Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ängste nach dem Studiumabschluss

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    09.11.2017
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Ängste nach dem Studiumabschluss

    Hallo ich werde meine Bachelorarbeit nächsten Monat abgeben. Ich habe 8 Semester lang Informatik studiert. Ich weiß nicht was ich danach genau machen werde. Ich möchte nur nicht rein als Entwickler tätig sein. Es gibt so viele Stellenangebote im diesem Bereich und ich weiß nicht worauf ich mich bewerben soll. Ich bin etwas nervös.

    Ich weiß überhaupt nicht, worauf ich mich bewerben soll. Gearbeitet habe ich als Tutor und auch als HiWi aber sonst habe ich nicht soviele praktischen Kenntisse.

    Ich bin etwas nervös vor dem Berufsleben. Ich glaube es geht vielen Studenten so.

    Ich muss mich schon viel ablenken.

    Liebe Grüße

  2. Anzeige

  3. #2
    Deso
    Gast

    Standard AW: Ängste nach dem Studiumabschluss

    Stichwort: Praktikum.

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    17.11.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Ängste nach dem Studiumabschluss

    Vielleicht hilft es, wenn du einmal zur Studierendenberatungsstelle gehst. Die dürften auch sicher für Berufsvorbereitung zuständig sein.

    Ich stehe zwar auch vor dem Abschluss, bin aber seit der Hälfte meines Studiums in der Praxis. Ich habe schon von vielen Seiten gehört, dass es normal ist, für bis zu 6 Monate nach dem Studium auf Stellensuche zu sein.

    Es gibt viele Dinge, die du schon jetzt oder in der Zeit danach tun kannst. Je nachdem, wie es die Zeit zulässt, beginne ein Praktikum/Volontariat oder engagiere die anderweitig in der Praxis. Auch nach dem Studium ist das als Überbrückung möglich. Nebenbei solltest du aber aktiv auf Jobsuche sein. Solltest du nichts finden, kommt auch ein work+travel während der Bewerbungsphase gut.

    Viel Erfolg, das wird schon!

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    16.05.2017
    Beiträge
    17
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   14

    Standard AW: Ängste nach dem Studiumabschluss

    Hi Heinrich,

    gab es denn etwas, was dir während deines Studiums besonders viel Spaß gemacht hast? Ein Seminar, für das du Stunde um Stunde gearbeitet hast, ohne dass dir die Zeit irgendwie wichtig vorkam? Vielleicht eine Programmiersprache, die du besonders gern genutzt hast? Frag dich vielleicht, was dein Ziel war, als du das Studium begonnen hast und wie es damit jetzt, acht Semester später aussieht. Vielleicht wird dir dabei schon einiges klar. Ansonsten kann ich mich den Vorpostern anschließen: Sowohl Praktikum als auch Urlaub können helfen, zur Entscheidung bzgl. einer Berufswahl zu kommen

    Viele Grüße, ringo

  6. Für den Beitrag dankt:

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2016, 12:33
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2014, 11:05
  3. Ängste über Ängste
    Von fearfully im Forum Therapie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 19:20
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2005, 08:32
  5. Ängste
    Von Unregistriert im Forum Ich
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.08.2004, 21:00

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige