Anzeige
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 34
Ergebnis 16 bis 18 von 18

Thema: Mein Computer ist eine "sie"? - ;-)

  1. #16
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von --Omom--
    Registriert seit
    03.05.2019
    Ort
    Vorort der Alpen
    Beiträge
    1.237
    Danke gesagt
    336
    Dank erhalten:   272

    Standard AW: Mein Computer ist eine "sie"? - ;-)

    Zitat Zitat von Angua Beitrag anzeigen
    Es besteht also eine Affinität zu einer Mensis? Wenn es monatlich auftritt, dann musst Du ihr wohl oder übel "ihre" Zeit lassen. Vielleicht sind es die Wechseljahre.
    Ich glaube, sie würde es sehr begrüßen, wenn Du Ausschau nach Ersatz hältst und sie dann auf das wohlverdiente Altenteil schickst.
    Eine deutliche Synchronizität!

    Nein, Ersatz ist keine Option. Das muss noch eine ganze Weile halten.
    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein!

    Ohne erlebte und gelebte Liebe ist alles andere ohne wirkliche Bedeutung.

  2. Anzeige

  3. #17
    Registriert Avatar von merciless.
    Registriert seit
    09.06.2018
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    918
    Danke gesagt
    317
    Dank erhalten:   1.115

    Standard AW: Mein Computer ist eine "sie"? - ;-)

    Zitat Zitat von --Omom-- Beitrag anzeigen
    Ich hatte schon manche kaputte Festplatten.
    Aber der Fehler ist ja nicht fortwährend, sondern in Zusammenhang mit bestimmter Software (Chrome).
    Genau deswegen denke v.a. an sowas wie schwebende Sektoren. Jenach dem welcher einen "Knacks" hat, passiert der "Aufhänger" beim Ausführen der Anwendung die auf eben jenen Sektor zugreift.
    Solange die Sektoren nur "schwebend" sind, bringt oft ein Plattmachen der Platte und Neuaufsetzen des Systems was. War bei mir auch so, dass die Sektoren einige Zeit lang wieder i.O. waren danach, aber Dauerlösung wäre das halt auch nicht, weil das halt die ersten Symptome für das Ableben der Festplatte sind.

    Würde heute eigentlich generell jedem empfehlen das Betriebssystem auf einer SSD zu betreiben, die sind in der Hinsicht robuster (und noch dazu eben deutlich schneller). ^^
    ~ it's a flame of sadness ~
    ----- *:・゚✧-hide-✧゚:・*-----

  4. #18
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von --Omom--
    Registriert seit
    03.05.2019
    Ort
    Vorort der Alpen
    Beiträge
    1.237
    Danke gesagt
    336
    Dank erhalten:   272

    Standard AW: Mein Computer ist eine "sie"? - ;-)

    Zitat Zitat von merciless. Beitrag anzeigen
    Genau deswegen denke v.a. an sowas wie schwebende Sektoren. Jenach dem welcher einen "Knacks" hat, ... v
    Und wenn ich meine SATA-HD zu einer Resilienz-Schulung schicke,
    damit sie sich noch besser auf mich anpassen kann? ^^

    Crystal sagt "97 nicht korrigierbare Sektionen" ... aber was ist das schon nach ~19T Betriebsstunden?
    Das ist doch sicherlich komplett lächerlich, oder?
    Wo sehe ich die Gesamtzahl an Sektionen?

    Merciless, Du musst mir bitte helfen ... ich dreh' völlig am Rad ...

    SDD ist momentan nicht möglich ...
    Houston, wir müssen mit dem auskommen, was wir gerade an Bord haben.
    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein!

    Ohne erlebte und gelebte Liebe ist alles andere ohne wirkliche Bedeutung.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.04.2019, 13:55
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.09.2017, 22:52
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 01:57
  4. Wie kann ich Musik vom Computer aufs handy "laden" ?
    Von Vielleicht im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 18:13

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige