Anzeige
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Kaution

  1. #21
    Registriert Avatar von Galaus
    Registriert seit
    16.02.2019
    Beiträge
    643
    Danke gesagt
    665
    Dank erhalten:   537

    Standard AW: Kaution

    Zitat Zitat von Lalelu123 Beitrag anzeigen
    Der neue Mietvertrag läuft offensichtlich noch nicht. Ihr seid raus, aber euer Vertrag ist noch gültig wegen der Frist. Lasst euch von einem Mieterverein beraten .
    Der Mietvertrag kann aber nicht genutzt werden, da der Vermieter durch Umbaumaßnahmen die Wohnung unbewohnbar gemacht hat. Somit kann er seinen Teil des Vertrages nicht erfüllen. Dieser Sachverhalt ist schon seit gestern klar.

    Wenn ich boshaft wäre, würde ich vom Vermieter noch Schadenersatz verlangen, da ich dort nicht wohnen kann und wo anders teurere Miete zahlen muss.
    Mane sievite, estevi milu!

  2. Für den Beitrag danken: Sisandra, _cloudy_

  3. Anzeige

  4. #22
    Uri
    Uri ist offline
    Registriert
    Registriert seit
    16.05.2019
    Beiträge
    612
    Danke gesagt
    118
    Dank erhalten:   416

    Standard AW: Kaution

    Tja, das ist schon ein Problem, wenn man den wertvollsten Tipp - ab in die Mieterberatung- nicht annimmt.

    Ich gebe auch mal meinen Senf dazu (natürlich ebenso unverbindlich, wie alle hier - aber ich habe schon einige solche Mietgeschichten durch):
    Der Vermieter hat Recht.
    Den Zahlungsanspruch von den Baumaßnahmen abhängig zu machen ist ein Trugschluss und nicht relevant.

    Der Grund ergibt sich im Verlauf.
    1) Mieter kündigt am 1.9. - Kündigungsfrist 3 Monate zum 30.11.
    2) es wird über Nachmieter verhandelt - alles unverbindlich (weil keine beweisbare Zusage des Vermieters über Verzicht auf Mietzahlung bis 30.11. vorhanden ist)!
    3) Der Mieter gibt Schlüssel ab! (Schlüsselabgabe bedeutet Aufgabe der Wohnung. Der Vermieter kann jetzt tun und lassen was er will, falls nichts anderweitiges beweisbar vereinbart wurde. Der "Gefahrenübergang" erfolgte nun auf den Vermieter. Der Mieter ist aus allen Risiken und auch aus allen Nutzungsansprüchen raus. Hätte der Mieter etwas anderes gewollt, hätte er nicht den Schlüssel abgeben dürfen.)
    Fazit: bis 30.11. muss bezahlt werden und der Vermieter kann in der Wohnung machen was ihm beliebt

    Kluge Mieter gehen für solche Fälle vorher in Verhandlung mit dem Vermieter und machen ihm folgendes Angebot:
    -- Wir kündigen am 1.9. zum 30.11., aber wir wollen sofort raus. Wenn Sie uns die Hälfte der 3 Monate erlassen, dann erhalten Sie von uns SOFORT den Schlüssel, andernfalls bekommen Sie den Schlüssel erst am 30.11.
    -- Der Verzicht der Vermieters auf 1,5 Monate wird bei Schlüsselübergabe schriftlich festgehalten.
    -- und alle sind glücklich.

    Ich gehe davon aus, dass die Mieterberatung nichts anderes erzählen wird.
    Bitte halte uns auf dem Laufenden.




    Zitat Zitat von Galaus Beitrag anzeigen
    Der Mietvertrag kann aber nicht genutzt werden, da der Vermieter durch Umbaumaßnahmen die Wohnung unbewohnbar gemacht hat. Somit kann er seinen Teil des Vertrages nicht erfüllen. Dieser Sachverhalt ist schon seit gestern klar.

    Wenn ich boshaft wäre, würde ich vom Vermieter noch Schadenersatz verlangen, da ich dort nicht wohnen kann und wo anders teurere Miete zahlen muss.
    Die Schlüsselabgabe ist eine WILLENSERKLÄRUNG hier nicht mehr wohnen zu wollen.
    Was kann der Vermieter dagegen tun? Nichts, oder soll er den Mietern den Schlüssel mit Handschellen an den Körper fixieren?
    Jeder Mieter könnte sich ansonsten mit einer einfachen Schlüsselabgabe von der Zahlungspflicht befreien.....



    Zitat Zitat von LILLILESS Beitrag anzeigen
    Also Leute wen ich so komisch schreibe ich habe zwei babys deswegen ist es nicht so einfach zu schreiben.Wir haben am 1 September gekündigt schriftlich und die nachmieter dürften sofort einziehen damit wir keine 3 monatsfrist zahlen müssen so war es abgemacht und auf einmal möchte er unsere Kaution nicht zahlen weil er umbauen will und wir sollen die 3 monatsfrist jetzt doch einhalten und zahlen aber bewohnbar ist die Wohnung nicht wegen diesem Umbau .Erst dan können die anderen einziehen .Ich verstehe nicht warum wir die restlichen Monate weiter zahlen sollen wen die Wohnung doch nicht bewohnbar ist .




    Und die Schlüssel haben wir natürlich auch nicht mehr und er hat die Kündigung angenommen
    Ja, zum 30.11.



    Zitat Zitat von LILLILESS Beitrag anzeigen
    Vielen Dank ich dachte mir doch das er nicht recht haben kann
    Tja, das ist ein Laienforum und keine Anwaltskanzlei.

  5. Für den Beitrag dankt: Alopecia

  6. #23
    Registriert
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    4.634
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   3.707

    Standard AW: Kaution

    Ich hatte das bei meinen letzten Umzügen auch so gehandhabt: Gekündigt und bin dann ausgezogen in Absprache mit dem Vermieter, den Schlüssel abgegeben und habe dann noch die restlichen Monate gezahlt. Nach Ablauf der Kündigungsfrist wurde mir dann die Kaution überwiesen. Ich hatte keine Zeit, mich um Nachmieter zu kümmern, daher habe ich das in Kauf genommen, doppelte Miete zu zahlen.

    Es ist unerheblich, was der Vermieter die 2 Monate mit der Wohnung macht. Ob er renoviert oder sie leer so stehen lässt. Mit der Kaution hat das auch erst mal nichts zu tun.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Nebenkostenabrechnung und Kaution
    Von Gast-Alex im Forum Finanzen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 21:19
  2. Kaution bei Mietwohnung
    Von realdana im Forum Finanzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 12:49
  3. Kaution
    Von mouse im Forum Finanzen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 13:50
  4. Kaution/Provision
    Von Kampfmutter im Forum Finanzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 14:25

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige