Anzeige
Seite 66 von 66 ErsteErste ... 566566
Ergebnis 326 bis 330 von 330

Thema: Sinnlose Wörter mit Bedeutung

  1. #326
    Registriert Avatar von Spax
    Registriert seit
    15.09.2018
    Beiträge
    174
    Danke gesagt
    7
    Dank erhalten:   36

    Standard AW: Sinnlose Wörter mit Bedeutung

    Bochtraber

    Der Bochtraber ist ein Begriff aus dem 18ten Jahrhundert, weil auch damals schon die Menschheit nicht von Venenproblemen verschont blieb, aber es gab noch kein Antistax und also musste man in einem Bottich mit rotem Weinlaub treten bzw. traben.

    Liebgrosch
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Einstein)

  2. Anzeige

  3. #327
    Registriert
    Registriert seit
    05.12.2016
    Beiträge
    1.681
    Danke gesagt
    114
    Dank erhalten:   12

    Standard AW: Sinnlose Wörter mit Bedeutung

    Den Liebgrosch (im hochdeutschen eigentlich "Liebgroschen") gab es zu DM-Zeiten. Wenn ungezogene Kinder es mal einen ganzen Tag lang schafften, lieb zu sein, bekamen sie von Oma oder Opa den Liebgrosch(en).

    Baublukrau

  4. #328
    Registriert Avatar von Spax
    Registriert seit
    15.09.2018
    Beiträge
    174
    Danke gesagt
    7
    Dank erhalten:   36

    Standard AW: Sinnlose Wörter mit Bedeutung

    Baublukrau

    Vor vielen Jahren war es üblich, die Häuser entweder mit Ochsenblut anzustreichen, oder mit Baublukrau. Also blu bedeutete blau und krau eben grau. Also es war eigentlich eine Art "Taubenblaugrau" am Bau.

    Niebander
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Einstein)

  5. #329
    Registriert
    Registriert seit
    05.12.2016
    Beiträge
    1.681
    Danke gesagt
    114
    Dank erhalten:   12

    Standard AW: Sinnlose Wörter mit Bedeutung

    Wir sind mal wieder beim Film und zwar bei einem der ganz Großen. Johann-Otto Binzelwrap verfilmte 1950 das Buch "Nie band er sich" von Igor Strotegard. Dem Hauptdarsteller gab Binzelwrap den Spitznamen "Niebander ", wie auch der Filmtitel lautet. Der Film wurde ein großer Erfolg, obwohl oder vielleicht gerade weil Binzelwrap einige Handlungen des Buches stark verfälschte.



    Zottenkalimper

  6. #330
    Registriert
    Registriert seit
    29.09.2018
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    2.000
    Danke gesagt
    335
    Dank erhalten:   864

    Standard AW: Sinnlose Wörter mit Bedeutung

    Zottenkalimper:

    von der Firma Zott entwickelte und unter dem Namen Enkalim patentrechtlich geschützte Joghurtkultur, das Produkt wurde schließlich als die Marke "Der Sahnige" auf den Markt gebracht. In der Branche der Lebensmitteltechnologie mittlerweile als Zottenkalimper bekannt und umstritten diskutiert.



    Brechdaubin

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Sinnlose Liebe?!
    Von Anymore im Forum Liebe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 16:27
  2. Sinnlose Eifersucht?
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 13:22
  3. Sinnlose Hoffnungen??
    Von TomTom13 im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 19:53
  4. Sinnlose Weiterbildungen
    Von ex2000 im Forum Medien-Anfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 13:41
  5. Sinnlose Aggression
    Von I'm a Chainsaw! im Forum Ich
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 23:15

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige