Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7

Thema: Kl. Umfrage zum Thema : Das verdient Respekt!

  1. #1
    Registriert Avatar von Sommerkind82
    Registriert seit
    01.05.2005
    Beiträge
    255
    Danke gesagt
    36
    Dank erhalten:   13

    Standard Kl. Umfrage zum Thema : Das verdient Respekt!

    Hallo ihr Lieben,

    kleine Umfrage: Welche Verhaltensweisen/Fähigkeiten eines Menschen, ob es zum Beispiel Kritikfähigkeit oder Einsatzbereitschaft ist, finden bei euch den meisten Anklang? Was schätzt ihr am meisten?

    Ein Beispiel: Ein Arzt, in einem großen Krankenhaus, weiß, das er bei den Kollegen und auch beim Chef nicht sonderlich beliebt ist. Trotzdem arbeitet er mit zusammengebissenen Zähnen mit dem Chef zusammen, weil er weiß, das er durch ihn noch sehr viel lernen kann. Er will sich nicht für andere ändern, er steht zu sich selbst und ist kein Ja-Sager, was der Hauptgrund dafür ist, das es oft Spannungen gibt.

    Dazu sage ich: Respekt! Der Mensch geht seinen eigenen Weg, steht zu sich selbst und ist bereit auch Opfer zu bringen um sich selbst treu zu sein.
    Es gibt auf der ganzen Welt einen einzigen Weg, den keiner gehen kann außer dir, frag nicht, wohin er führt, geh ihn!

    Friedrich Nietzsche

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Anonymi
    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    3.293
    Danke gesagt
    132
    Dank erhalten:   297
    Blog-Einträge
    30

    Standard AW: Kl. Umfrage zum Thema : Das verdient Respekt!

    Hallo Sommerkind!

    Dein Beispiel finde ich gut.An soetwas ähnliches hätte ich auch gedacht und hätte dadurch als Eigenschaften schoneinmal Durchhaltevermögen ,Selbstvertrauen ,Zuverlässigkeit und Standhaftigkeit gewählt.
    Denn Menschen,die diese Eigenschaften besitzen und diese auch richtig einzusetzen wissen,finde ich bewundernswert.

    Bezüglich der Fähigkeiten - Intelligenz!
    Intelligenz schätze ich ebenfalls an vielen Leuten,da ich von diesen noch etwas lernen kann und intelligente Menschen sehr angenehme Gesprächsparter sind.

    [Auch,wenn ich nicht immer mithalten kann]

    LG,Anonymi

    Bevor Du urteilen willst, über mich oder mein Leben,
    ziehe meine Schuhe an
    und laufe meinen Weg,
    durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
    fühle die Trauer,
    erlebe den Schmerz und die Freuden...

    .....und erst dann darfst du urteilen!

  4. #3
    EuFrank
    Gast

    Standard AW: Kl. Umfrage zum Thema : Das verdient Respekt!

    Hallo Sommerkind82!

    Zitat Zitat von Sommerkind82 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,

    kleine Umfrage: Welche Verhaltensweisen/Fähigkeiten eines Menschen, ob es zum Beispiel Kritikfähigkeit oder Einsatzbereitschaft ist, finden bei euch den meisten Anklang? Was schätzt ihr am meisten?

    Ein Beispiel: Ein Arzt, in einem großen Krankenhaus, weiß, das er bei den Kollegen und auch beim Chef nicht sonderlich beliebt ist. Trotzdem arbeitet er mit zusammengebissenen Zähnen mit dem Chef zusammen, weil er weiß, das er durch ihn noch sehr viel lernen kann. Er will sich nicht für andere ändern, er steht zu sich selbst und ist kein Ja-Sager, was der Hauptgrund dafür ist, das es oft Spannungen gibt.

    Dazu sage ich: Respekt! Der Mensch geht seinen eigenen Weg, steht zu sich selbst und ist bereit auch Opfer zu bringen um sich selbst treu zu sein.
    Ich sage statt Respekt lieber Achtung. Ich achte jemanden, der das tut, was er für seine Pflicht hält.

  5. Für den Beitrag dankt: Benjamin-29

  6. #4
    Registriert
    Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    3.807
    Danke gesagt
    1.354
    Dank erhalten:   1.860

    Standard AW: Kl. Umfrage zum Thema : Das verdient Respekt!

    Hi Sommerkind
    Zitat Zitat von Sommerkind82 Beitrag anzeigen
    Der Mensch geht seinen eigenen Weg, steht zu sich selbst und ist bereit auch Opfer zu bringen um sich selbst treu zu sein.
    Ja, so etwas kann man respektieren - aber es kommt dabei auch darauf an, was für einen Weg der Mensch geht, während er zu sich selbst steht und sich selbst treu ist.

    Ich denke nämlich nicht, dass man Respekt verdient, nur weil man sich selbst treu bleibt. Es gibt ja zum Beispiel nicht wenige Menschen, die sich zwar selbst treu sind - aber dabei wenig Rücksicht auf Andere nehmen.

    Es gab hier ja letztens die Diskussion über die Terroristen, die Flugzeuge ins World Trade Center geflogen haben. Auf ihre eigene Art und Weise, sind die Terroristen ihren Weg gegangen, haben dafür Opfer gebracht und sind sich selbst bis in die letzte Konsequenz treu geblieben. Aber richtig war ihr Weg darum nicht.

  7. Für den Beitrag dankt:

  8. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Sommerkind82
    Registriert seit
    01.05.2005
    Beiträge
    255
    Danke gesagt
    36
    Dank erhalten:   13

    Standard AW: Kl. Umfrage zum Thema : Das verdient Respekt!

    Moin Moin Benjamin,

    ui, das ist sehr schwer... ich würde sagen: Tu, was du willst, solange du andere nicht wissentlich und willentlich schädigst. Wobei jetzt die Frage entsteht: Wenn der Chefarzt wegen dem beschriebenen Assistenzarztes ein Magengeschwür bekommt- ist der Weg dann der Richtige gewesen?
    Aber ich glaube, da der Chefarzt auch einen eigenen Willen hat, und auch in der Position ist, einzuschreiten bzw. mit dem Assistenzarzt ein Gespräch zu führen, hat er auch eine eigene Verantwortung für sich selbst.
    Die Terroristen verleugnen die Gefühle und das Recht anderer Menschen. Sozusagen sind sie faschistisch und fundamentalistisch. Dies sind unduldbare und menschenverachtende Ansichten, welche nicht vergleichbar sind mir der Norm. Also möchte ich behaupten: Fundamentalismus hat nichts mit dem positiven Beschreiten des eigenen Weges zu tun.

    LG Sommerkind
    Es gibt auf der ganzen Welt einen einzigen Weg, den keiner gehen kann außer dir, frag nicht, wohin er führt, geh ihn!

    Friedrich Nietzsche

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2015, 19:58
  2. Masterarbeit: Umfrage zum Thema Couponing
    Von Gast im Forum Studien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 14:39
  3. Anonyme Umfrage zum Thema Mobbing
    Von maycky76 im Forum Beruf
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 08:50
  4. Umfrage zum Thema Erwerbslosigkeit
    Von Grünpflanze im Forum Beruf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 17:33

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige