Anzeige
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 78
Ergebnis 36 bis 39 von 39

Thema: Münchhausen - Syndrom, kennt ihr jemand oder seid ihr Betroffen?

  1. #36
    Registriert Avatar von Catley
    Registriert seit
    08.08.2019
    Beiträge
    602
    Danke gesagt
    251
    Dank erhalten:   219
    Blog-Einträge
    8

    Standard AW: Münchhausen - Syndrom, kennt ihr jemand oder seid ihr Betroffen?

    Und es fehlt noch immer, da inzwischen die kleine Tochter sehr krank ist.....
    Aber ich würde mir schon wünschen, trauerperle, dass du dich hier nochmal einklinkst.

  2. Anzeige

  3. #37
    Registriert
    Registriert seit
    25.11.2006
    Beiträge
    838
    Danke gesagt
    93
    Dank erhalten:   264

    Standard AW: Münchhausen - Syndrom, kennt ihr jemand oder seid ihr Betroffen?

    Ich habe mich auch mal gefragt ob meine frühere Nachbarin das Münchhausen Syndrom hat.

    z. B. einmal, sollte ich sie am Wochenende zur Notambulanz begleiten, da sie meinte, man würde es komisch finden wenn sie allein hingeht.

    Ja und überhaupt, immer am Wochenende wäre bei ihr was und dann müsse man dort so lange warten.

    Ich habe sie dann hingefahren bzw. begleitet. In der Ambulanz war sie scheinbar schon bekannt. Man wusste gleich ihren Namen. Wir mussten auch bis zum Schluss warten obschon andere Patenten eigentlich später dran waren.

    Es war auch richtig nervig, da sie in der Wartezeit mir aufgebracht über wildeste Nachbarschaftstreitigkeiten berichtete. Angeblich hatte eine andere Nachbarin sie tätig angegriffen was nun den Grund für den KH-Besuch sein sollte. Sie müsse auch Beweise haben, wegen der Rechtslage usw. Später musste sie noch in einer anderen Abteilung zum Röntgen.

    Ja und als wir endlich die Ambulanz verlassen konnten, sagte ich zu ihr. Nun gehen wir zusammen zur Polizei und machen eine Anzeige. Da machte sie einen Rückzieher und sagte, ja man schützt noch die Täter..

    Dann gab es auch wieder eine neue Story, wegen Krankheiten oder auch was anderes.
    Ich habe mal gesagt, dass ich es ihr irgendwie nicht übel nehmen kann, da sie ja scheinbar selbst daran glaubt, an dem was sie sagt. Darauf folgte irgendwie ein merkwürdiges Schweigen.

    Später ist sie dann weggezogen und hat auch jedem Nachbarn eine andere Story erzählt, was der Grund dafür sei.
    Der Nachbarin mit Hund hat sie erzählt , dass sie nun mit ihrer family und Hund aufs Land zieht , da hätte der Hund ein großes Gehege.

    Einer anderen Nachbarin muss sie erzählt haben, dass sie eine Erbschaft gemacht hätte und sie nun was größeres oder war es ein Haus, gekauft habe.

    Dem Nachbarn der gerne zum Campen raus fährt, hat sie natürlich gesagt, dass sie in eine Nachbarstadt sich was Mieten wo sie auch ihren Campingwagen (den sie ja nun auch noch kaufen wollten) unterbringen könnten.

    Mir hat sie dann was von einem Grundstück am Ijsselmeer erzählt usw.

    Ich wusste damals ja, dass das Haus in dem wir gemeinsam wohnten 2x den Eigentümer gewechselt hatte und es uns von den Eigentümern ungemütlich gemacht wurde, da das Haus ja ohne Mieter zwecks Kernsanierung verkauft werden sollte. Was ja letztendlich auch so gekommen ist.

  4. #38
    Registriert Avatar von Catley
    Registriert seit
    08.08.2019
    Beiträge
    602
    Danke gesagt
    251
    Dank erhalten:   219
    Blog-Einträge
    8

    Standard AW: Münchhausen - Syndrom, kennt ihr jemand oder seid ihr Betroffen?

    Das klingt irgendwie anders, mehr nach Wahnvorstellung - Münchhausener hingegen wissen genau, was sie tun.

  5. #39
    Registriert
    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    382
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   253

    Standard AW: Münchhausen - Syndrom, kennt ihr jemand oder seid ihr Betroffen?

    Das Münchhausen-Syndrom ist ganz explizit, sich sehr überzeugend und bewusst Krankheiten auszudenken oder Krankheitssymptome auszulösen, um Aufmerksamkeit von medizinischem Personal zu bekommen.
    Es ist keine Narzisstische Persönlichkeitsstörung, keine Pseudologia Phantastica, sondern das Münchhausen-Syndrom.
    Und es ist sehr selten.

  6. Für den Beitrag dankt: ~scum~

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Kennt sich jemand mit dem Asperger Syndrom aus?
    Von Schneebiene10 im Forum Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2018, 13:54
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.08.2015, 15:57
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.05.2015, 02:08
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2014, 11:41
  5. Kennt oder vermisst jemand diesen Mann ?
    Von Gast im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 21:15

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige