Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7

Thema: Nachbarn

  1. #1
    Nadine1708
    Gast

    Standard Nachbarn

    Hallo zusammen!

    Es geht um unsere direkten Nachbarn! Anfangs kamen wir noch gut miteinander aus, aber nachdem ich "nur" einmal die Woche die Kehrwoche gemacht habe (was ja ausreichend ist) und meine Nachbarn Türken sind und die Frau den ganzen Tag wohl nichts anderes zu tun hat, als zu putzen und zu kochen, kam es zum Streit, weil sie der Meinung war, man müsse das öfters machen... Dann hat sie angefangen, immer irgendwelche Krümel oder ein Stück Papier in den Hausflur zu legen, um zu kontrollieren, ob ich das auch ja weg mache... Ich sag Euch, die hat sie nicht mehr alle! Ich hab das Gefühl, dass Sie nichts besseres zu tun hat und förmlich Streit suche! Ich sag nur: Desperate Houswife...
    Letztens hat sie mich als "Schwein" beschimpft und mich gestern angemacht, ich solle ja nicht ihre Fussmatte beim putzen berühren, sie kontrolliert das! Anfangs bin ich immer drauf eingestiegen, aber mein Verlobter meinte, ich solle mich nicht aufregen, die Füße still halten, das ist dann viel schlimmer für sie! Ich lass mir halt nicht gerne was gefallen, vorallem, wenn es echt zu unrecht ist und sie MIR was vorschreiben will, sie, die sich in Deutschland nicht anpassen will und kann... Oh, ich werd da fuchsteufelswild! Jetzt ist es Gott sei Dank so, dass wir in 4 Wochen umziehen, aber ich würde Ihr gerne noch so einen kleinen Denkzettel verpassen, einfach, dass Sie mal darüber nachdenkt, was Sie getan hat...
    Habt Ihr eine Idee?

  2. Anzeige

  3. #2
    *quasi*
    Gast

    Standard AW: Nachbarn

    Freut mich, dass du sonst keine Probleme hast.......
    Aber bei einem solch kindischen Racheakt bekommst du sie bald, das sei dir garantiert.....
    Na denn - wenns Spaß macht....

  4. Für den Beitrag danken: Giesy

  5. #3
    Nuffelchen
    Gast

    Standard AW: Nachbarn

    Ich halte nichts von solchen Retourkutschen.....du ziehst in 4 Wochen aus.....also bist aus ihrem Blickfeld ....und gut ist......Rache zahlt sich nicht aus !!! Ich bleibe in diesen Situationen außerordentlich freundlich ...... ......oder ich übersehe und überhöre ihre Attacken......damit können die meisten Störenfriede nichts anfangen.

    Liebe Grüße

  6. Für den Beitrag dankt: Giesy

  7. #4
    Registriert Avatar von Giesy
    Registriert seit
    22.12.2008
    Ort
    im wilden Süden
    Beiträge
    8.194
    Danke gesagt
    11.285
    Dank erhalten:   9.444

    Standard AW: Nachbarn

    Zitat Zitat von Nadine1708 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Es geht um unsere direkten Nachbarn! Anfangs kamen wir noch gut miteinander aus, aber nachdem ich "nur" einmal die Woche die Kehrwoche gemacht habe (was ja ausreichend ist) und meine Nachbarn Türken sind und die Frau den ganzen Tag wohl nichts anderes zu tun hat, als zu putzen und zu kochen, kam es zum Streit, weil sie der Meinung war, man müsse das öfters machen... Dann hat sie angefangen, immer irgendwelche Krümel oder ein Stück Papier in den Hausflur zu legen, um zu kontrollieren, ob ich das auch ja weg mache... Ich sag Euch, die hat sie nicht mehr alle! Ich hab das Gefühl, dass Sie nichts besseres zu tun hat und förmlich Streit suche! Ich sag nur: Desperate Houswife...
    Letztens hat sie mich als "Schwein" beschimpft und mich gestern angemacht, ich solle ja nicht ihre Fussmatte beim putzen berühren, sie kontrolliert das! Anfangs bin ich immer drauf eingestiegen, aber mein Verlobter meinte, ich solle mich nicht aufregen, die Füße still halten, das ist dann viel schlimmer für sie! Ich lass mir halt nicht gerne was gefallen, vorallem, wenn es echt zu unrecht ist und sie MIR was vorschreiben will, sie, die sich in Deutschland nicht anpassen will und kann... Oh, ich werd da fuchsteufelswild! Jetzt ist es Gott sei Dank so, dass wir in 4 Wochen umziehen, aber ich würde Ihr gerne noch so einen kleinen Denkzettel verpassen, einfach, dass Sie mal darüber nachdenkt, was Sie getan hat...
    Habt Ihr eine Idee?

    Wenn Deine türkische Nachbarin schon die deutsche Kehrwoche so ernst nimmt, hat sie sich meiner Meinung nach schon mehr als angepasst.

    Deine Aussage, sie will und kann sich nicht anpassen ist absolut nicht in Ordnung.
    Giesy


    *********************************
    Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann!

    -------------------------------------------
    Der Erfinder der Notlüge liebte den Frieden mehr,
    als die Wahrheit!
    .

  8. Für den Beitrag danken: Micky

  9. #5
    Registriert
    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    92
    Danke gesagt
    7
    Dank erhalten:   16

    Standard AW: Nachbarn

    denkzettel verpassen ist schwachsinn.
    steh einfach drüber und gut ist.
    in 4 wochen hast du ruhe.

  10. Für den Beitrag danken: Giesy

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Sch**ß nachbarn!!!!!!!
    Von ScheißNachbarn im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.11.2016, 15:51
  2. schwierige Nachbarn
    Von henriett im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 18:59
  3. Nachbarn...
    Von Gast im Forum Leben
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 17:26
  4. Probleme mit Nachbarn
    Von Gast im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 15:36
  5. Die schreckligen Nachbarn...
    Von Lane777 im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 16:40

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige