Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hi...

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    10.01.2019
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Hi...

    Hi!
    Also ich weiß nicht ganz wieich mich vorstellen soll… Ich beginne mal mit allem was mir gerade soeinfällt.
    Ich bin 18 Jahre und hab seit einigen Jahren etlicheProbleme. Einige kommen immer mal wieder, andere verschwinden mit der Zeitganz, dafür tauchen immer öfters neue auf.
    Vor 4-5 Jahren hat es damit begonnen, dass ich michirgendwann unglücklich gefühlt habe und dann immer mal wieder das Bedürfnishatte zu sterben. In der Zeit habe ich angefangen zu kiffen und in den nächstenJahren auch immer wieder härtere Drogen ausprobiert (ein paar Mal Speed, LSD,Mushrooms und alle paar Wochen Ecstasy zum feiern) – mittlerweile habe ich daswieder eingestellt und rauch nur mal ganz selten was. Da ich viel in MMORPG’sunterwegs bin, lerne ich viele Menschen online kennen, die meisten davon ausDeutschland (ich wohne in Österreich), aus vieler dieser Bekanntschaftenentwickeln sich dann mehr oder weniger gute Freundschaften, einmal sogar eine„Beziehung“ mit einem, um einige Jahre älteren Typ, welcher einmal bei mir war,danach hat sich das recht schnell aufgelöst… Mein Problem mit solchenBekanntschaften ist, dass ich diese Menschen dann bei mir sehe. Ich weiß diePerson ist gerade mehrere hundert Kilometer entfernt von mir und trotzdem bildeich mir ein, wenn ich Menschen sehe die ähnlich ausschauen, das ist er. Dannwerde ich nervös und bekomme teilweise richtige Panikattacken weil ich nichtweiß wie ich mich verhalten sollte, wenn diese Person wirklich die wäre für dieich sie halte. Mein 2. Problem mit solchen Bekanntschaften ist, dass ich irre schnelleine Bindung zu manchen Menschen aufbaue. Ich kenne ihn seit einer Woche ausirgendeinem Spiel, habe bereits seine Nummer, wir chatten sehr viel, auch sehrpersönliche Dinge, er hat Humor, geht auf mich ein – zack, plötzlich ist dieser(mir mehr oder weniger fast fremde) Mensch total wichtig. Leider ist es nichtso einfach eine Online-Freundschaft aufrecht zu erhalten, also bricht nach einpaar Monaten normalerweise irgendwann der Kontakt ab. Ich vergesse dieseMenschen dann jedoch nicht, nein, ich denke, teilweise täglich, an sie, obwohlwir vielleicht das letzte Mal vor 3 Jahren ein Wort miteinander gewechselthaben. Ich frage mich was sie gerade machen, wie es ihnen geht, was sie übermich denken, warum der Kontakt abbrach und ich versuche über Facebook und co. irgendwasaktuelles über sie zu erfahren. Diese Leute – die über die Jahre immer mehrwerden – immer im Hinterkopf zu haben, schränkt mich in meiner Beziehung, inmeinem Job und meiner Ausbildung ein. Dazu kommen diverse Verhaltensmuster dieich mir über die Jahre angeeignet habe… Ich werde nervös wenn Leute michplötzlich ansprechen, ich tue mir irre schwer zwischenmenschliche Beziehungen(sei es mit meinen Arbeitskolleginnen, Online-Bekanntschaften oderFamilienmitgliedern) aufrechtzuerhalten, neue Leute kennenzulernen wirkt nahezuunmöglich für mich. Ich bin in einer Beziehungmit einem Mann (welcher auch um einige Jahre älter ist als ich) der michso akzeptiert und mir wann immer möglich zur Seite steht (aber selbst miteinigen psychischen Problemen zu kämpfen hat), wir wohnen und leben gemeinsammit meinen 2 Hunden in einer sehr schönen Wohnung, in meinem Job arbeite ichmich immer weiter hoch, werde dort geschätzt und gefordert und auch meineWeiterbildung läuft gut voran, einzig und allein über meine körperlichenBeschwerden bin ich oft nicht so glücklich (chronische Kopfschmerzen ungeklärterUrsache, ständig Nackenschmerzen aufgrund mangelnder Bewegung, chronischeÜbelkeit ungeklärter Ursache,…). Ich kann nicht verstehen warum ich so vieleProbleme und Schwierigkeiten mit so vielen Situationen und alltäglichen Dingenhabe….
    Naja, danke an jene die sich die Mühe gemacht haben, das biszum Ende durchzulesen. Ich erwarte nicht, hier in dem Forum die Lösung für allemeine Probleme zu finden, es würde mich lediglich freuen mich mit anderenBetroffenen mit ähnlichen Problemen auszutauschen.
    Grüße,
    Alaskas


  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von SchwarzeSeele
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    In der Gruft 1, zwischen Köln und Bonn
    Beiträge
    12.365
    Danke gesagt
    1.734
    Dank erhalten:   3.358
    Blog-Einträge
    64

    Standard AW: Hi...

    Hallo Alaskas,

    herzlich willkommen bei uns

    Liebe Grüße
    SchwarzeSeele
    ★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆

    Ich fühle mich tot, tief in mir drin,
    nur der Schmerz lässt mich wissen,
    dass ich noch am Leben bin.

    ★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆

  4. #3
    Registriert Avatar von Shogun
    Registriert seit
    06.06.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    33
    Danke gesagt
    22
    Dank erhalten:   6

    Standard AW: Hi...

    Hi Alaskas,

    herzlich Willkommen!

    Vielleicht gehst Du mal öfter spazieren / wandern und sagst Dir, dass es Dir sehr gut geht. Kein " aber ". Es geht Dir sehr gut !

    Alles Gute :-)

    Shogun

Anzeige

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige