Einen Korb voller Wünsche ich Dir bringe, darin sind all die Dinge, die ich Dir zugedacht, läge es in meiner Macht. Zuerst gab ich Gesunheit hinein, Dein Leben lang soll sie bei Dir sein. Auch Glaube, Hoffung und Zuversicht, dürfen Dich verlassen nicht.

An Liebe, Freundschaft und Zufriedenheit, fehle es Dir zu keiner Zeit. Freude, Glück und Lachen, sollen rar sich niemals machen. Dies alles umhülle Gottes Segen, der bleibe bei Dir auf allen Wegen. So will ich Dir jetzt den Korb übgeben und wünsche Dir ein erfülltes Leben.