• Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

1. Todestag

Conny1985

Mitglied
Am Sonntag ist mein Opa ein Jahr schon nicht mehr bei uns. Es tut mir immer noch so verdammt weh und er fehlt mir einfach so.

ICh weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Zur Zeit kommen eben viele Bilder hoch von seinen letzten Stunden.
Das es schon ein Jahr her ist kann ich kaum glauben.
Noch immer habe ich imense Schuldgefühle und schaffe es auch immer noch nicht in an seinem Grab zu besuchen.

In meinem Herzen ist er immer bei mir.....



IN MEMORIAM OPA ****** ich habe dich so lieb ***********
 

Anzeige(7)

KissKiss

Mitglied
Mein herzliches Beileid und ich weiß wie du dich fühlst...:(
Mein Opa lebt zwar noch, aber er ist krank und ich habe manchmal Angst, dass er bald sterben könnte.
Ich würde mich wahrscheinlich auch nicht an sein Grab trauen.

Och man! Es wäre so viel einfacher, wenn wir irgendwie mit den Verstorbenen reden könnten.

Naja, wir müssen aber alle irgendwann mal sterben, so ist das Leben, aber man kann es ja auch "positiv" sehen: Wir werden uns wiedersehen.

:)
 

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Dein Schmerz ist in Ordnung!

Dein Schmerz ist nachvollziehbar!

Ich verstehe Dich!

Und....ich trauere mit Dir :(

Ich verstehe Dich wirklich :(:(:(:(:(
 
T

Truth

Gast
Am Sonntag ist mein Opa ein Jahr schon nicht mehr bei uns. Es tut mir immer noch so verdammt weh und er fehlt mir einfach so.

ICh weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Zur Zeit kommen eben viele Bilder hoch von seinen letzten Stunden.
Das es schon ein Jahr her ist kann ich kaum glauben.
Noch immer habe ich imense Schuldgefühle und schaffe es auch immer noch nicht in an seinem Grab zu besuchen.

In meinem Herzen ist er immer bei mir.....



IN MEMORIAM OPA ****** ich habe dich so lieb ***********
Es gibt eine Zeit des Trauerns, die wir zulassen sollten. Wenn wir nicht trauern kommen solche Gedanken und Bilder immer wieder hoch in genau dieser Form. Was lässt dich nicht trauern?

LG Truth
 

Omana

Urgestein
Liebe Conny,

auch ich verstehe dich sehr gut. Meine Ma ist nun zweieinhalb Jahre tot und immer wieder kommen mir die letzten Stunden, die ich mit ihr verbringen durfte, hoch.
Auch ich quäle mich immer wieder mit Schuldgefühlen rum, ich hätte so vieles besser machen können.

Aber irgendwie höre ich oft ihre Stimme, die zu mir sagt, Omana, du hast alles richtig gemacht.

Und so ist es auch bei dir, liebe Conny. Du hast alles richtig gemacht und dein Opa kann sich glücklich schätzen, daß er so eine tolle Enkelin hat. Ja...hat! Denn er lebt weiter in deinem Herzen und wenn du ganz genau hinhörst, dann spürst du auch, das alles richtig war.

Bitte quäle dich nicht. Jetzt geht es deinem Opa gut und er möchte, daß es dir auch gut geht.

Und wenn du nicht zum Grab gehen möchtest ist das auch ok, denn dort ist dein Opa nicht. Ja, er ist in deinem Herzen und immer bei dir :)

Liebe Grüße und eine tröstliche Umarmung

Omana

Ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen.
Ich bin ich, ihr seid ihr.
Das, was ich für dich war, bin ich immer noch.
Gib mir den Namen, den du mir immer gegeben hast.
Sprich mit mir, wie du es immer getan hast.
Gebrauche nicht eine andere Lebensweise.
Sei nicht feierlich oder traurig.
Lache weiterhin über das,
worüber wir gemeinsam gelacht haben.
Ich bin nicht weit weg,
ich bin nur auf der anderen Seite des Weges.


 

POLLY

Neues Mitglied
Man braucht kein Grab um zu trauern, den die geliebten Menschen werden immer bei Dir sein. Meine Söhne gehen auch noch nach vielen Jahren nicht an das Grab ihres Bruders, und das ist nicht schlimm. Das Du traurig bist ist normal, aber gib Dir nicht die Schuld für irgendetwas was den Tot Deines Opas betrifft. Wenn ihr ein gutes Verhältnis hattet erinnere Dich an die schöne Zeit die ihr zusammen hattet.
 

Conny1985

Mitglied
Hallo

vielen Dank für eure lieben Worte.

Mir geht es nicht besonders gut. ich stecke in einer ziemlichen Krise seit der letzten Zeit. Ich kann einfach damiut nicht umgehen. Mir fehlt mein Opa soo sehr. Ich denke viel an Tod und Sterben. es war so schlimm das ich 2 Tage in einer geschlossen Psychiatrie verbracht habe. Ich will doch einfach nur mein Opa wieder haben. Ich würde ihm so gerne mein Leben schenken und ihn auf der Erde meinen Platz geben. Denn er hat sicher mehr da von als ich.

Ich vermiss dich soo mein Opa.....
 
M

MilhouseVanHouten

Gast
Hallo

vielen Dank für eure lieben Worte.

Mir geht es nicht besonders gut. ich stecke in einer ziemlichen Krise seit der letzten Zeit. Ich kann einfach damiut nicht umgehen. Mir fehlt mein Opa soo sehr. Ich denke viel an Tod und Sterben. es war so schlimm das ich 2 Tage in einer geschlossen Psychiatrie verbracht habe. Ich will doch einfach nur mein Opa wieder haben. Ich würde ihm so gerne mein Leben schenken und ihn auf der Erde meinen Platz geben. Denn er hat sicher mehr da von als ich.

Ich vermiss dich soo mein Opa.....
Liebe Conny1985,

mir geht es ganz ähnlich wie Dir. Mein Opa ist nun schon vor mehr als 10 Jahren gestorben und ich vermisse ihn seitdem jeden Tag.
Er war meine Anker im Leben und immer für mich da und für mich brach eine Welt zusammen, als er starb.
Mich tröstet es oft ein wenig, wenn ich in Gedanken bei ihm bin und ich glaube auch, dass das eine Form vom ewigen Leben ist. Mein Opa lebt in meinen Gedanken weiter. Ich stelle mir oft vor, dass er an einem schönen Ort ist und dort ab und an auf mich schaut und immer noch auf mich aufpasst.
Die ersten vier Jahre konnte ich nicht an sein Grab gehen aber inzwischen ist es mir wichtig, dort zu sein, dort mit ihm zu reden und auch eine Form von Trauerarbeit und Abschied.
Ich bin mir sicher, dass Dein Opa Dich sehr lieb hatte und das er Dein Geschenk nie angenommen hätte, sondern sehr stolz auf Dich ist und ich glaube, dass er immer bei Dir ist und auf Dich aufpasst und möchte, dass es Dir gut geht.
Ich wünsche Dir, dass Du einen Weg findest, mit Deiner Trauer umzugehen und wieder neuen Mut und Lebenskraft schöpfen kannst. Alles Gute!
 
G

Gast

Gast
Ich weiß wie du dich fühlst mein Opa ist vor 5 jahren gestorben da war ich gerade mal 7
Ich vermisse ihn auch noch und der schmerz lässt auch nicht nach aber das leben geht weiter und dein opa lebt auch in deinem herzen weiter.

Ich glaube keiner möchte so recht an den Tod denken aber auch das gibt es
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Oben