Anzeige
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 8910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 45 von 61

Thema: Osterhof in Baiersbronn - wer hat Erfahrungen?

  1. #41
    Registriert
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    5
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Osterhof in Baiersbronn - wer hat Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Bigroyal007 Beitrag anzeigen
    Hallo Mama_12,

    ich finde das nicht ganz korrekt was du machst. Meine Tochter ist seit einem Jahr dort, sie hat sich um 180 Grad geändert im Positiven Sinne! Welche Vorgaben meinst du? Ich werde in jede Entscheidung mit ins Boot geholt! Wenn ich etwas für nicht in Ordnung halte, für das nicht gemacht! Zu den Erziehern habe ich insofern Kontakt, wenn ich meine Tochter besuche oder zu den Ferien abhole, wenn ich etwas wissen möchte wurde mir immer geantwortet. Zu anderen Eltern kann ich ebenfalls Kontakt aufnehmen. Wenn wir Besuchswochenenden haben schlafen wir im selben Haus. Wir laufen uns zwangsläufig über den Weg. Ich habe mich auch gerade am Anfang mit anderen Eltern unterhalten.

    Womöglich war das alles bei dir so, wie du es schilderst, aber das ist heute nicht mehr so! Oberstes Ziel ist die zurückführung in die Familie! Für uns war es die letzte Hoffnung und bis dato habe ich diese sehr schwere Entscheidung nicht bereut.

    wie du selbst sagst: jeder spricht aus seinen eigenen erfahrungen. bei uns ist es noch nicht allzu lange her dass mein kind dort war.

  2. Anzeige

  3. #42
    Registriert
    Registriert seit
    10.04.2018
    Beiträge
    8
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Osterhof in Baiersbronn - wer hat Erfahrungen?

    Zitat Zitat von mama_12 Beitrag anzeigen
    wie du selbst sagst: jeder spricht aus seinen eigenen erfahrungen. bei uns ist es noch nicht allzu lange her dass mein kind dort war.
    Hat es deinem Kind nicht geholfen? Wie lange war denn dein Kind dort? Ich habe auch sehr wenig mit Herrn S. zu tun nur bei der Aufnahme und beim Hilfeplangespräch. Sonst habe ich nur mit Frau L. zu tun. In welchem Haus war dein Kind? Meine ist im Ahornhaus.

  4. #43
    Registriert
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    5
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Osterhof in Baiersbronn - wer hat Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Bigroyal007 Beitrag anzeigen
    Hat es deinem Kind nicht geholfen? Wie lange war denn dein Kind dort? Ich habe auch sehr wenig mit Herrn S. zu tun nur bei der Aufnahme und beim Hilfeplangespräch. Sonst habe ich nur mit Frau L. zu tun. In welchem Haus war dein Kind? Meine ist im Ahornhaus.


    nein - es hat meinem kind nicht geholfen, ganz im gegenteil - es hat ihm geschadet. mein kind hat inzwischen sein traumata der trennung von mir therapeutisch größtenteils aufgearbeitet, verlustängste bestehen aber immer noch und die angst, wieder dort hin zu müssen, weil andere (das JA, der narz-vater) das bestimmen. meinem kind wurde dort seitens einem erzieher gesagt, dass es mich (seinen mama) nie wieder sehen wird.

    warum hast du dein kind dort hin gegeben, hat das JA druck gemacht?

  5. #44
    Registriert
    Registriert seit
    10.04.2018
    Beiträge
    8
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Osterhof in Baiersbronn - wer hat Erfahrungen?

    Zitat Zitat von mama_12 Beitrag anzeigen
    nein - es hat meinem kind nicht geholfen, ganz im gegenteil - es hat ihm geschadet. mein kind hat inzwischen sein traumata der trennung von mir therapeutisch größtenteils aufgearbeitet, verlustängste bestehen aber immer noch und die angst, wieder dort hin zu müssen, weil andere (das JA, der narz-vater) das bestimmen. meinem kind wurde dort seitens einem erzieher gesagt, dass es mich (seinen mama) nie wieder sehen wird.

    warum hast du dein kind dort hin gegeben, hat das JA druck gemacht?
    wir haben eine ziemlich unglückliche Trennung und Vergangenheit mit dem Kindsvater gehabt. Ich habe alles versucht, über ein Jahr beim Psychologen, dann ging es eine zeit bis sie in die Schule kam... dann wurde alles sehr schwierig. Sie hatte Wutanfälle, verweigerte sich komplett. Ich habe dann das JA um Rat gefragt (sie haben mir schon bei der Trennung sehr geholfen) also ging es für 3 Monate in die Ambulante Klinik zur Diagnostik. Sie hat eine starke Bindungsstörung, weiß eigentlich auch nicht wer sie ist (dieses Gefühl ich bin die und die) Sie nimmt alles was ich fühle, spüre usw. sehr stark auf und Projeziert es als ihre eigenen Probleme, weiß dem entsprechend (zu jung) nicht wie sie damit umgehen soll und das wiederum wirkt sich in Wut aus und dann sich verschließen. Es wurde der Osterhof empfohlen, ich habe mich soweit und so gut es ging darüber informiert, mir war wichtig das ich jederzeit mein volles Recht als Mutter habe. Am Anfang war das sehr schwierig weil mir Informationen nur auf nachfrage mitgeteilt wurden, das habe ich geäußert und seit dem läuft es. Meine Tochter fühlt sich wohl, sie ist jetzt wieder gut in der Schule, kann mit Ihrer Wut etwas anfangen und benennen. Sie entwickelt ein "ich".
    Wie lange war dein Kind den im Osterhof?

  6. #45
    Registriert
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    5
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Osterhof in Baiersbronn - wer hat Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Bigroyal007 Beitrag anzeigen
    wir haben eine ziemlich unglückliche Trennung und Vergangenheit mit dem Kindsvater gehabt. Ich habe alles versucht, über ein Jahr beim Psychologen, dann ging es eine zeit bis sie in die Schule kam... dann wurde alles sehr schwierig. Sie hatte Wutanfälle, verweigerte sich komplett. Ich habe dann das JA um Rat gefragt (sie haben mir schon bei der Trennung sehr geholfen) also ging es für 3 Monate in die Ambulante Klinik zur Diagnostik. Sie hat eine starke Bindungsstörung, weiß eigentlich auch nicht wer sie ist (dieses Gefühl ich bin die und die) Sie nimmt alles was ich fühle, spüre usw. sehr stark auf und Projeziert es als ihre eigenen Probleme, weiß dem entsprechend (zu jung) nicht wie sie damit umgehen soll und das wiederum wirkt sich in Wut aus und dann sich verschließen. Es wurde der Osterhof empfohlen, ich habe mich soweit und so gut es ging darüber informiert, mir war wichtig das ich jederzeit mein volles Recht als Mutter habe. Am Anfang war das sehr schwierig weil mir Informationen nur auf nachfrage mitgeteilt wurden, das habe ich geäußert und seit dem läuft es. Meine Tochter fühlt sich wohl, sie ist jetzt wieder gut in der Schule, kann mit Ihrer Wut etwas anfangen und benennen. Sie entwickelt ein "ich".
    Wie lange war dein Kind den im Osterhof?

    ich hab dir eine PN geschickt.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Wer hat erfahrungen?????
    Von engelchen77 im Forum Therapie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 21:29
  2. Pro Ana Erfahrungen
    Von otherland im Forum Gesundheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 15:31
  3. Erfahrungen mit 5-HTP
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 07:51
  4. erfahrungen
    Von unikat111 im Forum Liebe
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 20:07

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige