Anzeige
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: gedicht

  1. #1
    Registriert Avatar von Minke
    Registriert seit
    14.02.2006
    Ort
    huntlosen
    Beiträge
    60
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard gedicht

    die hölle

    warst du schon mal allein,
    ohne ein einziges ruder dabei,
    auf einem steúerlosen schiff,
    ganz wiet draußen auf einen riff,
    die welt da draußen ist langweilig und leer,
    die welt in dir aber noch viel, viel mehr

    wie ´ne hauchdünne klinge,
    mit einer großen schlinge,
    auf einen schmalen grat,
    ohne in einzigen rat,

    zwichen zwichen leben und tod,
    zwichen freude und großer not,
    bleib stehn oder springe,
    nehme oder bringe.

    leute sprechen,
    du annst sie nicht hören,
    aber auh nicht stören,
    sie hören dir nicht zu,
    alles was du hörst ist du,
    darüer findest du keine ruh,
    man kommt sich vor wie eine kuh.
    sie reden über dich,
    oder etwa über Mich,
    man kann ncht antworten,
    egal an welchen orten,
    noch alles verstehn,
    die stille sie will gehn,
    aber sie wird immer und immer größer,
    und das schiff wirdimer und immer perröser,

    wichen der welt und mir,
    zwichen der welt und dir,
    ichweiß nich was soll ich tun,
    oder soll ich etwa muhn,
    weil das leben für dich nur das ist,
    was du auch wirklich nur bist,

    was ist falsch und was ist richtig,
    was ist dumm und was ist wichtig,
    oft findet man seinen weg,
    oder auch seinen steg,
    nicht mehr,
    man ist verwirrt so sehr,

    die mensche nähen,
    die menschen gehen,
    und lassen dich stehen,
    ihre schritte schallen,
    sie lassen dich fallen,
    in eine iefe höhle,
    das ist die hölle,
    und die menge,
    was für ein gedränge,
    steht und lacht,
    meine hölle ist nicht nur selbst gemacht.
    der tod ist eine belohnung für all die schrecklichen tage des lebens.
    also nutzt jede changs!!!

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von letager
    Registriert seit
    09.02.2005
    Beiträge
    162
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: gedicht

    danke das wirs lesen durften

    alles liebe leta

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. gedicht
    Von Gast im Forum Trauer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 21:05
  2. Gedicht
    Von Flocke68 im Forum Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 20:13
  3. Gedicht
    Von Flocke68 im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 18:34
  4. Gedicht
    Von C'est la vie im Forum Liebe
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 23:06
  5. Nur So...Gedicht
    Von Jesuslover im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 00:44

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige