1500 infizierte Nerze in den Niederlanden werden vergast

Werner

Urgestein
Das betrifft mich, ich fühle große Trauer, auch
wegen der Sprache ("geräumt"):

Niederländische Nerze wegen Corona-Infektionen getötet
Nach dem Covid-19-Ausbruch bei Nerzen werden alle Pelztiere auf den betroffenen Farmen in den Niederlanden getötet. Am Vormittag wurde ein Betrieb in Deurne im Osten des Landes mit etwa 1500 Nerzen und ihren Jungen geräumt, sagte eine Sprecherin der zuständigen Behörde.
(...) Tierschützer hatten versucht, die Räumung mit einer einstweiligen Verfügung zu verhindern. Ein Gericht hatte jedoch am Freitagabend grünes Licht gegeben. Das Ministerium befürchtet, dass die Pelztier-Farmen ein bleibender Infektionsherd sein könnten.
Die Tiere werden mit einem Gas getötet und die Kadaver dann von einem Spezialbetrieb vernichtet. Anschließen sollten die Ställe desinfiziert werden. In den Niederlanden gibt es noch rund 150 Pelztierfarmen. Ab 2024 ist die Zucht von Nerzen nach einem Gerichtsurteil verboten.


Quelle: https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-samstag-117.html#Niederlaendische-Nerze-wegen-Corona-Infektionen-getoetet
 

Anzeige(7)

Werner

Urgestein
Ich kann auch nicht verstehen, wer noch so viel Nerz
kauft. Weil ohne Nachfrage ja kein Angebot. Wobei
früher ja auch Robbenbabys mit der Keule erschlagen
wurden, damit man schöne weiße Kragen tragen konnte
oder ganze Jacken ...
 
G

Gelöscht

Gast
Ich kann auch nicht verstehen, wer noch so viel Nerz
kauft. Weil ohne Nachfrage ja kein Angebot. Wobei
früher ja auch Robbenbabys mit der Keule erschlagen
wurden, damit man schöne weiße Kragen tragen konnte
oder ganze Jacken ...
Ich hab letzte Woche mein Kind entsetzt, als es mit so einem Flauscheball ankam. Keine Ahnung was es darstellen sollte. Jedenfalls kam das Kind und meinte so: "Fass mal an, wie flauschig!! 😍😍"
Ich hab es angefasst und meinte so: "😍 Ja, mega! Was das wohl ist, was meinst du? Kaninchen? Oder eher Katze? 🤔"
Den Flauscheball hab ich danach nicht mehr gesehen.
Aber der Hund fand das Ding waaaahnsinnig spannend. 😂😂 (Jagdhund halt, Doktor Schnüffelnase).

Was ich damit sagen will: diese Pelzkragen an den olivfarbenen Parkas die man überall sieht? Sehr oft Echtfell. Weil es günstiger ist als Plastikfell.
 

Bergere.S

Aktives Mitglied
Was ich damit sagen will: diese Pelzkragen an den olivfarbenen Parkas die man überall sieht? Sehr oft Echtfell. Weil es günstiger ist als Plastikfell.
Und das wissen viele Käufer nicht. Die kaufen sich eine billige Jacke oder Mütze und nehmen einfach an, dass es Kunstfell sein muss, weil echtes Fell zu teuer wäre. Für Nerz aus Holland mag das zutreffen, aber gerade Felle aus Asien sind spottbillig. Das ist Massenware aus Massentierhaltung ohne jedes Tierschutzgesetz.
 

LivingEyes

Mitglied
das hat man wohl aus Hitlers Zeiten übernommen und klar das Tierschützer und Umweltaktivisten jetzt Amog laufen-Menschen sollen doch lieber Vögel und Insekten zählen gehen:LOL::eek:
 

Werner

Urgestein
Ich frage mich ja, ob die Felle der vergasten Nerze
dann noch verkauft werden?

Zum Testen, ob ein Kunstfell wirklich künstlich ist,
soll man wohl ein paar Fasern davon anzünden.
Wenn es stinkt, ist es vom Tier ...
 
G

Gelöscht

Gast
Ich frage mich ja, ob die Felle der vergasten Nerze
dann noch verkauft werden?

Zum Testen, ob ein Kunstfell wirklich künstlich ist,
soll man wohl ein paar Fasern davon anzünden.
Wenn es stinkt, ist es vom Tier ...
Wenn sie vergast werden, denke ich schon, je nach Grösse, denke ich mal. Sonst würde man sie ja nicht vergasen; was im übrigen eine "normale" Tötungsart bei Tieren ist. Wird auch bei Küken gemacht.

Man sieht es auch daran, wie das Haar verbrennt; Polyester verschmörzelt anders als Echtfell. Das und der Grund, also wie und worauf das Fell haftet. So erkenne zumindest ich es sehr oft, weil bei Kunstfell ist es fast ausschliesslich eine textile Grundlage.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
    Oben