Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 10 von 10

Thema: Tierarzt, Hund mit Tumor: Bin verunsichert

  1. #6
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    226
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   39

    Standard AW: Tierarzt, Hund mit Tumor: Bin verunsichert

    Also das habe ich jetzt aber noch nicht gehört, dass sich Hautkrebs durch Metastasen auf der Haut verbreitet. Normalerweise befallen die doch erstmal die inneren Organe.

  2. Anzeige

  3. #7
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    5.378
    Danke gesagt
    2.823
    Dank erhalten:   4.340

    Standard AW: Tierarzt, Hund mit Tumor: Bin verunsichert

    @TE

    Letztlich glaubst Du dem einen oder dem anderen oder Du kannst Dir ja noch eine dritte Meinung einholen.

  4. #8
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    226
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   39

    Standard AW: Tierarzt, Hund mit Tumor: Bin verunsichert

    3 Meinungen helfen mir auch nicht mehr wie 2 Meinungen.

  5. #9
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    5.378
    Danke gesagt
    2.823
    Dank erhalten:   4.340

    Standard AW: Tierarzt, Hund mit Tumor: Bin verunsichert

    Zitat Zitat von SonneinderNacht Beitrag anzeigen
    3 Meinungen helfen mir auch nicht mehr wie 2 Meinungen.
    Dann wirst Du Dich eben selbst entscheiden müssen, wem Du mehr glaubst und was Du unternehmen wirst.

  6. #10
    Registriert Avatar von Catley
    Registriert seit
    08.08.2019
    Beiträge
    766
    Danke gesagt
    302
    Dank erhalten:   297
    Blog-Einträge
    19

    Standard AW: Tierarzt, Hund mit Tumor: Bin verunsichert

    Wenn du ZUviele Sorgen hast, lass es entfernen, sonst wird es dich immer irgendwie verfolgen und belasten.

    Bobby hat eine solche (sehr langsam wachsende) Verfärbung - bei ihm ists allerdings glatt - am Penis.
    Ich dachte zunächst auch an ein Melanom, aber mittlerweile bin ich da ruhiger geworden.

    Es ist wohl echt nur eine Pigmentierung; er wird ja nun auch langsam ein alter Hund.

    Bei euch scheint die Situation anders zu sein; "Knubbel" würden mich auch beunruhigen.

    Deshalb: Raus damit, dann hast du Ruhe und dein Hund damit auch.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Verliebt in Tierarzt
    Von proserpine im Forum Liebe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 17:51
  2. Schadensersatz vom Tierarzt??
    Von Acromantula74 im Forum Finanzen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 07:42
  3. Kann Tierarzt Verwahrlosung stoppen???
    Von blue_angel im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 09:04
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 16:29
  5. verzweifelt...verliebt in den tierarzt
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 10:45

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige