Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 11

Thema: Gestresst auch ohne Grund- negative Auswirkungen auf Lebensqualität und Gesundheit.

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    02.07.2019
    Beiträge
    70
    Danke gesagt
    41
    Dank erhalten:   3

    Standard Gestresst auch ohne Grund- negative Auswirkungen auf Lebensqualität und Gesundheit.

    Hallo liebe Community,

    seit längerer Zeit habe bin ich unglaublich gestresst, so dass meine Psyche das kaum noch aushält (auch in nicht stressigen Situation). Die Auswirkungen: ich bin schnell gereizt, schlechter in der Schule, ständig krank, Panikattacken, Schmerzen und Druckgefühl im Kopf, unreine Haut (womit ich eigentlich nie Probleme habe und das jetzt auch mein Selbstbewusstsein verschlechtert). Was kann ich dagegen tun? Z.B. Ich weiß, dass ich unreine Haut durch Stress bekomme. Normalerweise gebe ich mir dann etwas Ruhe. Nur jetzt sind selbst die ruhigen und eigentlich schönen Momente in meinem Leben nur noch stressig. Mein Abitur ist mir sehr wichtig und von Einsern bin ich auf Zweier und Dreier gerutscht. Habe die ganze Zeit nur Schmerzen und entferne mich von Freunden und Familie, weil ich so schnell gereizt bin, nicht wirklich denken kann, wegen dem Druckgefühl in meinem Kopf und mich einfach dumm fühle. Was kann ich gegen den Stress, den Schmerzen und meiner Akne tun? Wenn das sich erstmal erledigt hat, bin ich auch besser in der Schule. Momentan bin ich aber ratlos.

  2. Anzeige

  3. #2
    Moderator Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    14.460
    Danke gesagt
    4.715
    Dank erhalten:   8.259
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Gestresst auch ohne Grund- negative Auswirkungen auf Lebensqualität und Gesundhei

    Was genau verursacht denn den Stress? Weißt du das?
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  4. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    02.07.2019
    Beiträge
    70
    Danke gesagt
    41
    Dank erhalten:   3

    Standard AW: Gestresst auch ohne Grund- negative Auswirkungen auf Lebensqualität und Gesundhei

    Zitat Zitat von Sisandra Beitrag anzeigen
    Was genau verursacht denn den Stress? Weißt du das?
    Nein. Es könnte vielleicht an familiären Problemen und meiner Depression liegen. Das sind die einzigen Dinge die mir einfallen. Zuhause bin ich aber kaum und zwar leide ich unter starken Depressionen, aber ich weiß, dass mein Leben außerhalb meiner Familie eigentlich sehr schön, entspannend und Lebenswert ist. Daher kann ich mir das nicht erklären.

  5. #4
    Moderator Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    14.460
    Danke gesagt
    4.715
    Dank erhalten:   8.259
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Gestresst auch ohne Grund- negative Auswirkungen auf Lebensqualität und Gesundhei

    Darf ich dich fragen was du gegen deine Depressionen machst? Bist du in ärztlicher Behandlung oder Therapie?

    Wie lange hast du noch bis zum Abi? Kann es sein, dass dich der Notendruck zusätzlich stresst?
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  6. #5
    Registriert Avatar von Jusehr
    Registriert seit
    23.08.2014
    Beiträge
    3.593
    Danke gesagt
    1.557
    Dank erhalten:   2.769

    Standard AW: Gestresst auch ohne Grund- negative Auswirkungen auf Lebensqualität und Gesundhei

    Zitat Zitat von Delacampagne Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Community,

    seit längerer Zeit habe bin ich unglaublich gestresst, so dass meine Psyche das kaum noch aushält (auch in nicht stressigen Situation). Die Auswirkungen: ich bin schnell gereizt, schlechter in der Schule, ständig krank, Panikattacken, Schmerzen und Druckgefühl im Kopf, unreine Haut (womit ich eigentlich nie Probleme habe und das jetzt auch mein Selbstbewusstsein verschlechtert). Was kann ich dagegen tun? Z.B. Ich weiß, dass ich unreine Haut durch Stress bekomme. Normalerweise gebe ich mir dann etwas Ruhe. Nur jetzt sind selbst die ruhigen und eigentlich schönen Momente in meinem Leben nur noch stressig. Mein Abitur ist mir sehr wichtig und von Einsern bin ich auf Zweier und Dreier gerutscht. Habe die ganze Zeit nur Schmerzen und entferne mich von Freunden und Familie, weil ich so schnell gereizt bin, nicht wirklich denken kann, wegen dem Druckgefühl in meinem Kopf und mich einfach dumm fühle. Was kann ich gegen den Stress, den Schmerzen und meiner Akne tun? Wenn das sich erstmal erledigt hat, bin ich auch besser in der Schule. Momentan bin ich aber ratlos.
    Es scheint, als würde die Lösung Deiner Probleme in dem Auffinden der Ursache liegen.

    Woher kommt der Stress? Ist er ausschließlich durch das (wann?) kommende Abi verursacht?

    Verursacht der Stress die gesundheitlichen Symptome oder liegt hier vielleicht doch eine primär physische Erkrankung vor?

    Welche schönen Momente sind eigentlich auch noch stressig?

    Ich halte diese Form von Stress, wie Du sie schilderst, auch für einen eifrigen Abiturienten doch ziemlich übertrieben.

    Wahrscheinlich brauchst Du professionelle Hilfe von außen. Es müßte zumindest jemand sein, der Erfahrung auf diesem Gebiet hat und bereits viele ähnliche Fälle begleitet hat.

    "Starke Depressionen", die man sich nicht erklären kann (!) könnten zB auf etwas Verdrängtes hinweisen.
    Das Verwaltungsgericht Meiningen hat entschieden, dass der thüringische AfD-Chef Björn Höcke als Faschist bezeichnet werden darf.


    Wer meint, dass seine Leistung mehr als das 20-fache wert ist von dem, was ein durchschnittlicher Angestellter verdient, der hat ein gefährliches Problem mit seinem Selbstbild und gehört entlassen - aus Mangel an Realitätssinn, Selbsteinschätzung, Anstand und sozialer Kompetenz.

    Richard David Precht

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. schmerzmittel ohne auswirkungen auf magen/darm
    Von freudeamleben im Forum Gesundheit
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.01.2016, 14:51
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.10.2012, 16:19
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 19:16
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 17:58
  5. Antworten: 960
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 16:07

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige