Anzeige(1)

2. Date verpatzt

G

Gast

Gast
hallo, ich hab vor einem Monat einen Typ auf einer Party kennen gelernt.Er hat mir sehr gut gefallen und hatten dann ca. 2 wochen kontakt (immer so alle 3-4 tage) bis wir uns dann getroffen haben. War alles sehr gut, haben uns super unterhalten und alles. wir waren auch ziemlich lange unterwegs (sind dann noch in ne Bar auf seinen vorschlag hin).Er hat alles gezahlt und war sehr nett, aber es lief nicht wirklich was, was ich aber nicht schlimm fand weil wir uns ja erst kennengelernt haben. Dann nach diesen Date hatten wir fast täglich kontakt, er hat öfters gefragt ob wir was machen, aber immer nur so spontan. Dann nach ca. 10 tagen haben wirs dann geschafft das 2. Date auszumachen.Wir haben uns wieder super unterhalten, nur ich war sehr schüchtern weil er mir ziemlich gut gefällt und naja wir saßen wieder in der Bar auf einer Couch nebeneinander, und ich hatte gedacht dass er jetzt vllt mal versucht mich zu küssen oder irgwas.. aber mehr als ein paar zahrte berührungen hier und da mal, ist nichts passiert.
Dann hat er wieder alles gezahlt (was mir schon fast unangenehm war weils so viel war und auch wieder irgwie garnix gelaufen ist..) Anders als beim 1. Date, waren wir nur 3 stunden oder so weg, weil er plötzlich meinte er müsse noch was für morgen für die Arbeit machen. Also sind wir dann gegangen....zum Abschied nur ein leichtes küsschen links und rechts und dann war er weg. Ich hab mich aber auch nicht getraut ihn jetzt einfach zu küssen, ich meine ich weiß nicht warum er es nicht versucht hat, dabei dachte ich eigtl dass er mich ja schon ganz gut findet und wir uns ja auch gut verstanden haben. Ich hab mich dann am nächsten tag nochmal bei ihm gemeldet...dann hatten wir wieder etwas kontakt, aber seit 3 Tagen hör ich nichts mehr von ihm. Hab irgwie auch so das gefühl dass er vllt auch enttäuscht ist (so wie ich), dass es kein kuss gab und nix. und dass er vllt denkt ich will eigtl doch nichts von ihm oder so was . weil ich mich jetzt auch frage, ob ich ihn abhaken soll, weil er vllt doch kein interesse hat. was meint ihr? soll ich jetzt noch länger warten ob er sich doch nochmal meldet? oder denkt ihr der hat wohl doch kein interesse? ich weiß grade garnicht was ich davon halten soll...
 

Anzeige(7)

oxytocin

Mitglied
Hey!
Sind denn von dir ein paar "Berührungen" ausgegangen?
Also, es klingt schon sehr danach, dass sein Interesse abgeklungen hat, wenn er sich nicht meldet.. Andererseits würd ich noch ein paar Tage warten, vielleicht ist er zu beschäftigt. vor dem 1. date hat er ja auch nicht jeden tag geschrieben..
Aber WENN er wirklich kein Interesse mehr hat, dann liegt das nicht daran, dass du ihn nicht geküsst hast oder so! Du zeigst ja ihm schon interesse, indem du dich ja meldest! Und wenn nach ein paar tagen wieder nichts kommt, würd ich mich auch kurz melden, aber wenn seine Antworten wieder so einseitig sind, dann weißt du Bescheid woran du bist. :/
 
B

Baileys

Gast
Hi

sei froh das Du jemand getroffen hast ,
der einfühlsam ist.

Ein paar Berührungen hier und da sind schon viel.
Denn er müßte Dich gar nicht berühren.

Es gibt auch sehr ruhige und einfühlsame Männer,
die nicht gleich an Sex denken wenn man diese trifft.

Männer die sich mehr Zeit lassen ,
sollte man zu schätzen wissen,
denn diese wollen nicht unbedingt Deinen Körper.
Sondern sie interessieren sich für DICH!

Frage ihn doch einfach wie sein Tag war?
Und ob ihr Euch nochmal Treffen wollt ?

Dann wirst Du ja sehen.

LG
Baileys
 
G

Gast

Gast
Hm also von mir sind nicht so viele "berührungen" ausgegangen.Nur so mal an ihm festgehalten bei über die strasse gehn und sowas aber nicht besonders oft. Aber von ihm ja eigtl auch nicht, er hat als wir nebeneinander saßen mal ganz kurz seine hand auf meinen oberschenkel gelegt, aber dann sofort wieder weggezogen....Ich meine halt wirklich dass ich mich etwas falsch verhalten hab weil ich eben schon ziemlich nervös war. und es ist eben dann nur auf normales küssen links rechts auf die backe hinausgelaufen (aber auch total schnell und zurückhaltend), da war ich dann halt auch schon so enttäuscht, dass ich ihm noch frohe weihnachten gewünscht hab und auch gegangen bin. Er hat auch davon geredet dass er so eine gute shisha zuhause hat und dass ich die mal testen kann undsowas, mich gefragt was ich silvester mache usw. Und ja es war wahrs. ein fehler mich dann von mir aus am nächsten tag zu melden... wir hatten ja dann noch etwas kontakt und ich meinte ich bin grade krank und habe grippe. dann kam noch einmal ne nette antwort von wegen gute besserung und dass ich gesund werde usw. daraufhin hab ich dann nur noch mit "danke" geantwortet. jetzt hat er sich seitdem eben 3 tage nicht gemeldet und ich war mir eigtl ziemlich sicher dass er sich trotzdem nochmal meldet heute an weihnachten oder wenigstens um zu fragen ob es mir besser geht.... aber nichts. also ist wohl eher so dass er kein interesse mehr hat
 

oxytocin

Mitglied
Na das klingt doch besser !
Ich bin mir sicher er wird sich noch melden! Keine Sorge...3 Tage sind nicht so lang, auch wenn es so vorkommt.. Wahrscheinlich hat er Stress wegen Weihnachten.. ;)
Was hast du denn auf die frage mit shisha und silvester geantwortet?
 

digitus

Aktives Mitglied
Wir haben uns wieder super unterhalten, nur ich war sehr schüchtern weil er mir ziemlich gut gefällt und naja wir saßen wieder in der Bar auf einer Couch nebeneinander, und ich hatte gedacht dass er jetzt vllt mal versucht mich zu küssen oder irgwas.. aber mehr als ein paar zahrte berührungen hier und da mal, ist nichts passiert.
Du bist wohl an einen Mann geraten, der selber etwas schüchtern ist - und wenn keiner den ersten Schritt macht, dann passiert nunmal nichts. So jemanden musst Du ermutigen; braucht gar nicht viel zu sein - Augenkontakt, leicht anschmiegen oder Deine Hand auf seine legen, egal. irgendwas um ihm zu signalisieren, dass Dir seine Nähe willkommen ist.

Aber von ihm ja eigtl auch nicht, er hat als wir nebeneinander saßen mal ganz kurz seine hand auf meinen oberschenkel gelegt, aber dann sofort wieder weggezogen...
Er hat auf ein Signal von Dir gewartet und als es ausblieb abgebrochen. Was Du dann noch machen kannst ist, einfach seine Hand zu nehmen und wieder hinzulegen. Ansonsten wird er den ganzen Ablauf als Abweisung verbuchen.

Du hast aber, wie ich denke noch zwei Fehler gemacht, die Dir vielleicht nicht bewußt sind:

Dann hat er wieder alles gezahlt (was mir schon fast unangenehm war weils so viel war und auch wieder irgwie garnix gelaufen ist..)
Das hättest Du nicht annehmen dürfen. Du hast Dich benommen als wolltest Du ihn ausnutzen und genauso wird er sich auch gefühlt haben.

wir hatten ja dann noch etwas kontakt und ich meinte ich bin grade krank und habe grippe.
Und dann noch eine diplomatische Grippe! Sorry, aber jeder Mann würde in einer solchen Situation davon ausgehn, dass die Krankheit vorgeschoben ist (was ja offensichtlich auch der Fall war), und gar nicht erst in betracht ziehn, dass Du womöglich wirklich krank sein könntest. Dazu ist diese Ausrede einfach schon viel zu üblich. Er hat das übersetzt als "ich will von Dir nichts mehr wissen, aber Du darfst Dich ruhig bei mir zum Affen machen." und seine Konsequenzen gezogen.

Wenn Du in so einer Lage wirklich krank werden solltest, dann bleibt Dir nichts anderes übrig, als ihn auf einen Krankenbesuch einzuladen, ansonsten wird ein Mann das als Abfuhr oder im besten Fall als Hinhalten interpretieren.

Und ja es war wahrs. ein fehler mich dann von mir aus am nächsten tag zu melden...
Nein, das war so ziemlich das einzige, das Du nicht falsch gemacht hast bzw, hättest wenn Du ihm dann nicht mit der Krankheitsnummer gekommen wärst.

also ist wohl eher so dass er kein interesse mehr hat
Egal ob er Interesse hatte oder nicht - er hat jedenfalls allen Grund davon auszugehn, dass Du keines hast und hat Dich ziemlich sicher abgehakt, und es ist ihm nicht zu verdenken. Wenn Du was von ihm willst, dann wirst Du jetzt schon selber initiativ werden müssen: Ruf ihn an, sag ihm, dass es Dir wieder "besser" geht, und dass Du diesmal ihn einladen möchtest, weil er doch die letzten beiden Male gezahlt hätte, und ob er, weil Du noch nicht völlig fit seist, was dagegen hätte zu Dir nach hause zum Abendessen zu kommen. Wenn Du glaubst, Dir damit was zu vergeben, dann kannst natürlich weiter Spielchen spielen, aber dann wirst Du halt womöglich damit leben müssen, es vermasselt zu haben.

digitus
 
B

Baileys

Gast
Hi

vielleicht hat er sich auch erstmal nicht gemeldet ,
da er möchte das Du wieder gesund wirst ?

Wir kennen das teilweise denke ich von uns selber,
wenn wir krank sind , dann wollen wir auch teilweise unsere Ruhe haben.

Er hat Dich doch gefragt ob Du dann vielleicht interesse hast zu ihm mal zu kommen ,
was möchtest Du eigentlich ?

Was erwartest Du ?
Erwarte nicht zuviel, nimm es wie es kommt.
Das wird Dir die eine oder andere Enttäuschung ersparen.
Auch auf Dich selber bezogen!

Die Einladung steht im Raum , und entweder nimmst Du sie an oder halt auch nicht.
Was Du auch machen könntest ihn zu Dir einladen.
Kannst es ja damit begründen das Du dich da etwas sicherer fühlst .

LG
Baileys
 
G

Gast

Gast
Also erstmal das mit der Krankheit war nicht vorgeschoben . er hat mich nur gefragt ob ich in die uni geh die woche und da hab ich geantwortet dass ich krank bin. Daraufhin hat er mir noch ganz lieb gute besserung und alles gewünscht und ich hab eben nur kurz mit " danke " geantwortet, seitdem meldet er sich nichtmehr, vllt auch weil er das als Desinteresse aufgefasst hat. :( Aber ja ich denke langsam fühlt er sich ausgenutzt, aber normalerweise bin ich es halt gewohnt dass ein Kerl von sich aus die Initiative ergreift, auch wenn er schüchtern ist. Ich bin mir eben nicht sicher ob es nur ist weil ich mich zu abweisend verhalten hab oder weil er einfach kein Interesse mehr hat oder mich doch nicht so gut findet^^ Soll ich mich jetzt trotzdem nochmal bei ihm melden , und wenn was soll ich ihm denn schreiben? will ihn auch nicht nerven. Und ja ich kann ihn jetzt eh nicht sehen weil ich bis silvester verreist bin, hab ich ihm auch erzählt...
 

springer

Aktives Mitglied
AW: Du stehts Dir selber im Wege mit Deinen falsche Vorstellungen!

Viele junge Leute verderben sich heute, vor lauter Ungeduld und sexueller Überreitzung, die schönste Zeit der Bekanntschaft, den Zauber des Anfangs, wenn alles noch in der Schwebe ist und man sich auf jede Begegnung freut und diese als kleines Fest erlebt!

Deine Ungeduld scheint mir höchst merkwürdig und vielen, wenig edlen, zartfühlenden und liebevollen Erfahrungen entsprungen zu sein!
Ach wie schlimm doch die heutige Jugend ist :D

Ich habe mich vor 45 Jahren genauso benommen wie der hier beschriebene junge Mann und bin damit auch damals schon fürchterlich ins Fettnäpfchen getreten bei den Mädchen, die einfach körperliche Annäherung wollten. Eine hat mich nach ganz kurzer Zeit des Kennens gefragt, ob ich Sex mit ihr wolle. Als ich mich herumwand und noch warten wollte, war sie zutiefst beleidigt. Eine schlimmere Beleidigung kann man einem Mädchen, das etwas von einem will auch gar nicht antun.
 
G

Gast

Gast
äh? Hallo? hier ging es nicht darum dass ich Sex mit ihm wollte sondern nur dass wir uns nicht geküsst haben und dass er sich nicht mehr meldet usw...
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J Ernsthaftes Date Liebe 3
H Date mit Mann von Social-Media-Plattform Liebe 3
N Date hat plötzlich kein Interesse mehr an mir? Liebe 19

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben