Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 9 von 9

Thema: Probleme mit den Professoren

  1. #6
    Deso
    Gast

    Standard AW: Probleme mit den Professoren

    Warum kennen dich die Profs überhaupt, wenn du erst im dritten Semester bist?

  2. Für den Beitrag dankt: Hemann

  3. Anzeige

  4. #7
    Moderator Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    14.429
    Danke gesagt
    4.706
    Dank erhalten:   8.237
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Probleme mit den Professoren

    Zitat Zitat von Hemann Beitrag anzeigen
    Ach schon das ganze Studium bekomme ich immer wieder mein fett ab. Aber der Dekan und prodekan sind soweit nett zu mir. Letztens habe ich von einem Professor nicht die E-Mail bekommen, in der steht, wann der klausureinsichrstermin ist. Ein anderer hat mich im 2. Semester auch ein wenig demotiviert, obwohl ich im1. Semester bei ihm eine 2 geschrieben habe. Und er hat Mir sogar einmal gewünscht, dass der Beamer auf mich drauffällt.
    Diese Woche noch hat ein Professor zu mir geguckt, als er von Hartz 4 Familien geredet hat.
    Ich weiß nicht so genau, wie ich weitermachen soll. Ich bin in der Theorie zwar ganz gut, aber ich kann mich nicht verkaufen und von mir wird immer weniger erwartet, als ich kann. Zu mir ist man sowieso gerne gemein und ich kann mir dabei nicht richtig helfen. Ich bin seit 4 Monaten in Psychotherapie, mir geht es schon etwas besser dadurch, aber die Psychologin sagt mir auch immer nur, wenn ich anfange zu sagen, dass ich mehr respektiert werden will, es ist schwer, die anderen zu ändern.
    Ich kann mir nicht helfen, aber ich habe den Eindruck, dass du dir Dinge zu Herzen nimmst, die dir möglicherweise gar nicht persönlich gelten.

    Lass die Profs doch denken was sie wollen und zieh dein Studium durch. Wenn du fertig bist fragt kein Mensch danach, ob die Profs dich mochten. Da geht es nur darum was du kannst.

    Mein Rat an dich: arbeite an deinem Selbstbewusstsein und lass dich nicht so verunsichern.
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  5. Für den Beitrag danken: Hemann

  6. #8
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    07.06.2012
    Beiträge
    221
    Danke gesagt
    11
    Dank erhalten:   9

    Standard AW: Probleme mit den Professoren

    Nein, ich nehme solche Sachen nicht persönlich. Ich weiß zur Zeit selber nicht mehr, ob ich das Studium noch wirklich machen will. Ich könnte eine Ruhepause gut gebrauchen, aber in diesem Semester kann Man das Knicken.

  7. #9
    Registriert
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    252
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   63

    Standard AW: Probleme mit den Professoren

    Ich arbeite an der Uni als Wissenschaftler/Dozent. Wenn Du magst, erzähl´ doch mal ein bisschen genauer, so, dass ich es besser verstehe. Vielleicht kann ich Dir weiterhelfen.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Zuhause, Probleme über Probleme
    Von d.b. im Forum Ich
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 09:53
  2. Probleme über Probleme...
    Von BlueBunny im Forum Ich
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 23:01
  3. Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 17:13
  4. Probleme über Probleme
    Von Gast14 im Forum Liebe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 00:36
  5. Warum sind Professoren so?
    Von Larry im Forum Studium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 23:47

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige