Anzeige
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 25 von 33

Thema: Sackgasse

  1. #21
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    17.03.2018
    Beiträge
    28
    Danke gesagt
    5
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Sackgasse

    Mir geht es wieder gut, bin mir aber nicht so sicher, ob ich weiterstudieren soll. Ich habe von der ehemaligen Hochschule meine bestandenen Module zugeschickt bekommen, aber wenn ich an einer anderen Hochschule weiterstudiere... ich denke, die werden Sachen weiter erzählen. Einfach traurig ist das, dass ich krank werde und deswegen länger brauche. Ich stecke jetzt mit dem Studium in der Scheiße, denke ich, oder ich muss mir einfach was anderes suchen.

  2. Anzeige

  3. #22
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    17.03.2018
    Beiträge
    28
    Danke gesagt
    5
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Sackgasse

    Das ist einfach traurig, dass ich es geschafft habe, von der hochschule mehr oder weniger geschmissen zu werden.
    ich denke, wenn ich an einer anderen hochschule weiterstudiere, werden die herausfinden, was ich dort gemacht habe, aber eigentlich habe ich nichts schlimmes gemacht.

  4. #23
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    17.03.2018
    Beiträge
    28
    Danke gesagt
    5
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Sackgasse

    jetzt arbeite ich noch bis ende september und danach muss es anders weitergehen. ich weiß nicht genau, ob ich studieren soll weiter oder weiter arbeiten soll.

  5. #24
    Registriert Avatar von paperwingz
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    BW
    Beiträge
    151
    Danke gesagt
    54
    Dank erhalten:   71

    Standard AW: Sackgasse

    berk, deine Exmatrikulation war die einzige 'Dummheit', die du gemacht hast. Aber dieses Problem lässt sich zum Glück gut beheben.
    Such das Gespräch mit deiner (ehemaligen) Hochschule. Erklär deine Situation, leg Atteste und ärztliche Schreiben vor, dass du krank bist und während eines Anfalls so gehandelt hast.
    Meiner Erfahung nach, sind die Dekane, Mitarbeiter, Rektoren, Gremien sehr menschlich und machen deine Exmatrikulation ohne Probleme rückgängig.
    Ob du dein Fach weiter studieren willst oder nicht, das steht ja auf einem ganz anderen Blatt und ist jetzt erst mal nicht dein Hauptkriegsschauplatz.
    Sobald du wieder immatrikuliert bist, lässt du dich wegen Krankheit beurlauben. Das ist auch kein Problem. Durch meine schweren Depressionen und meine Borderline-Erkraknkung bin ich im Moment schon im 5. Urlaubssemster und meine Hochschule unterstützt mich sehr!
    Wenn die Exma. nicht mehr rückgängig zu machen ist, dann bewirb dich um den Studienplatz ganz regulär, allerdings nicht fürs erste Fachsemester, sondern fürs... 3., 4., 5. oder wo auch immer du gerade steckst. Die Studienberatung hilft dir dabei.


    Allgemein... ein, zwei, x Semester mehr zu brauchen bis zum Abschluss ist keine Schande. Ich denke, es kommt auch sehr aufs Fach an, ob und/ oder wie viele Zusatzsemester jemand braucht. Mach dir darum keinen Kopf.

    Du wertest deine bisherigen Leistungen leider sehr ab. Ok, mag sein, dass du mit ein paar Prüfungen im Rückstand bist. Aber denk auch an die Prüfungen und Scheine, die du bereits bestanden hast.


    Dir scheint es psychisch echt nicht gut zu gehen, darum musst du dich als erstes kümmern. Klinik, Psychiatrie, ambulante Therapeuten etc pp. Erst wenn du im Kopf wieder etwas stabiler bist, solltest du weitreichende Entscheidungen wie Studienplatzwechsel in Angriff nehmen.


    Also... Exma rückgängig machen, dich immatrikuliert beurlauben lassen, Klinik.
    Was denkst du?


    Alles Gute,
    paper

  6. #25
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    17.03.2018
    Beiträge
    28
    Danke gesagt
    5
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Sackgasse

    Ich habe mir meine bestandenen Module angefordert und sie auch bekommen. Mein Dekan war zu mir ein arsch und garnicht menschlich. Ich darf mich anscheinend auch garnicht immatrikulieren, suche mir daher eine andere Hochschule, wenn ich das Fach weiterstudiere.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Sackgasse
    Von FemaleGuest im Forum Beruf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2016, 12:34
  2. Sackgasse
    Von Gast im Forum Beruf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2016, 23:12
  3. Sackgasse
    Von DerJunge94 im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2016, 05:32
  4. Die Sackgasse...
    Von Unglücksrabe im Forum Beruf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 23:49
  5. In der Sackgasse..
    Von Silent Soul im Forum Trauer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 16:22

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige