Anzeige
Seite 2 von 4 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 17

Thema: Hausarbeit mit ausländischer Kommilitonin gestaltet ist Zumutung/ Was soll ich tun?

  1. #6
    Registriert
    Registriert seit
    01.09.2017
    Beiträge
    23
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   6

    Standard AW: Hausarbeit mit ausländischer Kommilitonin gestaltet ist Zumutung/ Was soll ich tu

    Vielleicht könntest du sie darauf ansprechen, ob sie ihren Teil nicht lektorieren lassen kann? Bei 10 Seiten lässt sich da auch kurzfristig jemand finden. Oder falls das aus finanziellen Gründen für deine Kommilitonin nicht möglich ist, ob sie zumindest einen befreundeten Kommilitonen bitten kann, ihr zu helfen?

  2. Für den Beitrag danken: Sisandra, ßßx, ~scum~

  3. Anzeige

  4. #7
    Registrierter Nutzer, anonym
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    1.786
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   347

    Standard AW: Hausarbeit mit ausländischer Kommilitonin gestaltet ist Zumutung/ Was soll ich tu

    Kann man ihr das sagen? Wirkt das nicht zu beleidigend.
    Ich fand es schon grenzartig als ich in ihrem Text herum verbessert habe.
    Aber die Sätze ergaben leider gar keinen Sinn.

  5. #8
    Registriert Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    12.373
    Danke gesagt
    3.963
    Dank erhalten:   7.160

    Standard AW: Hausarbeit mit ausländischer Kommilitonin gestaltet ist Zumutung/ Was soll ich tu

    Ja, ich finde das kann man ihr sagen. Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter. Ich finde, das musst du ihr sagen. Sie will doch auch eine gute Note und inhaltlich hast du wohl nichts an ihrem Beitrag zu euerer Hausarbeit auszusetzen.

    Dafür, dass ihr Deutsch noch nicht so gut ist kann sie wahrscheinlich nichts, aber wenn du ihr behilflich bist, gerade auch weil sie ja fleißig ist, eine Lösung zu finden, wie sie und natürlich auch du zu einer guten Note kommen kann ist das doch in Ordnung.

    Du musst deine Kritik halt in Worte verpacken, die nicht angreifend wirken. Ich denke, so wie du hier schreibst bekommst du das hin.
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  6. Für den Beitrag danken: Mr. Pinguin, Zenny

  7. #9
    Registriert
    Registriert seit
    20.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    77
    Danke gesagt
    12
    Dank erhalten:   23

    Standard AW: Hausarbeit mit ausländischer Kommilitonin gestaltet ist Zumutung/ Was soll ich tu

    Du hast Zeit hier ausführlich darüber zu berichten wie es dir gegen den Strich geht, aber keine Zeit die Arbeit Korrektur zu lesen?!

    Integration ist nicht nur Sache der Person die integriert werden soll.

    Zitat Zitat von Sisandra Beitrag anzeigen
    Du musst deine Kritik halt in Worte verpacken, die nicht angreifend wirken. Ich denke, so wie du hier schreibst bekommst du das hin.
    Und was soll das bringen? Das verunsichert die andere Studentin nur. Wenn der/die TE ein Problem hat muss sie das mit ihrem Prof besprechen.

  8. #10
    Registriert Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    12.373
    Danke gesagt
    3.963
    Dank erhalten:   7.160

    Standard AW: Hausarbeit mit ausländischer Kommilitonin gestaltet ist Zumutung/ Was soll ich tu

    Zitat Zitat von BENz Beitrag anzeigen
    Und was soll das bringen? Das verunsichert die andere Studentin nur. Wenn der/die TE ein Problem hat muss sie das mit ihrem Prof besprechen.
    Ganz einfach: mit Kritik, die so geäußert wird, dass sich der Kritisierte nicht angegriffen wird erreicht man meist, dass die Kritik angenommen werden kann.

    Worum geht es denn hier? Es soll eine Hausarbeit als Team verfasst werden und der Prof erwartet, dass sie in gutem Deutsch verfasst wird. Eine aus dem Team ist zumindest in der deutschen Schriftsprache nicht so fit, dass sie in gutem Deutsch formulieren kann, obwohl sie offenbar fleißig ist und auch bemüht ihren Teil zur Teamarbeit beizutragen.

    Jetzt kann der/die TE hergehen und ihr um die Ohren hauen, dass ihr Deutsch so Scheiße ist, dass damit niemand etwas anfangen kann, oder aber er kann ihr sagen, dass ihr Schriftdeutsch leider große Schwächen aufweist, der Prof aber gutes Deutsch erwartet und sie doch alle eine gute Note wollen. Und dann kann er sie bitten, dass sie sich jemanden sucht, der in Sachen Deutsch nochmal drüberliest über ihren Teil der Hausarbeit und ihr hilft, das umzuformulieren.

    Ich wüsste nicht, was der Prof da machen sollte.
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  9. Für den Beitrag danken: Zenny, ~scum~

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Wohnzimmer soll neu gestaltet werden
    Von Appropedia im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 15:53
  2. ABs forever - wie gestaltet Ihr Euer Leben?
    Von primavera7 im Forum Liebe
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 21:30
  3. Gemeinsame Wohnung - eine Zumutung
    Von chicane0815 im Forum Liebe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 23:25
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 23:42

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige