extrem schüchtern gegenüber frauen bin, was den ersten schritt betrifft und auch sonst sozial sehr einsam bin. Ich habe zur Zeit z.b. keinen einzigen Freund mit dem ich mal was mache und damals hatte ich auch nur 1 oder 2 Freunde. Ich habe auch nicht vor meinen Freundeskreis zu erweitern, mir gefällt es so. Nur würde ich gerne irgendwann mal eine Frau heiraten die ich liebe und der ich vertrauen kann und mit der ich eine Familie gründen kann.

Nun mache ich mir panik, dass meine Zeit langsam knapp wird und alle "guten" Frauen schon mit ihren zukünftigen Ehemännern zusammen sind, denn die deutschen frauen heiraten ja mit durchschnittlich etwa 25 und knapp darauf folgt das erste kind.

Ich habe auch sorge, dass mich frauen wegen meiner erfahrungslosigkeit nicht wollen.ich habe auch gehört dass man erst mal paar beziehungen braucht, um sich zu "orientieren". Ist das wirklich so? Oder kann auch die erste beziehung ein leben lang halten?

Hallo, lieber Verfasser!
Nimm es mir nicht übel, wenn ich ein wenig schmunzeln musste über Deinen Eingangstext, aber Du bist erst 20 und machst Dir jetzt schon Gedanken, ob Du erfahrungslos bleibst?!
Ich bin doppelt so alt wie Du, habe zum Glück schon ein paar sexuelle Erfahrungen gemacht, aber ich hatte bisher auch noch nie eine feste Partnerschaft.
Dementsprechend würde ich mich selbst auch als bindungsgestört bezeichnen, weil ich teilweise sogar auch Angst davor habe, mich fest zu binden.
Nun möchte ich Dir keine Sorgen bereiten, aber ich kann Dir aus eigener Erfahrung nur raten, geh raus, mach Sport, versuche über verschiedenste Wege, Leute kennenzulernen.
Ich habe zwar keinen Erfolg mit Frauen, aber mir ist es wenigstens immer gelungen zu verhindern, komplett einsam zu sein und habe eigentlich immer neue Bekanntschaften knüpfen können, sobald ich alleine da stand.
Natürlich würde ich mir auch eine feste Partnerschaft mal wünschen, aber ich kann es nun mal nicht erzwingen, und sowohl ich wie auch die Frau müssen beide wollen.
Vielleicht wäre auch eine Therapie ein Tipp für Dich... es gibt nämlich bindungsscheue Menschen... ich gehöre mit dazu und werde kommenden Monat auch eine Therapie machen.
Eine Überlegung ist es immer wert, ob es was bringt, wird man ja sehen!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Sisandra Der Thread: Männlich 25 Jahre ..... Liebe 0
R Sind 7 Jahre Single echt viel? Liebe 13
V seit 4 Jahren Single Liebe 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben