Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Mein Opa wird bald sterben

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    in NRW
    Beiträge
    8
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   3

    Standard Mein Opa wird bald sterben

    Hallo,

    mein Opa ist jetzt 84 Jahre alt und liegt jetzt nach langer schwerer Krankheit im Sterben. Ich habe meinem Opa sehr nahe gestanden und geliebt und jetzt wo er so nah dran ist für immer zu gehen weiß ich absolut nicht wie ich damit umgehen soll/kann.

    Das Problem ist auch, dass ich aus beruflichen Gründen etwas weit von zuhause weg wohne (knapp 200 km) und daher jetzt auch aktuell nicht bei ihm sein kann. Ich war an den vergangen Wochenenden so oft es ging bei Ihm, wir haben uns noch unterhalten und gesprochen, aber er hat jetzt in den letzten 3 Tagen so sehr abgebaut das er nur im Bett liegt, nicht mehr essen und trinken will und nur an die Decke starrt, erzählte mir mein Vater. Meine Oma ist rund um die Uhr bei ihm und natürlich auch mit den Nerven völlig am Ende ( sie hätten dieses Jahr im November den 60. Hochzeitstag gehabt).

    All das und auch die Furcht davor was die nächsten Tage mit sich bringen und die Ungewissheit wann er entgültig geht machen mich sehr traurig und nachdenklich.


    Wir haben so viel gemeinsam erlebt und unternommen, ich verdanke Ihm so viel, ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass er in ein paar Tagen nicht mehr da ist.

    Ich musste mir das mal von der Seele schreiben - vielleicht habt ihr Tipps wie ich besser mit der Situation fertig werden könnte.

    Vielen Dank und Grüße

  2. #2
    Registriert
    Registriert seit
    20.01.2013
    Beiträge
    66
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   26

    Standard AW: Mein Opa wird bald sterben

    hallo,

    wirklich tipps geben kann man da glaub ich nicht geben. ich könnte jetzt sagen, das es ihm besser geht, wenn er stirbt, aber solche Sätze sind für mich nur Floskeln. ich bin halt nicht gläubig. er würde zwar nicht mehr leiden, doch das lindert ja deinen schmerz nicht. ist es möglich für dich, sich von ihm zu verabschieden, also hinzufahren?? lass auf gar keinen fall solche Gefühle entstehen wie: hätte ich doch mehr gemacht...., hätte ich ihn doch öfter besucht..., hab ich genug gemacht....?, die würden dich zerreißen und ich bin mir sicher du hast alles richtig gemacht, weil du so liebevoll von deinem Opa schreibst :-) wenn es passiert und er für immer geht wirst du es fühlen! deine gedenken werden Achterbahn fahren....lass alles auf dich zu kommen, du bereitest dich ja auch schon ein wenig darauf vor, das ist gut!!! in der Trauer gibt es keine Richtlinien oder regeln, die einem den weg weisen. jeder reagiert da anders. ich wünsche dir alles liebe und gute.

  3. Für den Beitrag dankt: cj20m

  4. #3
    Registriert Avatar von Freigeist
    Registriert seit
    12.01.2012
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    464
    Danke gesagt
    119
    Dank erhalten:   118

    Standard AW: Mein Opa wird bald sterben

    Hallo,

    Meine Oma war ungefähr im selben Alter, als sie an den Folgen einer Krebserkrankung qualvoll starb. Sie hatte zu meinen wichtigsten Bezugspersonen gehört und war das Zentrum der Familie.
    Wir (meine Eltern, meine Schwester, meine Tante und deren Familie) denken noch oft an sie (und nicht selten schießen mir dabei Tränen in die Augen), obwohl es 2014 bereits 10 Jahre zurückliegen wird. Ab und zu entdecke ich an meiner Schwester Charakterzüge von ihr.
    Manchmal ist es, als wenn meine Oma immer noch irgendwie da ist, und das ist wohl auch so. Sie lebt weiter in unseren Erinnerungen.
    Inzwischen kann ich auch ab und zu lächeln, wenn mir bestimmte Ereignisse einfallen, an denen sie beteiligt war.

    "Für den Verlust von Personen, die uns lieb waren, gibt es keine Linderung als die Zeit, und sorgfältig und mit Vernunft gewählte Zerstreuungen, wobei uns unser Herz keine Vorwürfe machen kann."

    Georg Christoph Lichtenberg (1742–1799), dt. Physiker und Aphoristiker

    Ich wünsche Deinem Opa, daß er friedlich einschlafen darf. Und Dir wünsche ich viel Kraft.

    Liebe Grüße,
    Freigeist
    http://de.wikipedia.org/wiki/Freigeist
    http://de.wikipedia.org/wiki/Existentialismus#Albert_Camus
    http://de.wikipedia.org/wiki/Achtsamkeit

  5. Für den Beitrag dankt: cj20m

  6. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    in NRW
    Beiträge
    8
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   3

    Standard AW: Mein Opa wird bald sterben

    Vielen Dank für Eure lieben Worte! Ich möchte Euch mitteilen, dass mein Opa gestern am späten Abend verstorben ist. Er ist ganz friedlich eingeschlafen. Im Moment weiß ich nicht was ich fühlen soll, ob Erleichterung, weil er endlich keine Schmerzen mehr hat oder Trauer, weil er für immer gegangen ist.

  7. #5
    Moderator Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    15.594
    Danke gesagt
    4.974
    Dank erhalten:   8.809
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Mein Opa wird bald sterben

    Mein allerherzlichstes Beileid.

    Dein Opa muss nun nicht mehr leiden. Sein Leben war an seinem Ende angekommen und er durfte friedlich einschlafen.

    Sisandra
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

Ähnliche Themen

  1. Mein Papa wird bald sterben
    Von Gast im Forum Trauer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 22:39
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 15:15
  3. Mein Nachbar wird bald sterben
    Von victoria im Forum Trauer
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 13:35
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 07:51
  5. Sie wird bald sterben :'(
    Von geborenumzuleben im Forum Trauer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 15:14

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •