Anzeige
Seite 1 von 20 1211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 96

Thema: Soll ich meine Fahrerlaubnis freiwillig abgeben?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    24.09.2017
    Beiträge
    318
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   7

    Standard Soll ich meine Fahrerlaubnis freiwillig abgeben?

    Folgendes Problem.
    Wer meine Beiträge gelesen hat, weiß, dass ich seelische Probleme habe.
    Diese Probleme führten dazu, dass ich für mich einen Schwerbehindertenausweis beantragt habe.
    Dieser wurde bereits genehmigt.
    Leider führte der Antrag auch dazu, dass mir die Fahrerlaubnis für PKW entzogen werden wird.
    Deshalb ist meine Frage, sollte ich die Fahrerlaubnis freiwillig abgeben, oder sollte ich warten, bis ich den Entziehungsbescheid bekomme?
    Weil ich habe gehört und gelesen, dass eine erzwungene Entziehung kostenpflichtig ist.
    Außerdem müsste ich noch auf eigene Kosten ein Gutachten bezüglich meiner Fahrtüchtigkeit erstellen lassen.
    Darüberhinaus habe ich ein Jobangebot, für den ich zwingend eine Fahrerlaubnis brauche.
    Bevor das Geschrei groß ist, dass ich in einem meiner voherigen Posts geschrieben habe, dass ich nie einen Job finden werde, das Jobangebot kommt nicht von einer Firma, sondern von jemandem, der für Jobsuchende mit seelischen Problemen zuständig ist.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    4.562
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   3.626

    Standard AW: Soll ich meine Fahrerlaubnis freiwillig abgeben?

    Das eine schließt doch das andere aus, oder nicht?

    Hast du einen Schwerbehindertenausweis, verlierst du deine Fahrerlaubnis. Möchtest du den Job antreten, brauchst du einen Führerschein. Oder sehe ich das falsch?

    Wenn du sowieso deine Fahrerlaubnis verlierst, kannst du auch den Führerschein gleich abgeben. Den Job wirst du so nicht machen können.

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    5.318
    Danke gesagt
    2.854
    Dank erhalten:   4.351

    Standard AW: Soll ich meine Fahrerlaubnis freiwillig abgeben?

    Es ist so, dass man einen Fahreignungstest machen kann, der allerdings tatsächlich teuer ist und den man auch bezahlen muss, wenn man die Fahrerlaubnis dann nicht mehr bekommt.

  5. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    24.09.2017
    Beiträge
    318
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   7

    Standard AW: Soll ich meine Fahrerlaubnis freiwillig abgeben?

    Richtig.
    Mit der Genehmigung des Schwerbehindertenausweises verliere ich automatisch meine Fahrerlaubnis.
    Ich weiß auch, dass man ein Gutachten zur Fahreignung selbst bezahlen muss.
    Aber ich habe gehofft, dass ich den Job eventuell mit Fahrerlaubnis antreten kann, und mir die dann nicht automatisch entzogen wird, da ich fahrtüchtig bin.
    Weil ein Gutachten zur Feststellung der Fahrtüchtigkeit ist mir zu teuer.

  6. #5
    Registriert
    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    18.892
    Danke gesagt
    7.645
    Dank erhalten:   10.709
    Blog-Einträge
    17

    Standard AW: Soll ich meine Fahrerlaubnis freiwillig abgeben?

    Man verliert doch nicht den fs, wenn man schwerbehindert ist?

    Behalte ihn, vielleicht wird es mal besser wieder. Freiwillig würde ich den überhaupt nicht abgeben.

  7. Für den Beitrag danken: mikenull, Ratte, Rose

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Ich soll freiwillig gehen
    Von Tilda82 im Forum Beruf
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.09.2019, 13:44
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2018, 20:59
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2014, 00:50
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 10:45

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige