Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 12

Thema: Meine Katze fehlt mir.

  1. #6
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Bandit76
    Registriert seit
    06.10.2019
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    5
    Dank erhalten:   6

    Standard AW: Meine Katze fehlt mir.

    @ Dunkler_Engel:

    Oh man, wie hälst du das aus? Ich weiß noch wie meine Shy das erstemal mehrere Tage weg war, keine Ahnung was passiert wäre wenn sie nicht wieder aufgetaucht wäre. Das ist wirklich schlimm!!!
    Bin mit meinem Herzen voll bei dir, ich konnte mich wenigstens verabschieden.
    Hoffentlich findest du wieder einen tierischen Seelenverwandten, das wünsche ich dir von ganzem Herzen.
    Danke für deine Anteinahme aber du hast die eigentlich viel mehr verdient!!!
    Drück dich unbekannter Weise.

  2. Für den Beitrag dankt: Dunkler_Engel

  3. #7
    Registriert Avatar von Dunkler_Engel
    Registriert seit
    25.09.2019
    Ort
    im rauen Norden
    Beiträge
    304
    Danke gesagt
    57
    Dank erhalten:   69
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: Meine Katze fehlt mir.

    Zitat Zitat von Bandit76 Beitrag anzeigen
    @ Dunkler_Engel:

    Oh man, wie hälst du das aus? Ich weiß noch wie meine Shy das erstemal mehrere Tage weg war, keine Ahnung was passiert wäre wenn sie nicht wieder aufgetaucht wäre. Das ist wirklich schlimm!!!
    Bin mit meinem Herzen voll bei dir, ich konnte mich wenigstens verabschieden.
    Hoffentlich findest du wieder einen tierischen Seelenverwandten, das wünsche ich dir von ganzem Herzen.
    Danke für deine Anteinahme aber du hast die eigentlich viel mehr verdient!!!
    Drück dich unbekannter Weise.
    Eine lange Zeit habe ich mir ziemliche Vorwürfe gemacht. An dem Abend waren wir mit unserem anderen Kater Peter (insgesamt hatten wir 3 Kater) beim Tierarzt gewesen. Deshalb hatte ich die Katzenklappe für die Nacht geschlossen. Felix wollte aber unbedingt nach draußen, so habe ich ihn dann gelassen (er konnte jederzeit von außen durch die Klappe ins Haus).
    Als er dann am Morgen nicht zuhause war, habe ich sofort gewusst, dass etwas nicht stimmte. Felix war immer ein sehr zuverlässiger Kater gewesen. Im Gegensatz zu unserem Leo, der schon mehrfach ein paar Tage unterwegs war (und mir schon viele schlaflose Nächte bereitet hat).
    Doch bei ihm war etwas anderes. Es musste etwas passiert sein.

    Die Anfangszeit war für mich sehr schlimm gewesen, der Schmerz ist auch heute noch da, doch ich kann besser damit umgehen. Ich habe sehr lange morgens noch sein Futter hingestellt (wir haben von Surefeed diese Futterautomaten, jeder kann nur seinen eigenen öffnen) um zu schauen, ob er unbemerkt im Haus gewesen war.

    Ich habe zum Glück noch meine anderen Stubentiger, doch keiner kommt an ihn heran. Es war einfach eine andere Verbindung. Mein Mann und er hatten keine besondere Verbindung. Für ihn war es einfacher, dass er einfach weg war. Doch gerade diese Ungewissheit ist für mich das Schlimmste. Ich habe so viele Nachrichten von lieben Leuten bekommen, die ihn angeblich gefunden. Doch jedes Mal war es nicht er.

    Vielen Dank lieber Bandit.
    Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.

    -Friedrich Wilhelm Nietzsche-

  4. Für den Beitrag dankt: Bandit76

  5. #8
    Registriert Avatar von Catley
    Registriert seit
    08.08.2019
    Beiträge
    698
    Danke gesagt
    295
    Dank erhalten:   286
    Blog-Einträge
    18

    Standard AW: Meine Katze fehlt mir.

    Unsere Fellnasen werden uns immer fehlen. Und das leben lernen ohne sie - es ist unendlich schwer....

    In memoriam Tommy:

    IMG_1497.jpg

    Und damit in memoriam all eurer Schätze. Der Schmerz wird immer bleiben.

  6. Für den Beitrag danken: Bandit76, scala81

  7. #9
    Registriert
    Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    17
    Danke gesagt
    7
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: Meine Katze fehlt mir.

    Weil ich mich mit meinen 24 Jahren schon selbst von vielen Katzen trennen musste, leide ich mit dir. Vor 1,5 Jahren ist mein kleiner Kater Jogi spurlos verschwunden, ohne Spur plötzlich weg. Weiß der Teufel, was passiert ist. Jetzt bin ich häufig mit meinem verbliebenen Kater Puma am Schmusen und grüble, was nur passiert sein könnte. Die ganze Familie vermisst sein Miauen und seine regelmäßigen Kopfnuss-Attacken.

    Unsere kleinen Fellnasen bedeuten uns sehr viel, sie gehören zur Familie. Sie spüren (vermute ich), wenn es uns schlecht geht und leisten uns Gesellschaft. Sie beglücken uns mit ihren völlig individuellen Eigenheiten, oft einen großen Lebensabschnitt lang. Sie werden einmal gehen, das ist uns allen klar - aber wer rechnet denn mit morgen?

    Meine Katzen werden für immer einen Teil von mir ausmachen. Ich fürchte mich schon vor dem Tag, an dem auch unser Puma mal gehen muss. Er ist schon 13 Jahre alt, mehr als die Hälfte ist also schon vorüber.

  8. #10
    Registriert Avatar von mikenull
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    35.967
    Danke gesagt
    15.083
    Dank erhalten:   17.770
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Meine Katze fehlt mir.

    Ich kenne das auch. Habe bereits zwei Hunde und drei Katzen verloren. Zur Routine wird das nie, aber man muß wissen wenn es Zeit ist. Ich habe immer ein Ritual gehabt. Einschläfern lassen, ins Auto legen, in völliger Ruhe im Wald spazieren. Zurück ins Auto ( CD R.E.M. "The Great Bayond" ) Dann nach Hause in einen schönen Karton gepackt.
    Eine Nacht noch im Hause und anschließend im Garten eingegraben. Meinem letzten Hund ( dem Mike ) habe ich Steine auf das Grab gelegt. Und zwar welche von fast allen Wegen mitgenommen, wo wir jemals gelaufen sind.

    Franz-Josef
    Mike
    Porthos
    Athos
    September
    Sage nein
    Konstantin Wecker

    Wenn sie jetzt ganz unverhohlen
    Wieder Nazi-Lieder johlen,
    Über Juden Witze machen,
    Über Menschenrechte lachen,
    Wenn sie dann in lauten Tönen
    Saufend ihrer Dummheit frönen,
    Denn am Deutschen hinterm Tresen
    Muss nun mal die Welt genesen,
    Dann steh auf und misch dich ein:
    Sage nein!

    Songwriter: Konstantin Wecker

Ähnliche Themen

  1. Meine Katze ist tot
    Von Gast im Forum Trauer
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 25.04.2015, 12:13
  2. Mir fehlt meine Mama so
    Von diaries im Forum Trauer
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 10:25
  3. Meine Freundin fehlt mir...
    Von schnukki im Forum Freunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 00:25
  4. meine katze ist tot
    Von Aylissia im Forum Trauer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 01:07

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •