Anzeige
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 11 bis 11 von 11

Thema: Eilige Entscheidung nötig: Tagesklinik und/oder RPK?

  1. #11
    Registriert Avatar von Schokoschnute
    Registriert seit
    16.06.2017
    Ort
    Im hohen Norden direkt an der Ostsee
    Beiträge
    1.926
    Danke gesagt
    1.325
    Dank erhalten:   1.008
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Eilige Entscheidung nötig: Tagesklinik und/oder RPK?


    (..ich schon wieder^^)

    Tagesklinik PLUS ambulante Betreuung,z.b der"Sozial-medizinischer Dienst""RPK" "Die Brücke".. kannst du beides zur Hilfe beantragen und Sie kümmern sich letztendlich auch um die Kosten und Bewilligungen.Sie stellen für Dich den Antrag für die Klinik an deine Krankenkasse,wenn es soweit ist.
    Erstmal muss man ja schauen was Du brauchst durch das medizinisch/Psychologische Gutachten. (vom Landrat)

    Der Träger von der Tagesklinik und amb. Betreuung,also die Kosten dafür ,werden vom
    "Landesverein/Stadt/Land/Kreis",..getragen/Bewilligt und nicht von deiner Krankenkasse
    .
    Dafür musst du aber auch vorher den Hilfe Plan für ein halbes Jahr/Jahr Unterschreiben ,damit die Kosten für den Hilfe Plan als erstes vom Träger Bewilligt wird.
    Dann folgt ein nach dem anderen.

    Aber nochmal,PLUS die ambulante Betreuung damit du genau diese Sorgen nicht hast.

    DAS ist für die Krankenkasse OK..auch mehrere Folge Kliniken. Wenn du aber Privat immer wieder alleine neue Kliniken oder Tageskliniken beantragst und teilweise ab brichst,ist es natürlich viel Schwieriger und Sie Blocken.,..So sehen Sie aber,das du über den Hilfeplan,(+Gutachten) Fachlich auch sozial Betreuung bist.
    Verstehst Du ?^^
    Da ist deine RPK nicht verkehrt,weil Sie auch genau dieses Paket haben.

    Geändert von Schokoschnute (Gestern um 12:52 Uhr)
    ,,Was ein nicht Umhaut,macht ein Stärker..

  2. Anzeige

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Unwichtig und Unnötig oder doch nötig?
    Von lena.018 im Forum Ich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2016, 21:39
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2015, 22:14
  3. Tagesklinik oder Medikamente???
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 17:16
  4. Völlig normal oder Hilfe nötig?
    Von sheriam im Forum Liebe
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 19:34
  5. Kur oder Tagesklinik
    Von paulchen2005 im Forum Therapie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 00:41

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige