Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich finde kein Studium

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    23.01.2019
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich finde kein Studium

    Ich habe im April mein Studium (digitale Medien in FUlda) abgebrochen und bin seitdem zuhause, habe 1 kurzes Praktikum in einer Grundschule gemacht, das wars dann aber auch.
    Jetzt habe ich alle Anmeldefristen für Ausbildungen verpasst und die Anmeldefristen für ein neues Studium werden auch wieder knapp (((
    Das Problem ist mir sagt einfach kein einziger Studiengang wirklich zu. Ich habe mir Maschinenbau, Informatik, Soziologie, Geschichte, Mathe und einige weitere angesehen und irgendwie finde ich alle nicht ansprechend.
    Der einzige wo ich ein bisschen Anklang finden kann ist Psychologie, aber da ich mein Abi mit 2,9 abgeschlossen habe hab ich da wohl keine Chance.
    Was soll ich tun? Hatte jemand hier das selbe Problem?
    Soll ich erstmal jobben gehen und hoffen dass sich die Wartesemester auftürmen, dass ich doch in Psychologie komme?
    Und wie macht sich das wenn ich jetzt noch ein Studium anfange und dann wieder schmeiße? (Nicht auf Bafög usw. bezogen)
    Und wie ist das mit dem Kindergeld? Da macht meine Mutter immer wieder Stress, dass wir ja jetzt im Moment eigentlich kein KGeld bekommen dürften, weil ich nur zuhause bin?
    Ich hoffe mir kann jemand hier weiterhelfen

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    04.12.2018
    Beiträge
    870
    Danke gesagt
    198
    Dank erhalten:   891

    Standard AW: Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich finde kein Studium

    Zitat Zitat von Kenny11072000 Beitrag anzeigen
    Ich habe im April mein Studium (digitale Medien in FUlda) abgebrochen und bin seitdem zuhause, habe 1 kurzes Praktikum in einer Grundschule gemacht, das wars dann aber auch.
    Jetzt habe ich alle Anmeldefristen für Ausbildungen verpasst und die Anmeldefristen für ein neues Studium werden auch wieder knapp (((
    Das Problem ist mir sagt einfach kein einziger Studiengang wirklich zu. Ich habe mir Maschinenbau, Informatik, Soziologie, Geschichte, Mathe und einige weitere angesehen und irgendwie finde ich alle nicht ansprechend.
    Der einzige wo ich ein bisschen Anklang finden kann ist Psychologie, aber da ich mein Abi mit 2,9 abgeschlossen habe hab ich da wohl keine Chance.
    Was soll ich tun? Hatte jemand hier das selbe Problem?
    Soll ich erstmal jobben gehen und hoffen dass sich die Wartesemester auftürmen, dass ich doch in Psychologie komme?
    Und wie macht sich das wenn ich jetzt noch ein Studium anfange und dann wieder schmeiße? (Nicht auf Bafög usw. bezogen)
    Und wie ist das mit dem Kindergeld? Da macht meine Mutter immer wieder Stress, dass wir ja jetzt im Moment eigentlich kein KGeld bekommen dürften, weil ich nur zuhause bin?
    Ich hoffe mir kann jemand hier weiterhelfen
    Wenn du nicht direkt Psychologie studieren kannst an einer Präsenzuni, wie wäre es z.B. mit der Feruni Hagen, da würdest du ohne Wartesemester anfangen können.

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    204
    Danke gesagt
    221
    Dank erhalten:   161

    Standard AW: Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich finde kein Studium

    Zitat Zitat von Kenny11072000 Beitrag anzeigen
    Ich habe im April mein Studium (digitale Medien in FUlda) abgebrochen und bin seitdem zuhause, habe 1 kurzes Praktikum in einer Grundschule gemacht, das wars dann aber auch.
    Jetzt habe ich alle Anmeldefristen für Ausbildungen verpasst und die Anmeldefristen für ein neues Studium werden auch wieder knapp (((
    Wenn ich mich recht erinnere, dann leidet der Markt gerade an Nachwuchsmangel. Die Ausbildungen mögen wohl bald beginnen oder begonnen haben, aber es ist sicher noch nicht zu spät, last Minute einzusteigen, also klapper das Internet nach Stellen ab. Gerade ein Handwerk zu beherrschen ist ein wahrer Segen, im Nachhinein hätte ich gerne so etwas gelernt.

    Zitat Zitat von Kenny11072000 Beitrag anzeigen
    Das Problem ist mir sagt einfach kein einziger Studiengang wirklich zu. Ich habe mir Maschinenbau, Informatik, Soziologie, Geschichte, Mathe und einige weitere angesehen und irgendwie finde ich alle nicht ansprechend.
    Der einzige wo ich ein bisschen Anklang finden kann ist Psychologie, aber da ich mein Abi mit 2,9 abgeschlossen habe hab ich da wohl keine Chance.
    Ich würde unter diesen Umständen kein zweites Studium anfangen. Wenn du jetzt irgendwas anfängst, und sei es Psychologie, und du findest wieder nicht genug Biss, um das durchzuziehen... wohin soll das führen? Das wird dir nicht gut tun. Ich bin dafür, dass du eine Ausbildung machst oder erst Mal jobbst. Sammle Motivation, finde eine Passion. Es gibt so viele Studiengänge, man muss sich nicht auf die klassischen Lehren beschränken.


    Zitat Zitat von Kenny11072000 Beitrag anzeigen
    Und wie ist das mit dem Kindergeld? Da macht meine Mutter immer wieder Stress, dass wir ja jetzt im Moment eigentlich kein KGeld bekommen dürften, weil ich nur zuhause bin?
    Ich hoffe mir kann jemand hier weiterhelfen
    Wenn du unter 23 bist, meine ich, musst du dich als ausbildungssuchend melden, dann und nur dann, bekommst du weiterhin Kindergeld ausgezahlt. Verdienen darfst du aber nur im Rahmen eines Minijobs, gehst du einer sozialversicherungspflichtigen Arbeit nach, dann fällt das Kindergeld natürlich weg.
    mansplaining much?

  5. Für den Beitrag dankt: JPreston

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.01.2015, 16:02
  2. Weiß nicht wie es mit dem Studium weitergehen soll
    Von Gast_n0501 im Forum Studium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 01:47
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 14:25
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2013, 07:33
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 21:20

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige