Anzeige
Seite 2 von 4 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 18

Thema: Kollegin möchte meine Stunden kürzen

  1. #6
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    05.01.2017
    Beiträge
    38
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: Kollegin möchte meine Stunden kürzen

    Zitat Zitat von Galaus Beitrag anzeigen
    Die neue Kollegin ist nicht Dein Arbeitgeber. Also kann sie auch nicht Deine Stunden kürzen. Lass sie schwätzen. Du hast einen Arbeitsvertrag und basta. Vielleicht will diese neue Kollegin einfach mehr Stunden zu Deinen Lasten haben.

    Übrigens in Deinem anderen Thread gab es schon Aussagen dazu.

    https://www.hilferuf.de/forum/beruf/...ch-unwohl.html
    Ich weiß ich wollte noch andere Aussagen hören, wusste nicht dss das nicht erlaubt ist

  2. Anzeige

  3. #7
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    5.318
    Danke gesagt
    2.854
    Dank erhalten:   4.351

    Standard AW: Kollegin möchte meine Stunden kürzen

    Natürlich ist das nicht erlaubt. Du hast schließlich einen Arbeitsvertrag an den sich alle Seiten halten müssen.

  4. #8
    Registriert Avatar von Morningstar
    Registriert seit
    18.09.2019
    Beiträge
    336
    Danke gesagt
    105
    Dank erhalten:   185

    Standard AW: Kollegin möchte meine Stunden kürzen

    Zitat Zitat von Littlesunshine Beitrag anzeigen
    Ich weiß ich wollte noch andere Aussagen hören, wusste nicht dss das nicht erlaubt ist
    Was meinst du mit "dass das nicht erlaubt ist"?
    Das sie dir deine Stunden kürzen möchte? oder dass du das schonmal in nem anderen Thread geschrieben hast, oder was in der Art?
    Du kannst natürlich nen neuen Thread machen, wenn der andere dich vielleicht noch nicht weiter gebracht hat.
    Aber die Stunden die in deinem Arbeitsvertrag stehen, die können nicht einfach so von einer neu dazugekommenen Person, die dazu nicht die Berechtigung hat, gekürzt werden.

    Wie sehen deine anderen Kollegen es, hast du dich mit denen mal besprochen?
    Mach dir mal Notizen, so wie hier in etwa, zu den Situationen und Vorkommnissen, am besten mit Tag/Zeit und allem, falls es dazu kommt, dass man dir was vorwirft oder du was erklären sollst, dann bist du nicht unvorbereitet.
    Wenn z.B. in dem einen Beispiel von dir anschließend noch Zeit über war obwohl vorher gehetzt wurde, dann ist das Zeitmanagement dieser Person vielleicht nicht so gut.
    Wie lief es denn bevor sie kam? War da alles gut, hat alles geklappt? Oder gab es da auch schon Probleme?

    Wieso sollst du dich "beweisen" bist du noch in der Probezeit?

  5. #9
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    05.01.2017
    Beiträge
    38
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: Kollegin möchte meine Stunden kürzen

    Zitat Zitat von Morningstar Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit "dass das nicht erlaubt ist"?
    Das sie dir deine Stunden kürzen möchte? oder dass du das schonmal in nem anderen Thread geschrieben hast, oder was in der Art?
    Du kannst natürlich nen neuen Thread machen, wenn der andere dich vielleicht noch nicht weiter gebracht hat.
    Aber die Stunden die in deinem Arbeitsvertrag stehen, die können nicht einfach so von einer neu dazugekommenen Person, die dazu nicht die Berechtigung hat, gekürzt werden.

    Wie sehen deine anderen Kollegen es, hast du dich mit denen mal besprochen?
    Mach dir mal Notizen, so wie hier in etwa, zu den Situationen und Vorkommnissen, am besten mit Tag/Zeit und allem, falls es dazu kommt, dass man dir was vorwirft oder du was erklären sollst, dann bist du nicht unvorbereitet.
    Wenn z.B. in dem einen Beispiel von dir anschließend noch Zeit über war obwohl vorher gehetzt wurde, dann ist das Zeitmanagement dieser Person vielleicht nicht so gut.
    Wie lief es denn bevor sie kam? War da alles gut, hat alles geklappt? Oder gab es da auch schon Probleme?

    Wieso sollst du dich "beweisen" bist du noch in der Probezeit?
    Ne ich arbeite da seit einem halben Jahr und sie seit einer Woche und ich habe ihr in dieser Woche nicht gut genug gearbeitet
    Ne ich wusste nicht das ich keinen anderen Thread eröffnen darf . Ich hatte damals bevor sie da war noch nie Probleme gehabt, alle meinten ich bin mal stiller als die anderen aber das ich gut arbeite

  6. #10
    Registriert Avatar von Morningstar
    Registriert seit
    18.09.2019
    Beiträge
    336
    Danke gesagt
    105
    Dank erhalten:   185

    Standard AW: Kollegin möchte meine Stunden kürzen

    Klar darfst du einen neuen Thread eröffnen.

    Deswegen habe ich gefragt, das war wohl ein Missverständnis.

    Ist halt blöd, das die zwei sich kennen, vielleicht zusammen "mauscheln". Wer ist denn dein Chef, also von euch allen der Vorgesetzte? Wenn sie jetzt so ne Unruhe reinbringt, das merken die Kinder dann ja auch, das versaut das Betriebsklima ja dann echt, notfalls dann mal eine Etage höher wenden, wenn sie euch euren Job nicht anständig machen lässt. Wenn sie nach ner Woche schon überfordert ist, und vorher alle meinten du machst deinen Job gut, dann hat/ist SIE vielleicht das Problem.
    Wie gesagt, notier dir mal die Vorkommnisse, so dass du nachher darauf eingehen kannst und etwas "in der Hand" hast.
    Das wäre mein Rat.
    Wenn deine Probezeit vorbei ist und du eine feste Anstellung hast, dann können die nicht ohne Grund hergehen und dir die Stunden kürzen.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.12.2014, 22:06
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2013, 19:36
  3. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 16:58
  4. Meine Kollegin vs ich
    Von Gast_avi im Forum Beruf
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 02:59
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 22:39

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige