Anzeige(1)

10 bis 12 € ist doch für Essen nicht viel?

Jolina87

Aktives Mitglied
Jezzt hat mich einer aus einem anderen Forum deswegen angemacht das dies unverschämt hoch sei.
Ob das viel oder wenig ist empfindet jeder anders. Es wurde hier, auch von mir, darauf eingegangen was jeder hier selber ausgeben würde usw.
Sowas hängt natürlich maßgeblich daran welche Mittel man hat und was man gerne kauft.

Worauf aber soweit ich das gesehen habe bisher nur wenig oder garnicht eingegangen wurde ist das Wort unverschämt, denn das wort geht in dem zusammenhang garnicht.
Und das solltest du dir auch von niemandem einreden lassen.
Jeder hat seine Meinung und das recht zu seiner meinung aber das Wort suggeriert respektlosigkeit und fehlenden anstand und ist folglich definitiv fehl plaziert.

Egal wie viel du ausgibst, es ist dein Geld und was du damit machst ist ganz allein deine Sache. Man kann selbst weniger oder mehr ausgeben aber es macht dein ausgabeverhalten nicht falsch, unverschämt oder sonst was.
Und wenn dir jemand unterstellt es sei unverschämt hoch dann sagt das mehr über die person aus als über dich.
 

Anzeige(7)

Alopecia

Namhaftes Mitglied
lieber T E

ich finde nicht, dass du zuviel fürs essen ausgibst. insbesondere wenn du gerne kochst, dir mühe gibst, das essen verträgst und so weiter.

ich selbst hab wenig bock auf kochen, vertrage vieles nicht, daher kaufe ich auch wenig und habe generell keine grosse lust überhaupt zu essen - wenn ich es dann tue, ist es eher ungesund, aber ich würde dich eher "beneiden" dass du soviel spaß dran hast und es wohl auch verträgst (sonst wäre der spaß nicht vorhanden)

andere gehts null an, selbst wenn du 1k im monat ausgeben würdest. ein guter freund ist früher jeden monat mehrfach teuer essen gegangen (sterneküche), einfach weil er es sich leisten konnte und sonst wenig ausgegeben hat - der hat das richtig zelibriert. so what? jedem das seine, solang es glücklich macht.



Naja,
ich sehe das auch als zu viel an. das wären (gerechnet bei 11€/Tag) etwa 335€ im Monat.
Ich selbst kaufe auch sehr gesund ein, bei Bauern, auf dem Markt, vieles frisch, esse auch gerne Fisch, allerdings verbrenne ich nie soviel Geld dabei.
Man kauft doch auch auf Vorrat, hat vieles dann zu Hause.
Ich denke wenn man immer kleine Portionen kauft (vielleicht noch täglich) kommt man auf einen solchen Betrag. Normalerweise komme ich mit 400-450€ für zwei Personen im Monat völlig aus.
ich finde, dass 450 für zwei nicht viel weniger sind als 300 für eine person. warum? weil du sehr viel eben nicht in mengen für eine person bekommst, und dann z.b. wegwerfen musst, weil manche sachen einfach gekauft werden, aber eben ewig halten (oder schlecht werden) bei nem single haushalt und so weiter.

ich gehe ja für meine eltern einkaufen (2 personen) und auch für meine freundin und ihre mutter (2 personen), und ich esse bei beiden je nachdem, auch mit. gehe ich für mich selbst alleine einkaufen habe ich ohne jeden zweifel eine höhere pro kopf ausgabe als wenn ich für 2-3 personen kaufen gehe.

daher denke ich, dass deine 450/2 personen euro den 300 des TE ziemlich entsprechen
 
G

Gelöscht

Gast
Wenn ich täglich frisch einkaufe, gebe ich auch soviel aus, ich koche aber auch regelmäßig abends. Kauft man gezielt ein und verschwendet nicht, weil man sie wegwerfen muss, dann finde ich das recht normal.

Da kann ja jeder eine eigenen Meinung zu haben, aber mir würde das ziemlich hinten vorbei gehen, wenn sich jemand darüber aufregt, wenn ich scheinbar zu viel für Essen ausgebe.
 

Rosy80

Mitglied
Ich kaufe halt gesund,meine Nüsse kosten ja schon viel und guter Lach z.b oder vernünftiges Fleisch kostet auch..
Wieso rechtfertigst du dich? Bezahlst du dein Essen von deinem selbst verdientem Geld? Dann geht es niemanden etwas an. Ich kenne Leute, die jeden Monat so viel für Zigaretten, Gras, Alkohol ausgeben. Da finde ich gesundes Essen bedeutend sinnvoller. Dein Geld kannst du ausgeben, wie du willst.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast Tassenschiff hat den Raum betreten.
  • @ Peter1968:
    Guten Morgen
    Zitat Link
    @ Peter1968: Guten Morgen

    Anzeige (2)

    Oben