Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 8 von 8

Thema: Hündin erbricht Dienstagmorgen Futter von Sonntagabend

  1. #6
    Registriert
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    204
    Danke gesagt
    221
    Dank erhalten:   162

    Standard AW: Hündin erbricht Dienstagmorgen Futter von Sonntagabend

    Du solltest dir mal eine Slow Food Bowl/einen Slow Feeder zulegen. Also so ein Napf, der das Schlingen verhindert.

    Wie groß war die Karotte? Ich hatte auch mal einen Hund, der selbst große, harte Futterstücke ungekaut hinuntergewürgt hat. Das kam dann Stunden später wieder hoch, weils zu viel für den Magen war. Ich habe echt lange gebraucht, bis ich kapiert habe, dass der Hund manchmal einfach zu faul war, um sein Essen zu zerkleinern... weil er immer erst ein bisschen daran rumgeknabbert hat und wenn er keinen Bock mehr hatte... hat er es mit Gewalt in sich reingedrückt.
    mansplaining much?

  2. Anzeige

  3. #7
    Moderator Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    13.844
    Danke gesagt
    4.588
    Dank erhalten:   8.090

    Standard AW: Hündin erbricht Dienstagmorgen Futter von Sonntagabend

    Es gibt Antischling-Näpfe. Bei TroFu halte ich die allerdings für unnötig. Du solltest nur dazu übergehen deinem Hund jeweils nur eine kleine Menge auf einmal anzubieten. Wenn das weg ist etwas warten und dann wieder eine kleine Menge usw bis die normale Ration erreicht ist.
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  4. #8
    Registriert
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    204
    Danke gesagt
    221
    Dank erhalten:   162

    Standard AW: Hündin erbricht Dienstagmorgen Futter von Sonntagabend

    Ja, genau die meine ich. Ich find die super. Schadet ja nicht.

    Ich hab früher gern mal das Futter in kleineren Rationen irgendwo in der Wohnung versteckt und den Hund dann suchen geschickt. Er hat sich seine Mahlzeit erschnüffeln müssen, das ist auch ganz gut für den Geist...
    mansplaining much?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Hündin des Partners bettelt ständig um Essen
    Von Anna_27 im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2018, 21:21
  2. meine hündin ist gestorben
    Von Tinoula im Forum Trauer
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.02.2015, 01:13
  3. Futter statt Böller.
    Von Tine im Forum Gesellschaft
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 02.01.2015, 15:58
  4. Warum erbricht meine behinderte Tochter?????
    Von Lumelly im Forum Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 15:07
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 23:41

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige