Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

1&1-Rechnung, Techniker - muss ich das zahlen??

Schnecke1986

Mitglied
Hallo erstmal!

Folgendes: Bin nun seit 26.09.08 bei 1&1 mit Telefon und Internetflat. An dem Tag war ein Techniker von der Telekom hier (von 1&1 gebucht), der kam viel zu spät (zw. 8-12 Uhr hat´s geheißen, um 18:00 war er da), hat kurz ein Gerät in meine Telefonbuchse reingehalten und gesagt "kein Telefonsignal", mehr durfte er nicht machen und ist wieder gegangen. Das war´s.
War bisher auch sehr zufrieden, soviel zur Vorgeschichte.

Rechnung kommt online, so gestern wieder. Bin schier vom Stuhl gekippt. 59,90€ (+MwSt.) für einen angeblichen Technikertermin.
Hab heute gleich beim Service-Center angerufen und bin von Hinz nach Kunz verbunden worden. :mad:

Im Endeffekt 25min an der Leitung gehangen (min. = 14ct. :eek:) für die Auskunft ich habe von Arcor zu ihnen gewechselt (stimmt nicht, bin hier neu eingezogen und wollte einen Neuanschluss, daraufhin sie: "Dann ist das hier eben ein Arcoranschluss") und da wird das immer berechnet. :mad:
Warum erst 2 Monate später konnte sie mir nicht beantworten.

Wenn ich will, soll ich mich mit einem Brief an die Rechnungsstelle wenden, mehr kann sie auch nicht sagen. Toll. Und was mach ich jetzt?
 

Anzeige(7)

C

claas

Gast
Erste Regel immer die verfügabren 0800 Nummern anrufen....auch wenn die als "Störungshotline" ausgegeben werden...da sag ich schier scheiss druff.
Somit erspart man sich schoneinmal die doofen Service Nummer kosten (da macht das Gespräch doch schon einmal viel mehr Spass:D)

Und immer schön durchsetzen nicht vergessen.
Bei so einem Mist würde Ich direkt mal den Anbieter wechseln!!! 1und1 hat mich auch in Vergangenheit nicht überzeugt...früher gabs da viele viele Fälle wo man Kunden gekündigt hat weil diese angeblich zu hohes Volumen bei ihren (achtung) Flatrates verbraucht haben...und das sogar bei (Herr) Hinz und (Frau) Kunz die garantiert keine Upper von heisser Ware (wie Filme , Musik...) waren. Ha HA ha sag ich da nur. Nunja....und die absolut unzufrieden stellende Leistung des Technikers der normalerweise das Signal am verteilerkasten im keller prüfen müsste....kann man so oder so revidieren(war dat des richtig wort) lassen-Lustigerweise heisst der Kerl eigentlich Techniker weil er Spezialgeräte hat....womit er dann auf Kabelader genau das Signal bis in den Verteilerkasten verfolgen kann....jaha...über Funktechniken oder dergleichen. Nunja....dein Techniker scheint ja schonma ne Pfeife gewesen zu sein...oder von eins und eins war Mist verbucht...bzw. Ich tendiere dazu das du einerseits mit 1und1 garantiert NICHT den besten Provider ausgesucht hast und der Techniker dazu noch ne ("§&!* war halt...:D

Und immer schön Gehör verschaffen.;)
Kommt immer sehr gut in den Einzelhandelsfilialen!:D

MfG Alex
 

Schnecke1986

Mitglied
Ich kann allgemein dazu nur sagen dass ich bisher zufrieden war mit denen!
Der Techniker kam mir auch net sonderlich kompetent vor. Unfreundlich war er dazu auch noch!
Zu der Dame am Telefon hab ich zum Schluss gesagt "danke dass sie mir so SUPER weitergeholfen haben" (unüberhörbar ironisch) und sie meinte total kühl "bitte"! Blöde Kuh..
Und die sind gar nicht mal so blöd da, da stand nirgends was von einer kostenlosen Hotline. Das ist sogar noch die günstigere! Die andere fängt mit 0900 an... :rolleyes:
Also meinst du ich soll denen nen netten Brief schreiben? Aber was?
Und der Betrag wird in den nächsten Tagen abgebucht. Wenn ich dann nix mache ist das doch wie akezptiert, oder nicht?
 

pete

Sehr aktives Mitglied
Abbuchungen kannst du durch ein Telefonat mit deiner Bank wieder zurückbuchen lassen.

Alex hat recht - was da gelaufen ist musst du dir nicht gefallenlassen. JETZT würd ich aber auch nichts mehr telefonisch machen, sondern schreiben, am besten per Einschreiben mit Bestätigung.

Peter
 

Schnecke1986

Mitglied
Hallo Pete!

Das mit dem Rückbuchen weiß ich. Aber die anderen Leistungen sind ja berechtigt und wenn ich zurückbuchen lasse habe ich im Endeffekt gar nix bezahlt! Hab Angst dass die mir dann einfach den "Saft abdrehen"!

Was schreibe ich denn in son nen Brief rein, oder besser gesagt wie schreib ich das? *blödfrag*
 

pete

Sehr aktives Mitglied
Mhh, Schnecke,

in den 59,90 € sind auch berechtigte Leistungen enthalten ?

Der Techniker hat ja keine Leistung erbracht - genau der dafür angesetzte Betrag steht 1&1 nicht zu - alles was ok ist schon. Entsprechend solltest du zurückbuchen lassen und auch das Schreiben formulieren.

Peter
 
G

Gast

Gast
kleiner Tipp:

schau mal bei IP-Phone-Forum vorbei.

Dein Problem ist heikel. Als Reseller bietet 1und1 zwar DSL-Verträge an, aber die Anschlüsse selber werden von der Telekom betreut. D.h die Schaltung erfolgt durch die Telekom. Deswegen war auch ein Techniker von der Telekom da. Wenn jetzt Probleme auf Seiten der Telekom auftreten steht 1und1 irgendwie im dunkeln und keiner weiß so richtig was los ist. Und wie das immer so ist, jeder schiebt dem anderen die Schuld in die Schuhe. Einige 1und1-Kunden haben direkt bei der Telekomtechnikerabteilung angerufen und das Problem war auf einmal schnell gelöst. Die Techniker-Rechnung kommt übrigens von der Telekom. Da dein DSL-Vertragspartner aber nicht die Telekom ist wird das über 1und1 abgewickelt.
Was Arcor betrifft. Kann sein das der voherige Bewohner bei Arcor war, sein Anschluss zwar gekündigt hat, aber Arcor sich die Kosten gespart hat den Anschluss abzuschalten.

schau mal im oben genanntem Forum vorbei die haben da mehr Erfahrung und sicherlich die passenden Tipps.
 
G

Gast

Gast
Ich habe das Geld wiederbekommen.

Also, ich habe den Technikertermin wahrgenommen, bei mir war der Techniker pünktlich. Auch wenn er bei dir nicht pünktlich war, du aber gewartet hast, bis er da war, hast du den Termin ja auch wahrgenommen, es war ja dann nicht deine Schuld, wenn der Techniker später kommt. Mir wurde der Termin auch trotzdem berechnet, ich habe im Endeffekt aber eine Gutschrift erhalten, nachdem ich den Sachverhalt sehr detailliert erklärt habe, z.B. dass der Techniker in der ersten Rechnung als kostenloser Posten aufgelistet wird, dass auf dem gelben Informationsblatt steht, dass der Techniker "selbstverständlich kostenfrei" ist, dass während des Bestellprozesses (für die Aktion bis zum 31.10.) nicht auf die Technikergebühr hingewiesen wurde, dass ich den veranschlagten Termin wahrgenommen habe und ich deshalb die Stornierung der Rechnung verlange. Daraufhin habe ich eine Standardantwort erhalten, woraufhin ich dann noch einmal alle wichtigen Punkte in meiner Antwort aufgelistet habe, an die Vertragskonformität und Kundenfreundlichkeit appelliert habe und schließlich deutlich gemacht habe, dass ich mich gegebenenfalls an Medien, Rechtsanwalt etc. wenden werde...Danach hat 1und1 ziemlich schnell reagiert und mir das Geld wieder gutgeschrieben. Wichtig ist, dass dein Vertrag unter der Aktion bis zum 31.10. läuft, denn die neuen Vertragsbedingungen weisen wirklich auf eine Technikergebühr hin, wahrscheinlich hat das bei 1und1 zu Verwechslungen geführt...
 
G

Gast

Gast
Hallo,
ich habe gleiche Problemme mit 1&1. Wolte ich dich fragen ob hast du diesen gelbe Informationsblatt und villeicht kanst du mir eine Kopie schicken? Weil ich war so blöd und fast alle Papiere vernichten hatte. Habe gedacht dass alles top ist und muss weiter problemmlos funktionieren. Danke
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • (Gast) imza:
    Wenn man zu dumm ist fürs Leben, sollte man es dann beenden?
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Nein
    Zitat Link
  • (Gast) imza:
    Ich schaffe es aber einfach nicht, gute Entscheidungen zu treffen
    Zitat Link
  • (Gast) imza:
    Warum bin ich mit 27 Jahren unfähig?
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Du lebst das erste mal. Natürlich kannst du nicht alles
    Zitat Link
  • (Gast) imza:
    Aber ich bin herz- und verstandlos geworden
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Da trifft man dann eben auch mal Entscheidungen die man später für dumm findet
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Dann solltest du den Grund dafür suchen
    Zitat Link
  • (Gast) imza:
    Momentan wünschte ich einfach, ich wäre nie geboren worden
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Das geht wieder vorbei
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Jeder bereut mal etwas
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Dir schon Hilfe gesucht?
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Ärztliche Hilfe?
    Zitat Link
  • (Gast) imza:
    Ja
    Zitat Link
  • (Gast) imza:
    Aber dann denke ich auch, dass andere das dringender nötig haben
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Und wieso hilft es dir
    nicht?
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Wenn Jemand der Meinung ist, man wäre zu dumm und dann noch fragt
    ob man es nicht lieber beenden sollte. Dann ist der Arzt wohl berechtigt
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Jeder kriegt seine Behandlung die er braucht. Selbst wenn du nicht gehst werden auch die Leute behandelt die Probleme haben. Es ist egal ob du behandelt wirst oder nicht. Du nimmst niemanden den Platz weg
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Und wenn du das Gefühl hast. Das was dir Sorgen macht beeinträchtigt dich im Leben oder gibt dir ein sehr unschönes Lebensgefühl. Dann muss gehandelt werden. Es geht nicht um die Schwere sondern nur ums doofe Lebensgefühl. Es gibt keine "Schwereren" Fälle als ein selber. Es gibt nur Fälle. Und jeder Fall hat das Recht angegangen zu werden
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Ich hatte mal jemanden geholfen der hatte ANgst vor Flaschen. Ganhz ungeachtet was es für mich bedeutete, nahm ich sein Problem ernst. Weil es nicht um mich geht sondern um die Person. Wenn die Person sagt, es beschäftigt sie dann hat man das ernst zu nehmen und genau darum geht es.
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Du bist 27. Ich rate dir schleunigst dein Problem anzugehen und alle Ärztlichen verfügbaren Mittel zu nutzen die möglich für dich sind
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Also ab, wieder zum Arzt!
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben