Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: situationen die sich widerholen/karma??

  1. #1
    Kena
    Gast

    Standard situationen die sich widerholen/karma??

    als ich elf war ist mein vater an krebs gestorben und meine mutter mußte den ganzen tag arbeiten...daher war ich viel allein

    irgendwann lernte sie meinen stiefvater kennen, mit dem bin ich aber eigl nich klargekommen, haben selten miteinander gesprochen (inzwischen ist es besser) von daher bin ich immer in mein zimmer verschwunden...war also auch zu dieser zeit wieder viel allein

    dann sind wir mit ihm aufs land rausgezogen und ich mußte meine freunde zurück lassen....und wieder war ich viel allein

    ich lernte einpaar neue freunde kennen unter anderem auch meine "beste"!
    sie starb nach sieben jahren ebenfalls an krebs

    als ich alt genug war bin ich in meine heimatstadt gezogen...doch die meißten meiner freunde sind ebenfalls in eine andere stadt gezogen oder der kontakt hat sich verloren!

    ich war in meinem leben mehr unglücklich als glücklich verliebt!
    und auch mein freund jetzt scheint nicht mehr lange bei mir bleiben zuwollen!

    ok, es gibt schlimmere schicksale, aber was mir immer wieder im kopf rumschwirrt ist die tatsache dass in meinem leben immer wieder situationen geschehen in denen ich mich alleine fühle..

    seien es todesfälle, unerwiderte liebe oder der weggang von freunden!

    wirklich fast "alle" wichtigen leute sind in irgendeiner form gegangen!

    es zieht sich wie ein roter faden durch mein leben!!!

    bin langsam geneigt an karma zu glauben

    kennt ihr das? situationen die einem immer wieder begegnen?
    als wenn sie einem irgendetwas sagen wollen würden?

    hoffe das klingt nicht zu abstrakt und ihr versteht was ich meine...

    ps: bin hier im falschen forum, sollte eigtl in den bereich leben, evtl kann man das irgendwie verschieben?!

  2. #2
    Registriert
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    350
    Danke gesagt
    50
    Dank erhalten:   139

    Standard AW: situationen die sich widerholen/karma??

    Das kommt mir ja sooo bekannt vor

    Beide Eltern sind bei mir an Krebs verstorben, von Männern meistens eher beschissen worden und Freunde die sich in alle Welt verteilen.
    Weiß nicht ob ich es als Karma ausdrücken würde, aber mir kamen auch schon oft Gedanken ob es an mir liegt dass die Leute um mich herum krank werden. Aber im Grunde glaube ich eher nicht daran.

    Meine Einsamkeit hält sich Gott sei Dank in Grenzen. Habe sehr gute Freunde die jederzeit da sind. Zudem kommen irgendwie alle Männer wieder zurück und gehen mir auf die Nerven

    Also nicht verzagen liebe Kena... damit stehst Du nicht allein auf weiter Flur

  3. Für den Beitrag dankt:

Ähnliche Themen

  1. Karma?
    Von Chris96 im Forum Ich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 17:50
  2. Male mir Situationen aus
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 18:50
  3. Mit peinlichen Situationen umgehen?
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 07:05

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •