Anzeige(1)

10 Jahre zurückdrehen - was ich alles falsch gemacht habe :(

G

Gast

Gast
Ich bin 29 und habe die letzten 10 Jahre verpennt. Ich habe so das Gefühl. Ich habe erst mit 26 abgenommen und 25 KG verloren. Mir geht es nun gut und viel besser als vorher. Ich denke nun aber immer na die verpasste Zeit zurück, wo ich noch dick war. Ich wurde nicht oft, aber hin und wieder von fremden gehänselt. Zudem hatte ich wenig sozialeeit Kontakte. Jetzt hat sich alles geändert, auch habe ich einen sicheren Job und mache mein Fachabi nach. In der Schule war ic früher eher der faule. Ich wünschte ich könnte die Zeit zurückdrehen und einges ändern. Muss ich einen Psychologen aufsuchen oder wie kann man mein Problem beheben???? Danke
 

Anzeige(7)

Guppy

Aktives Mitglied
Hallo Gast. Für was einen Psychologen? Du hast dich doch positiv
gewandelt. Du musst weitermachen und weiter dein Leben ausbauen.

Ich habe auch manchmal das Gefühl etwas verpasst zu haben. Das
ist ganz normal und treibt dich nur nach vorne.

Jetzt heißt es wieder aufholen und den Anschluss finden. Suche nicht
dein Glück, es findet dich, wenn die Zeit kommt.

Die Vergangenheit spielt keine Rolle. Dieser alte Spruch gilt immer
noch..

L.G.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben