Im Rahmen eines vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Projektes wird ein Online-Programm für trauernde Geschwister angeboten. Das Programm „Trauernde Geschwister“ (www.trauernde-geschwister.org ) wird vom Bundesverband für Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister e.V. und der Medical School Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Birgit Wagner durchgeführt.

Was wird angeboten?

Es handelt sich dabei um ein 6-wöchiges Online-Therapieprogramm für Jugendliche und Erwachsene im Alter zwischen 16 und 65 Jahren, die ein Geschwister verloren haben. Das Programm soll den Betroffenen dabei helfen, einen besseren Umgang mit dem Tod ihres Geschwisters und ihrer Trauer zu finden.

Gleichzeitig stellen wir trauernden Geschwistern auf unserer Website www.trauernde-geschwister.org Informationen zu wichtigen Themen sowie eine Liste mit weiteren Hilfsangeboten zur Verfügung. Im Rahmen einer Studie werden wir die Wirksamkeit des Online-Therapieprogramms untersuchen.

Die Studienteilnahme ist kostenlos und Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt.
Weitere Informationen erhalten Sie unter Website www.trauernde-geschwister.org

Bei offenen Fragen melden Sie sich bitte bei:
Nicole Rosenberg
MSB Medical School Berlin
Hochschule für Gesundheit und Medizin
Calandrellistr. 1-9
12247 Berlin
Tel. +49 30 - 76683753-465
kontakt@trauernde-geschwister.org