Anzeige(1)

16 Jahre, M, betreutes Wohnen

G

Gast

Gast
Hallo!
Hier habe ich ähnliche Fälle gelesen aber ich möchte nicht groß drumreden..
Gibt es eine Nummer der Verwaltung für ein Betreutes Wohnen im Raum Stockach, Radolfzell, Singen (Baden württemberg)
wenn ja, bitte durchgeben.
Ja, ich werde mein Jugendamt anrufen
Nein ich werde nicht zu bekannten gehen
Ja, ich möchte nur die Nr. danke

habe hier paar Antworten schonmal geschrieben.

Zur Info:
Es ist normaler familiärer Stress, Vater nimmt mir alles weg, Fernseher etc.
Stiefmutter ist richtig scheisse zu mir etc.

keine kommentare, bitte nur die nummer, danke
LG, Jan
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Hallo!

Die Nummer eines Kinder- und Jugendheims, das betreutes Wohnen anbietet oder die Nummer eines ambulanten Anbieters werden Dir vermutlich nicht weiterhelfen. Betreutes Wohnen wird über das Jugendamt finanziert und organisiert, daher sind das Deine Ansprechpartner: Kreisjugendamt Konstanz (Otto-Blesch-Straße 49+51, 78315 Radolfzell), Telefon: 07531/800-2700. Vorausgesetzt Deine Meldeadresse bzw. die Deiner Sorgebrechtigten ist im Landkreis Konstanz. Ansonsten an das JA wenden, dass für Deinen Wohnbezirk zuständig ist.

Manche Heime dürfen - in Notfällen - Selbstmelder aufnehmen, ohne das die Polizei involviert ist. Ob das hier zutrifft, weiß ich nicht: Kinderheim St. Peter und Paul (Home) und Arbeitsgemeinschaft zur Förderung junger Menschen e.V. Iznang (ARGE Iznang e.V. - Home).

Wenn Du denkst, dass Du aufgrund von "Gefahr in Vollzug" sofort fremduntergebracht werden musst und der Kontakt zum JA nicht bis nächste Woche warten kann, wende Dich an die Polizei. Die haben die Kontaktdaten von Inobhutnahmestellen, in denen Du bei Bedarf bleiben kannst bis Deine Perspektive geklärt ist. Das Jugendamt wird dann automatisch eingeschaltet. Die überprüfen dann, ob eine Fremdunterbringung tatsächlich notwendig ist, ambulante Hilfen daheim oder in einer eigenen Wohnung (in Deinem Alter eher unwahrscheinlich) ausreichen oder keine weitere Hilfe notwendig ist. Kommt es zu einer Fremdunterbringung, wird geprüft, welche Art der stationären Jugendhilfe geeignet ist. Ob diese Art in der von Dir gewünschten Umgebung überhaupt möglich ist und ob es einen freien Platz gibt, muss auch geprüft werden. Das ist ein Prozess, der mehrere Wochen dauern kann.

Gruß.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben