Buchtipp:

Die dunkle Seite der Liebe
- Wenn Leidenschaft zur Besessenheit wird -
von Susan Forward

Die international renommierte Psychotherapeutin und Autorin des Bestsellers "Emotionale Erpressung" ist der Liebe als Sucht auf den Grund gegangen. Anhand vieler eindrucksvoller Fallbeispiele zeigt sie, daß bei dieser Sucht sowohl jene, die angeblich ohne den geliebten Menschen nicht leben können, als auch ihre Opfer, die sie mit Liebe überschütten, gleichermaßen leiden.
Einfühlsam und auf faszinierende Weise zeigt Dr. Forward den von Liebe Besessenen und den Opfern Wege aus dem Teufelskreis zwischen Anbetung und Zurückweisung.

--------------------------------------------------------------

Das o.g. Buch kann ich jedem empfehlen, der sich von seinem Liebsten bedrängt fühlt oder auch selbst an sich Verhaltensweisen beobachtet hat, die dem Liebsten kaum mehr Luft zum Atmen lassen. Dies äußert sich z.B. in dramatischen Eifersüchteleien oder immer über alles Bescheid wissen, was der Partner tut.

Das Buch geht dann in einem extra Teil auch ausführlich darauf ein, wie wir aus diesem Muster aussteigen können. Diverse Fallschilderungen gehen dermaßen ins Detail, dass ich ein paarmal schlucken musste, weil ich da Dinge las, dich ich nur zu gut aus meinem eigenen Leben kannte und auch schon bei anderen beobachtet hatte. Das Buch ist ein Taschenbuch und ist jeden Cent, den es kostet, wert.

Liebe Grüße Dame