Anzeige
Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 16

Thema: lngzeittherapie obwohl ich kurz vorm abi stehe?!

  1. #1
    Registriert Avatar von madalina
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   0

    Standard langzeittherapie obwohl ich kurz vorm abi stehe?!

    Hallo

    Seit zwei jahren leide ich unter binge-eating und den folgen, d.h. depressionen, einsamkeit...
    mein leben sieht so aus, dass ich regelmäßig total einbreche, d.h. ich esse und esse, um all meine gefühle zu betäuben, solange, bis ich nicht mehr kann... diese phasen können unterschiedlich lang sein, mal nur zwei stunden und mal 5 tage. Dann fehle ich in der schule und lebe abgeschirmt von allem. Niemand in der schule weiß, warum ich wirklich fehle, außer meine Tutorin. Dennoch ist es hart, immer wieder aufs neue lügen zu müssen.
    Ich mache nächsten sommer mein abi, habe es zumindest vor. Zwischendurch bezweifle ich allerdings stark, dass ich es schaffen kann. Nicht auszudenken, was passiert, wenn ich einen tag vor einer prüfung einen essanfall habe...?! Das ist die absolute horrorvorstellung, das treibt mir die tränen in die augen. ich hab angst, dass ich es nicht schaffe.
    Die überlegung eine stationäre therapie zu machen hege ich schon seit ca. einem jahr, aber ich hab keine ahnung, ob ich mein abi schaffe, wenn ich jetzt für vllt ndrei monate weg bin.
    Außerdem müsste ich dann ja auch mit meinem geheimnis auspacken...

    was meint ihr? hat jemand vllt sogar das gleiche problem?

    madalina
    Geändert von madalina (28.08.2008 um 17:35 Uhr)

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.310
    Danke gesagt
    233
    Dank erhalten:   287

    Standard AW: lngzeittherapie obwohl ich kurz vorm abi stehe?!

    Nennt man das nicht Bulimie?
    So laß uns Abschied nehmen wie zwei Sterne,
    durch jedes Übermaß von Nacht getrennt,
    das eine Nähe ist, die sich an Ferne erprobt
    und an dem Fernsten sich erkennt.
    Rainer Maria Rilke

  4. #3
    Registriert Avatar von Sori
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    7.148
    Danke gesagt
    884
    Dank erhalten:   3.340
    Blog-Einträge
    83

    Standard AW: lngzeittherapie obwohl ich kurz vorm abi stehe?!

    egal, wie man es nennt, Gesundheit geht vor.

    Was hast Du davon, wenn Du Dich jetzt quälst und vielleicht dein Abi packst, aber mit ner schlechten Note. Und noch dazu wird es dir psychisch nicht besser gehen.
    Denn Probleme lösen sich leider nicht von selbst und verschwinden. Ganz im Gegenteil, gerade psychische Schwierigkeiten haben die unangenehme Eigenschaft, immer schlimmer zu werden.

    Meine persönliche Meinung dazu ist: lieber gesund ein Jahr später Abi machen (denn die Möglichkeit hast Du ja auf jeden Fall) als die Gesundheit zu riskieren. Weil es ist immer irgendwas, was einen davon abhält, ne Thera zu machen. Jetzt das Abi, dann will man den Studienanfang nicht verpassen, dann dies, dann das.

    Mach jetzt, denn Du brauchst Hilfe - je eher, desto besser. Und Dein Abi läuft Dir nicht weg. Vielleicht kriegst mit der Fehlzeit trotzdem hin und ansonsten machst Du eben ein Jahr länger... Ist doch nicht tragisch...
    „Glaube ist die Liebe zum Unsichtbaren und das Vertrauen auf das Unmögliche.“
    (Goethe)

  5. Für den Beitrag dankt: madalina

  6. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von madalina
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: lngzeittherapie obwohl ich kurz vorm abi stehe?!

    Ich weiß, dass man es nicht Bulimie nennt, was ich habe. Bulimie ist die Ess-Brech-Sucht.

    Tatsächlich ist es aber auch egal,denn eins ist sicher, nämlich, dass ich hilfe brauche. Ich fühle mich ziemlich kraft- und hilflos, obwohl ich bereits seit einem jahr jede woche zur einzeltherapie gehe.
    Das hat mir bisher insofern helfen können, dass ich vieles verstanden habe, was mit meiner krankheit zu tun hat. Trotzdem kann ich kaum irgendwas mit dem wissen anfangen, sobald ich wieder in der depression stecke...

    Und die Schule stellt für mich ein sehr großes problem dar. Ich kann nur negatives mit der schule verbinden: druck und menschen, die mich nicht im geringsten kennen... ich spiele eine rolle in der schule. das problem ist aber, dass ich bereits dieses jahr wiederhole. Als ich letztes jahr kurz vor dem abitur stand, hab ich mich zurückstufen lassen, weil ich dachte, ich bräuchte einfach nur mehr zeit, um zu genesen. Und nun...ich bin keineswegs genesen, wovon auch?
    Wie konnte ich nur so dumm sein und glauben, dass einfach mehr zeit alles wieder gut macht. Nichts ist gut, alles ist genauso, wie im letzten jahr...

    problem ist auch meine familie. Ich stehe so unter druck, alle rechnen, da ich jetzt wiederhole, mit einem top abi von mir. Und ich frage mich, ob ich es überhaupt schaffen kann...
    außerdem hab ich angst davor, dass´, wenn ich in der therapie bin, alle in der schule wissen, was mit mir los ist. alle wären geschockt, vllt vor den kopf gestoßen, weil ich niemanden eingeweiht habe...

    sagt mal, wenn es jemanden gibt, der/die vllt die gleichen sorgen und probleme wie ich hat, meldet euch doch einfach!
    Geändert von madalina (28.08.2008 um 18:33 Uhr)

  7. #5
    claas
    Gast

    Standard AW: lngzeittherapie obwohl ich kurz vorm abi stehe?!

    Kümmere dich um deine (innere!) Gesundheit...und Schule...kannst du notfalls immer noch machen
    Ich hab ne gewisse ähnliche Situation erlebt...bis es dann eh nicht mehr geklapt hat mit Schule und Co.
    Da Ich mich nicht genug um mein Befinden gekümmert habe.


    MfG Alex

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Ich bin kurz vorm Tod!
    Von JojoxD im Forum Gesundheit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.12.2014, 09:56
  2. Stehe ich kurz vorm Burnout?
    Von Didina im Forum Ich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2013, 15:16
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2012, 11:36
  4. Stehe kurz vor dem Abgrund!
    Von genzo im Forum Ich
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 01:09
  5. stehe kurz vor ner depreesion was tun?
    Von kleinerHai im Forum Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 18:57

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige