Zitat Zitat von Abendsonne Beitrag anzeigen
In meiner Nähe wurde dieses Erlebnis vor 2 Jahren aufgenommen und veröffentlicht. Ich finde es sehr beeindruckend, wie Nah der Wolf dem Menschen kommt. https://www.youtube.com/watch?v=5WYGD65GK8Y

oder hier: https://www.youtube.com/watch?v=IcPoBaRZbG0
Hallo Abendsonne, das erste Video zeigt in meinen Augen ganz klar das Problem, das wir mit dem Wolf haben. Dieser Wolf ist eindeutig schon von Menschen aus dem Auto heraus gefüttert worden. Der hat darauf gewartet, dass ihm was zugeworfen wird. Er hat weder angegriffen noch sich weiter als auf 20 m genähert. Er ist ausgewichen als der Traktor auf ihn zu gefahren ist und ist dann in Richtung des Autos gegangen, dem er sich aber auch nicht weiter genähert hat. Obwohl Menschen ausserhalb der Fahrzeuge waren. Der hat eindeutig auf Futter gewartet und wollte keine Beute machen.
Beim 2. Video scheinen die Wölfe diese Erfahrung noch nicht gemacht zu haben, sie gehen einfach vorbei, schauen zwar mal was das für ein komisches Teil ist was da so einen Krach macht, aber sie machen keine Anstalten sich direkt zu nähern.

Die Menschen müssen begreifen, dass der Wolf ein Raubtier ist und selbst für sich sorgt. Man tut ihm keinen Gefallen, wenn man ihn füttert sondern nimmt ihm die Scheu vor Menschen. Leider scheint das einigen egal zu sein in ihrer falschen "Hilfsbereitschaft".