Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 8

Thema: Sterbebett,Sterbebegleitung,die letzten Worte

  1. #1
    Registriert Avatar von frankys2907
    Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    1.416
    Danke gesagt
    199
    Dank erhalten:   186

    Standard Sterbebett,Sterbebegleitung,die letzten Worte

    Hallo!
    Wer schon mal einen nahestehenden Menschen auf dem Sterbebett
    begleitet hat. Also als Sterbebegleitung bei jemandem war.
    Oder relativ kurze Zeit zuvor mit dem sterbenden noch geredet hat.
    Wird vielleicht auch gehört haben, dass eineige der letzten Worte sich irgendwie wie eine "Vorankündigung" anhören.
    (Ich weiss jetzt echt nicht wie ich das formulieren soll)

    Als meine Tante verstarb ,sagte sie 3 Tage vor Ihrem tod
    (Kann ich das hier zitieren)?
    Auf jeden Fall.
    Ich solle mich doch um meine Oma etwas kümmern.
    Das war alles und die letzten Worte welche Sie zu mir sagte.

    Als mein Vater verstarb, sagte er zu meiner Mutter, sie solle die Ohren steif halten. 1 Tag später verstarb er.

    Als der Vater eines Arbeitskollegen verstarb, sagte der zu seinem Sohn, er solle ihn zudecken.

    Gruß
    Frank

  2. #2
    lumiere_de_ciel
    Gast

    Standard AW: Sterbebett,Sterbebegleitung,die letzten Worte

    hallo


    Die Tante meines Mannes ist vor 16 Jahren an Krebs verstorben.
    Kurz bevor sie starb war mein Mann nochmals mit seiner Mutter bei seiner Tante.
    Bei diesem Besuch sagte sie zu meinem Mann : " Du wirst bald ein kleines blondes Mädchen haben "
    Wir hatten keine Ahnung was sie damit meinte, aber eine Woche später wurde festgestellt das wir ein Kind bekommen. Es wurde ein Mädchen und sie ist blond.


    Olivchen

  3. #3
    Registriert Avatar von Missis
    Registriert seit
    12.07.2006
    Beiträge
    4.776
    Danke gesagt
    3.029
    Dank erhalten:   1.700

    Standard AW: Sterbebett,Sterbebegleitung,die letzten Worte

    Meine Oma sagte exakt eine Woche bevor sie starb zu mir und meinem Vater beim Kaffeetrinken (wortwörtlich) "Ich glaub´, ich kratz´wohl bald ab."
    Am nächsten Tag kam sie wegen eines Schwächeanfalles ins Krankenhaus, noch zwei Tage später erkannte sie keinen mehr, die restlichen Tage bis zu ihrem Tod war sie gar nicht mehr ansprechbar.
    Ich denke, sie ahnte das irgendwie.

    Mein Opa sprach ebenfalls einen Tag bevor er aus heiterem Himmel verstarb etwas über seinen Tod.
    Die Missis


    *****************************************

    Einen Dummkopf betrügen heißt, den Verstand rächen.

    (Giacomo Casanova)

  4. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von frankys2907
    Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    1.416
    Danke gesagt
    199
    Dank erhalten:   186

    Standard AW: Sterbebett,Sterbebegleitung,die letzten Worte

    Ich frage mich, was merken oder verspüren diese Menschen?
    Was geht in Ihnen vor?
    Dieses "Schema" ,diese Art, eben wie und was sie sagen hat immer parallelen. Immer das gleiche. Eigenartig. Was ist das?
    Gruß
    Frank

  5. #5
    Registriert Avatar von Jeanne558
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    254
    Danke gesagt
    5
    Dank erhalten:   35

    Standard AW: Sterbebett,Sterbebegleitung,die letzten Worte

    Mhm das habe ich auch schon mehrfach erlebt in genau so einer Form.
    Vielleicht ist es ein ganz primitiver Instinkt, den ein Mensch hat bevor er stirbt. Ich denke man merkt schon wenn seine Zeit einfach gekommen ist, so wie es auch die Tiere bemerken.
    Was in ihnen vorgeht weiß ich nicht, aber ich kann mir vorstellen das sie sich mit der Art und Weise und mit solchen Worten -wenn man es genau nimmt sind es ja gute Zusprüche- einfach sagen wollen "He meine Zeit ist um, aber ihr seit noch da, macht was draus und behaltet mich in guter Erinnerung."
    LG Jeanne

    Lebe Dein Leben, seh Dich selbst und versuche nicht etwas zu spielen, nur um den Anderen zu gefallen.

    Trenne dich nie von deinen Illusionen, denn wenn du sie verlierst, wirst du weiter existieren, aber aufhören zu leben.

    Wir lieben die Menschen die frisch heraus sagen, was sie denken, falls sie das gleiche denken wie wir.

Ähnliche Themen

  1. Meine letzten Worte für dich ...
    Von Gast im Forum Freunde
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 10:46
  2. meine letzten worte sprach ich im hass.
    Von patrick gm im Forum Trauer
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 20:42
  3. Die letzten Worte eines Geliebten Menschens
    Von yivichen im Forum Trauer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 20:53

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •