Doch, aber wir haben wie andere Menschen Miete und Rechnungen zu bezahlen und andere Verpflichtungen und da ich noch studiere und wir uns nicht leisten können beide zu Hause zu bleiben, muss einer arbeiten. Elterngeld ist kein Vermögen. Wir sind nicht die Ersten und werden auch nicht die Letzten sein, die das so machen.

Da meine Freundin bereits ihr Studium beendet hat, hat sie bereits etwas in Aussicht.
Mit anderthalb geht unser Kind eh in die Kita, weil wir spätestens dann beide arbeiten und die vorübergehende Betreuung hat auf uns einen guten Eindruck gemacht.