Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 8

Thema: Hündin erbricht Dienstagmorgen Futter von Sonntagabend

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    22
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   7

    Standard Hündin erbricht Dienstagmorgen Futter von Sonntagabend

    Hallo,

    ich habe ein, naja, "Problem" mit meiner Mischlingshündin. Am Samstagmorgen hat sie ihr Frühstück erbrochen - und danach gleich wieder aufgefressen. Da ihr sowas immer mal wieder passiert (etwa alle 4 Wochen mal), weil sie ein extrem gieriger Schlinger ist (Tierheimhund), dachte ich mir dabei nix.

    Am Sonntagabend gegen 22 Uhr habe ich ihr vor dem ins Bett gehen noch eine Karotte gefüttert. Den ganzen Montag hatte sie furchtbare Blähungen und 4x Stuhlgang, dieser wechselte von normal zu weich-matschig.

    Von gestern auf heute Nacht hat sie dann morgens gegen 4 Uhr in ihr Körbchen gekübelt, ein paar Futterreste von gestern Abend und, was mich eben so verwundert, die Karotte von Sonntagabend!? Man konnte die Stücke deutlich erkennen und da sie am Montag nur ihr Trofu bekommen hat, kann die Karotte eben nur vom Sonntag gewesen sein.

    Ich bin ziemlich erschrocken, denn eigentlich hätte die doch längst verdaut sein müssen?
    Wenn sie keinen Stuhlgang gehabt hätte, hätte ich sofort an einen Darmverschluss gedacht, aber sie macht wie gesagt eher zuviel als zu wenig und auch heute hat sie schon 3x gemacht, erst weich und schleimig, dann ganz normal und dann nochmal etwas weicher.

    Ansonsten ist sie fit, rast über die Wiesen und bettelt wie immer nach Futter. Sie bekommt allerdings erst heute Abend etwas Schonkost.

    Könnte das ein Virus sein? Wir haben einen sehr alten und kranken Boxer bei uns im Haus, von dem es leider regelmäßig Urinflecken, Fell und sonstige Absonderungen im Aufzug hat, an denen sie natürlich immer begeistert schnüffelt..

    Wenn ihr Allgemeinzustand schlechter wäre als sonst, würde ich auch schon längst mit ihr beim TA hocken, aber wie gesagt zeigt sie keinerlei Anstalten von Appetitlosigkeit, hat bisher auch nicht mehr erbrochen, ist aktiv und fröhlich wie immer und sitzt bettelnd neben mir in der Küche.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von mikenull
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    36.576
    Danke gesagt
    15.231
    Dank erhalten:   17.687
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Hündin erbricht Dienstagmorgen Futter von Sonntagabend

    Vielleicht ist Karotte nicht das richtige, kann ich mir vorstellen. Wenn sie das nicht verdauen kann, und so sieht es ja aus, sollte man auf solche Dinge verzichten. Mein Hund kriegt Kroketten, Nassfutter und ab und zu ein halbes Baguette. Irgendwelche versuche kämen mir nicht in den Sinn.
    Sage nein
    Konstantin Wecker

    Wenn sie jetzt ganz unverhohlen
    Wieder Nazi-Lieder johlen,
    Über Juden Witze machen,
    Über Menschenrechte lachen,
    Wenn sie dann in lauten Tönen
    Saufend ihrer Dummheit frönen,
    Denn am Deutschen hinterm Tresen
    Muss nun mal die Welt genesen,
    Dann steh auf und misch dich ein:
    Sage nein!

    Songwriter: Konstantin Wecker

  4. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    22
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   7

    Standard AW: Hündin erbricht Dienstagmorgen Futter von Sonntagabend

    Zitat Zitat von mikenull Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist Karotte nicht das richtige, kann ich mir vorstellen. Wenn sie das nicht verdauen kann, und so sieht es ja aus, sollte man auf solche Dinge verzichten. Mein Hund kriegt Kroketten, Nassfutter und ab und zu ein halbes Baguette. Irgendwelche versuche kämen mir nicht in den Sinn.
    Hallo, ja bei ihr ist halt das Problem, dass sie generell sehr ernährungssensibel ist und schnell mal mit Blähungen und Durchfall reagiert, allerdings sonst immer ohne Erbrechen.

    Nassfutter z.B. geht gar nicht, da wird gepupst dass man sich nur noch mit Gasmaske in unsere Wohnung trauen kann. Dasselbe bei rohem Fleisch.

    Karotte war immer so unsere Standard-Zugabe fürs Trockenfutter, aber sie kommt oft in ganzen Stücken hinten wieder raus.

  5. #4
    Registriert Avatar von mikenull
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    36.576
    Danke gesagt
    15.231
    Dank erhalten:   17.687
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Hündin erbricht Dienstagmorgen Futter von Sonntagabend

    Also unter Nassfutter, verstehe ich Dosenfutter oder auch das in diesen Alu-Schalen Nicht diese Haferflocken die man wässern muß - das habe ich noch nie gemacht. Rohes Fleisch habe ich auch noch nie gegeben - höchstens mal eine Saiten-oder Knackwurst.
    Du mußt es einfach herausfinden, aber offensichtlich ist in Karotten was drin, was sie nicht verträgt.
    Sage nein
    Konstantin Wecker

    Wenn sie jetzt ganz unverhohlen
    Wieder Nazi-Lieder johlen,
    Über Juden Witze machen,
    Über Menschenrechte lachen,
    Wenn sie dann in lauten Tönen
    Saufend ihrer Dummheit frönen,
    Denn am Deutschen hinterm Tresen
    Muss nun mal die Welt genesen,
    Dann steh auf und misch dich ein:
    Sage nein!

    Songwriter: Konstantin Wecker

  6. #5
    Moderator Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    14.429
    Danke gesagt
    4.706
    Dank erhalten:   8.237
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Hündin erbricht Dienstagmorgen Futter von Sonntagabend

    Wenn sie regelmäßig erbricht und die Karotte auch in ganzen Stücken hinten wieder rauskommt, dann ist Karotte nichts für deinen Hund. Offenbar verträgt sie Karotte nicht. Versuch mal ein anderes Gemüse oder lass Gemüse ganz weg. Sie bekommt ja TroFu und da sollte alles drin sein was sie so braucht.
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  7. Für den Beitrag dankt: mikenull

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Hündin des Partners bettelt ständig um Essen
    Von Anna_27 im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2018, 21:21
  2. meine hündin ist gestorben
    Von Tinoula im Forum Trauer
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.02.2015, 01:13
  3. Futter statt Böller.
    Von Tine im Forum Gesellschaft
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 02.01.2015, 15:58
  4. Warum erbricht meine behinderte Tochter?????
    Von Lumelly im Forum Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 15:07
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 23:41

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige