Anzeige
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Einfach keine Lust mehr auf Jura aber weiß nicht was sonst...

  1. #11
    Registriert Avatar von malou.
    Registriert seit
    01.05.2016
    Beiträge
    963
    Danke gesagt
    85
    Dank erhalten:   267

    Standard AW: Einfach keine Lust mehr auf Jura aber weiß nicht was sonst...

    Dann schmeiß dein Studium doch und suche dir etwas anderes.

    Habe auch mal Jura studiert. War nicht meins.

  2. Für den Beitrag dankt: Marilla

  3. Anzeige

  4. #12
    Registriert
    Registriert seit
    30.05.2014
    Beiträge
    4.895
    Danke gesagt
    1.182
    Dank erhalten:   4.384

    Standard AW: Einfach keine Lust mehr auf Jura aber weiß nicht was sonst...

    Und was ist deins?

    Hinschmeissen ohne Alternative ist nicht besonders klug,
    Es scheint mir, dass der Versuch der Natur, auf dieser Erde ein denkendes Wesen hervorzubringen, gescheitert ist.(M.Born)

  5. #13
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    08.07.2017
    Beiträge
    5
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Einfach keine Lust mehr auf Jura aber weiß nicht was sonst...

    Also ich denke es ist das beste erstmal einfach weiter zu machen bis ich was anderes gefunden hab. Einfach aufhören ohne nen Plan funktioniert nicht. Meine Eltern würden mich steinigen.

  6. #14
    Registriert
    Registriert seit
    06.04.2017
    Ort
    Geht in einem anonymen Forum niemanden was an.
    Beiträge
    232
    Danke gesagt
    210
    Dank erhalten:   251

    Standard AW: Einfach keine Lust mehr auf Jura aber weiß nicht was sonst...

    Zitat Zitat von RickSanches Beitrag anzeigen
    Also ich denke es ist das beste erstmal einfach weiter zu machen bis ich was anderes gefunden hab. Einfach aufhören ohne nen Plan funktioniert nicht. Meine Eltern würden mich steinigen.
    Suche dir sorgfältig was anderes aus, aber mach' möglichst bald was anderes und zieh' den Wechsel nicht unnötig in die Länge. Jura ohne das geringste Interesse daran kann nur schief gehen. Das Fach ist sehr anspruchsvoll und sollte nie nur aus Verlegenheit studiert werden. Die sog. Scheine sind im Vergleich zu manchen anderen Studiengängen zwar noch relativ leicht zu erwerben. Das dicke Ende kommt aber ganz zum Schluss, im 1. Staatsexamen, umso heftiger. 20% -25% der Prüflinge fallen durch. Und von denen, die das Examen bestehen, schaffen die meisten auch nur ein "Ausreichend".

    Ein Wechsel nach 2 Semestern ist noch nicht schlimm. Aber wenn du weitermachst und später nach 5, 6 oder mehr Jahren endgültig durch's Examen fällst, hast du Jahre in den Sand gesetzt und musst zusehen, wie du in dem Alter noch einen Ausbildungsplatz findest. Nicht, dass es dann partout nicht mehr möglich wäre. Aber es wird schwieriger, je länger du wartest, und auch psychisch immer belastender.

    Falls deine Eltern für den Studienabbruch kein Verständnis haben, sollen sie das Fach erst mal selbst erfolgreich studieren. Schlimm wäre nur, wenn du zu bequem bist, ernsthaft und in annehmbarer Zeit nach einer Alternative zu suchen. Das wäre wirklich pure Faulheit und darüber könnten sich deine Eltern zu Recht aufregen. Irgendwann muss jeder mal erwachsen werden und die Verantwortung für sein Leben selbst übernehmen, ohne nur auf Mama und Papa zu hoffen.

  7. Für den Beitrag dankt: Nordrheiner

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. einfach keine Lust mehr
    Von Nur-ein-Gast im Forum Ich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.10.2015, 21:43
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 10:58
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 20:34
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 13:04

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige